Index · Artikel · Was ist der Reflektierte Beurteilungsprozess?

Was ist der Reflektierte Beurteilungsprozess?

2012-05-23 5
   
Advertisement
résuméDefinition: In der Sozialpsychologie, die reflektierte Beurteilungsprozess ist einer der Einflüsse betrachtet auf die Entwicklung des Selbstkonzepts. Der Begriff bezieht sich auf einen Prozess, in dem wir uns vorstellen, wie andere Leute uns sehen. I
Advertisement

Was ist der Reflektierte Beurteilungsprozess?

Definition: In der Sozialpsychologie, die reflektierte Beurteilungsprozess ist einer der Einflüsse betrachtet auf die Entwicklung des Selbstkonzepts. Der Begriff bezieht sich auf einen Prozess, in dem wir uns vorstellen, wie andere Leute uns sehen. In vielen Fällen erkennen die Art, wie wir glauben, dass andere uns ist die Art, wie wir uns selbst wahrnehmen.

Ein genauerer Blick auf die Reflektierte Beurteilungsprozess

Wir alle machen Urteile über die Menschen, Objekte und Ereignisse in der Welt um uns herum.

Wir wissen auch, dass andere Menschen Urteile über uns zu machen. Denken Sie an das letzte Mal, wenn Sie ging zu einer Party. Sie haben wahrscheinlich ziemlich viel Zeit immer bereit, die Auswahl der Kleidung Sie verbrachte sowie andere Aspekte der physischen Erscheinung tragen würde. Sobald Sie auf der Party sind, werden Sie sofort bewusst, dass andere Menschen in Ihrer Gegenwart nehmen und machen Urteile über nicht nur, wie Sie aussehen, aber wie Sie präsentieren sich selbst, Ihre Persönlichkeit und Ihre Präferenzen sogar.

Es war der Soziologe Charles H. Cooley, der als erster beschrieben, wie das reflektierte Beurteilungsprozess in seinem Konzept von dem Spiegel selbst funktioniert. Cooley schlug vor, dass ein Gefühl der Selbst Person sein oder ihr basiert auf austritt Verständnis davon, wie er oder sie von anderen wahrgenommen wird. Nach diesem Konzept spielen soziale Interaktionen eine zentrale Rolle bei der Entwicklung eines Selbstwertgefühl. Psychologe Harry Stack Sullivan war der erste der Begriff reflektiert Beurteilung in seinem 1953 Buch Die Inter Theorie der Psychiatrie zu verwenden.

Einflüsse auf die Reflektierte Beurteilungsprozess

Es gibt eine Reihe von verschiedenen Faktoren, die beeinflussen können, wie stark diese Einschätzung reflektiert kann eine individuelle Selbsteinschätzung auswirken. Zum Beispiel neigen die Menschen mehr von Urteilen von jemandem geliefert betroffen zu sein als höchst glaubwürdig. Stellen Sie sich vor, dass Sie ein aufstrebender Künstler sind und dass Sie Ihre erste Galerie Show haben an einer lokalen Universität.

Einer Ihrer angesehensten Mentoren schaut auf Ihre Arbeit und liefert eine glühende Rezension. Da Sie diese Person als eine sehr glaubwürdige Quelle zu sehen, tragen wird das Kompliment viel mehr Gewicht, als wenn sie von einem zufälligen Fremden von der Straße geliefert wurde.

Empfangen ähnliche Beurteilungen aus einer Vielzahl von Quellen kann auch eine Rolle dabei spielen, wie stark die einzelnen durch den Prozess beeinflusst wird. Wenn Sie Komplimente von einem renommierten lokalen Künstler, aus mehreren Kunstprofessoren an der Universität und einem lokalen Kunstkritiker erhalten, wird die Summe all dieser Gutachten tragen wahrscheinlich mehr Gewicht und haben einen größeren Einfluss auf Ihr Selbstkonzept.

Familienbeziehungen können auch eine Rolle dabei spielen, wie reflektiert Beurteilung Einflüsse Gefühle über das Selbst. Zum Beispiel Kinder, die mit Eltern aufwachsen, die durchweg positive und unterstützende Einschätzungen bieten wird eher ein stärkeres Selbstwertgefühl und eine bessere Selbstwertgefühl zu erleben, wie sie aufwachsen. In solchen Fällen setzt die Glaubwürdigkeit eine Rolle, wie diese Gutachten angesehen werden zu spielen.

Ein positives Urteil von einem Elternteil tragen ein größeres Gewicht als die Beurteilung von einem jüngeren Geschwister.

Mehr Psychologie Definitionen: Die Psychologie Wörterbuch