Index · Artikel · Was ist der gastro-Reflex?

Was ist der gastro-Reflex?

2012-03-07 35
   
Advertisement
résuméDer gastro-Reflex ist ein Reflex, in dem der einfache Akt des Essens Bewegung im Magen-Darm-Trakt stimuliert. Insbesondere stimuliert die gastro-Reflex Kontraktionen im Dickdarm - Kontraktionen, die nach dem Essen zu einem Stuhlgang eine kurze Zeit f
Advertisement

Was ist der gastro-Reflex?

Der gastro-Reflex ist ein Reflex, in dem der einfache Akt des Essens Bewegung im Magen-Darm-Trakt stimuliert. Insbesondere stimuliert die gastro-Reflex Kontraktionen im Dickdarm - Kontraktionen, die nach dem Essen zu einem Stuhlgang eine kurze Zeit führen kann. Jede neue Mutter hat diesen Reflex in Aktion gesehen, wie das ist, warum Kinder oft brauchen, um ihre Windeln gewechselt bald nach dem Stillen!

Eine ungewöhnlich starke gastrokolischer Reflex wurde als wichtiger Faktor in einige der Symptome des Reizdarmsyndroms (IBS) verwickelt. Lassen Sie uns einen Blick darauf werfen, welche Faktoren die Stärke des gastro-Reflex zu erhöhen, was das für die IBS für eine Person bedeutet, und wie Sie diese Informationen benutzen, um Ihre eigenen Verdauungsbeschwerden zu behandeln.

Was erhöht die Festigkeit des gastro-Reflex?

Der Reflex wird durch den Akt des Essens ausgelöst, aber es gibt andere Faktoren, die eine Rolle, wie stark die Darmkontraktionen sind als Folge spielen. Folgende Dinge können diese Kontraktionen verursachen in der Intensität zu erhöhen:

  • Essen eine große Mahlzeit
  • Essen eine Mahlzeit, die ungesunde Formen von Fett, wie gebratene Lebensmittel, fettes Fleisch, und reiche Bratensoßen enthält
  • Trinken großer Mengen von kalter Flüssigkeit auf einmal

Die gastro-Reflex und IBS

Die Forschung hat gezeigt, dass eine hohe Anzahl von Menschen, die IBS haben eine übertriebene gastrokolischer Reflex in Reaktion auf Mahlzeiten.

Diese Reaktivität wird das Ergebnis zumindest teilweise zu sein, anomaler von zwei Hormone - Cholecystokinin (CCK) und Motilin, welche beide zur Regulierung der Motilität des Verdauungssystems verantwortlich sind. Diese übertriebene Reaktion kann sich nach dem Essen auftreten, bald in verschlechtert Symptome manifestieren (die Phantasie Begriff hierfür ist postprandialen Symptome).

Die gastro-Reflex und IBS-D

Wenn Sie Durchfall-vorherrschende IBS haben, können Sie Ihr neues Wissen über den gastro-Reflex verwenden, um seine Wirkung auf die Symptome zu reduzieren. Versuchen Sie kleinere Mahlzeiten zu essen, die Vermeidung von Lebensmitteln, die ungesunde Arten von Fett enthalten. Vor dem Essen, können Sie einige Pfefferminztee schlürfen oder einen Pfefferminzöl Ergänzung zu nehmen, von denen beide krampflösende Wirkungen haben. Wenn Ihr Arzt Ihnen ein krampflösendes Medikament verschrieben hat, können Sie feststellen, dass das Medikament etwa 20 Minuten vor dem Essen nehmen können jede postprandiale Krämpfe und Schmerzen zu reduzieren helfen.

Weitere Informationen über Durchfall nach dem Essen, klicken Sie auf den folgenden Link:

  • IBS und Durchfall nach dem Essen

Die gastro-Reflex und Verstopfung

Wenn Sie umgekehrt feststellen, dass Sie chronische Verstopfung auftreten, können Sie vielleicht die gastro-Reflex zu Ihrem Vorteil nutzen. Für die meisten Menschen sind natürliche Körperrhythmen, so dass der Drang, einen Stuhlgang zu haben, ist am Morgen am stärksten. Sicherstellen, dass ein großes Frühstück zu essen, mit einigen Lebensmitteln mit gesundem Fett, kann Ihr gastrokolischer Reflex stärken und helfen, einen Morgen Stuhlgang zu initiieren.

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated