Index · Artikel · Was ist die Definition eines Dermatofibrom?

Was ist die Definition eines Dermatofibrom?

2013-03-25 52
   
Advertisement
résuméDie Definition eines Dermatofibrom ist einfacher als die komplexe Name für diesen Zustand impliziert. Kurz gesagt, ist ein Dermatofibrom eine gutartige Haut Beule, die an den Beinen am häufigsten auftritt. Es ist fest und leicht erhöht. Histiozytom s
Advertisement

Was ist die Definition eines Dermatofibrom?

Die Definition eines Dermatofibrom ist einfacher als die komplexe Name für diesen Zustand impliziert. Kurz gesagt, ist ein Dermatofibrom eine gutartige Haut Beule, die an den Beinen am häufigsten auftritt. Es ist fest und leicht erhöht. Histiozytom sind unter der Haut größer als durch einfach nur zu sehen.

Dermatofibromas normalerweise kuppelförmig und oft dunklere Papeln. Die Wucherungen reichen von bräunlich bis violett-rot in der Farbe.

Sie können als rot beginnen und später zu braun wechseln. Während häufig an den Beinen, können sie im ganzen Körper gefunden werden, sondern vor allem an exponierten Teilen.

Was sind die Ursachen die Wucherungen?

Dermatofibromas jucken, weil sie oft durch Insektenstiche verursacht sind. Splinters und kleinere Verletzungen sind häufig Täter für das Auftreten von Dermatofibrome auch.

Alternative Namen für Dermatofibromas

Dermatofibromas sind häufig Histiozytome genannt, aber medizinische Fachleute sowie eine Reihe anderer Namen für die Beulen verwenden. Die folgenden Namen können auf einem Pathologiebericht gefunden werden, aber sie beziehen sich alle auf Dermatofibrome: Fibrome simplex, Dermatofibrom, knotige subepidermale Fibrose, sklerosierende Hämangiom oder dermalen dendrocytoma.

Ist es ein Histiozytom oder ein Maulwurf?

Manchmal ist ein Dermatofibrom mit einem Maulwurf verwirrt. Die Möglichkeit, den Unterschied zwischen den beiden zu sagen, ist die Beule zu klemmen. Wenn Sie eine Dermatofibrom kneifen, schafft sie ein Grübchen, weil es an der darunter liegenden subkutanen Gewebe angebracht ist.

Auf der anderen Seite, wenn Sie einen Maulwurf kneifen, ragt es von der Haut weg. Moles erscheinen, wenn Hautzellen wachsen in Büscheln.

Während Dermatofibrome in der Regel rot, braun oder purpurartig, Maulwurf kann zu den typischen Dermatofibrom die Farbe zusätzlich tan, schwarz, blau oder rosa sein. Moles kann in beiden belichteten und unbelichteten Bereichen des Körpers auftreten, die Achselhöhlen oder darunter selbst bei Nägeln.

Die Behandlung von Dermatofibromas

Da Dermatofibrome gutartig sind - sie keinen Krebs verursachen - Ärzte in der Regel nicht, sie tun auszuschneiden. In der Tat kann die Haut Wachstum Exzision eine Narbe produzieren, als die ursprüngliche Dermatofibrom im Aussehen schwerer ist. Wenn Ihr Arzt unklar ist, ob Sie eine Dermatofibrom oder eine andere Art von Hautwachstum haben, können Sie eine Biopsie unterziehen.

Ein Arzt auch die Behandlung für eine Dermatofibrom empfehlen kann, wenn es in einem sensiblen Bereich ist, stört Ihre Pflege-Routine, oder Sie erfahren von Reizung Kleidung als Folge des Wachstums zu tragen.

eine Dermatofibrom Behandlung beinhaltet alles von der chirurgischen Entfernung von der Spitze des Wachstums, die oben mit flüssigem Stickstoff oder Entfernen der Mitte bis zum Gefrierpunkt. Da diese Behandlungen nicht vollständig die Dermatofibrom entfernen, werden die Wucherungen wahrscheinlich ihre ursprüngliche Größe wieder erreichen. Wenn das passiert, könnte man die oben wieder entfernt haben oder ein Verfahren suchen, das gesamte Wachstum auszuschneiden.

Nachbereitung

Wenn Sie unsicher sind, ob Sie eine Dermatofibrom, Maulwurf oder eine andere Art von Hautwachstum haben, fragen Sie Ihren Arzt.

Ihr Arzt kann den Klumpen zu bewerten und beantworten alle Fragen, die Sie über mögliche Probleme haben sie verursachen kann oder Behandlung.

Denken Sie daran, wenn Sie Ihre Haut Wachstum eine Bedingung ernster als ein Dermatofibrom erweist, Früherkennung der Schlüssel.

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated