Index · Artikel · Was ist die beste Lauffläche?

Was ist die beste Lauffläche?

2014-01-16 1
   
Advertisement
résumé"Ist es besser , auf der Straße, Gehweg oder Pfade zu laufen? Bin ich eher auf einer Oberfläche gegenüber einem anderen verletzt zu werden?" Obwohl auf einem Gehweg laufen manchmal eine sicherere Wahl sein kann (Verkehr zu vermeiden), ist Asphal
Advertisement

Was ist die beste Lauffläche?

"Ist es besser , auf der Straße, Gehweg oder Pfade zu laufen? Bin ich eher auf einer Oberfläche gegenüber einem anderen verletzt zu werden?"

Obwohl auf einem Gehweg laufen manchmal eine sicherere Wahl sein kann (Verkehr zu vermeiden), ist Asphalt etwas weicher und damit leichter auf den Körper als Beton. Also, wenn Sie auf eine harte Oberfläche laufen lassen, entscheiden sich für Asphaltstraßen, solange es eine sichere Straße ist zu laufen.

Weichere Oberflächen wie Gras, Sand oder Schmutz Pfade oder Wege sind auf jeden Fall einfacher auf Ihren Körper als Beton oder Asphalt, aber das bedeutet nicht, gibt es keine Risiken für die gemeinsame Überlastungsschäden.

Die Realität ist, dass Läufer auch auf weicheren Gelände verletzten bekommen kann, auch, weil es nicht die gleiche Stabilität wie eine härtere Oberfläche bereitstellen kann. Ihre Füße werden pronate oder nach innen rollen, weiter, was die Belastung für Muskeln und Gelenke erhöhen könnte, was zu Verletzungen führen.

Gesunde Läufer sollten immer ihren Laufflächen variieren auf die Verbesserung ihrer Kraft, Balance zu arbeiten, und zur Vermeidung von Verletzungen zu helfen. Schalten Sie Ihre Routen und tun einige Trail Running, einige laufen auf Asphalt, einige Spur läuft, und sogar einige laufen auf Gehwegen, wenn Sie müssen. Strand Laufen ist eine unterhaltsame Art und Weise Ihre laufenden Routine zu mischen.

Wenn Sie sich für ein Rennen trainieren, tun, um die Mehrheit der Läufe auf der gleichen Art von Oberfläche youâ € ™ ll laufen auf. Wenn Sie häufig auf der gleichen Strecke laufen in umgekehrter Richtung es jeden zweiten Lauf. Das wird für jede Neigung in der Straße anpassen, so dass Sie beide Seiten des Körpers gleichermaßen werden betont.

Wenn Sie nur von einer laufenden Verletzung erholt und Sie sind besorgt über eine Wiederholung, die beste Wahl wäre auf einer gummierten Strecke zu laufen, die eine ebene Fläche sowie gute Stoßdämpfung bieten.

Die meisten High-School-Tracks sind für die Öffentlichkeit zugänglich, so dass sie eine sichere, bequeme Option. Die meisten Tracks sind 400 Meter (ca. 1/4 Meile), so ist es einfach für Sie, Ihre Entfernung zu überwachen, wenn Sie darauf laufen.

Die meisten Laufbänder sind gepolstert, so dass sie ebenfalls eine gute Wahl zu machen, wenn Sie wieder zum Laufen nach einer Verletzung sind, oder Sie sind verletzungsanfällig und wollen die Auswirkungen zu verringern.

Laufbänder sind auch die beste Option, wenn die Wetterbedingungen zu extrem für einen sicheren Lauf sind. Sie können besser im Freien Lauf simulieren, indem Sie das Laufband bei 1% Gefälle einstellen. Auch hier wollen Sie nicht alle Ihre auf Laufband zu tun, wie Sie dann Schwierigkeiten Einstellung haben können, wenn Sie nach außen laufenden zurückzukehren. Das Endergebnis ist, dass Ihre Laufflächen unterschiedlicher Verletzungen zu verhindern helfen und verhindern, dass Sie zu langweilen.

Weitere FAQs für Anfänger Läufer:

  • Sollte ich vor einem Lauf zu essen?
  • Wie erhalte ich von Side Stitches Rid?
  • Was ist die beste Zeit des Tages zu starten?
  • Warum muss ich außer Atem fühlen, wenn Laufen?
  • Wie schnell sollte ich laufen?
  • Was soll ich anziehen beim Ausführen?
  • Welche Seite der Straße sollte ich laufen?
  • Ist es besser, auf dem Laufband oder außen zu laufen?
  • Soll ich jeden Tag?
  • Wann sollte ich meine Laufschuhe ersetzen?

Siehe auch:

  • Regeln für das Laufen auf einer Spur
  • Wie Falls zu vermeiden, wenn Laufen
  • Kann ich regelmäßige Laufschuhe tragen, wenn auf Trails Laufen?
  • Laufende Fehler, die zu Verletzungen führen können

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated