Index · Artikel · Was ist der beste Weg, mit Wutanfällen Deal?

Was ist der beste Weg, mit Wutanfällen Deal?

2012-08-20 2
   
Advertisement
résuméWenn Ihr Kind sich auf den Boden wirft, schreit und schlägt seinen Füßen, du bist nicht alone.All Kinder werfen einen Wutanfall jeder einmal in eine Weile. Die Art und Weise ihre Betreuer reagieren bestimmt, wie wahrscheinlich sie, sie zu halten sind
Advertisement

Was ist der beste Weg, mit Wutanfällen Deal?

Wenn Ihr Kind sich auf den Boden wirft, schreit und schlägt seinen Füßen, du bist nicht alone.All Kinder werfen einen Wutanfall jeder einmal in eine Weile. Die Art und Weise ihre Betreuer reagieren bestimmt, wie wahrscheinlich sie, sie zu halten sind zu werfen.

Gründe für Wutanfälle

Wenn Ihr Kind eine kolossale Zusammenbruch zeigt, nehmen Sie eine Minute, um die zugrunde liegende Ursache zu untersuchen. Kinder haben Wutanfälle aus zwei Gründen - die Unfähigkeit, ihre Gefühle oder dem Versuch, zu verwalten, die Situation zu kontrollieren.

Wenn Kinder nicht in den Griff zu bekommen, was in ihnen vorgeht, zeigen sie oft ihre Frustration durch ihr Verhalten. Ein Kind, das nicht sicher ist, wie mit unbequemen Emotionen wie Wut, Trauer und Enttäuschung zu beschäftigen, kann einen Anfall zu werfen. Schreien und Treten ist ihre Art zu sagen: "Helfen Sie mir, ich bin außer Kontrolle geraten."

Die anderen Hauptgrund Kinder haben Wutanfälle, weil sie die Kontrolle zu übernehmen wollen, was um sie herum vorgeht. Ihr Ziel ist es den Weg zu bekommen. Sie sind in der Hoffnung, schreien Sie erhalten zu tun, was sie wollen.

Prevent Wutanfälle

Obwohl nicht alle Wutanfälle verhindert werden kann, kann ein paar proaktive Schritte eine Menge von ihnen zu stoppen. Werfen Sie einen Blick auf, wenn Ihr Kind ist sehr wahrscheinlich, Wutanfälle zu zeigen. Ist es, wenn er hungrig oder über müde? Wenn ja, im Voraus zu planen und sie Aufgaben nicht planen, die für Ihr Kind schwierig sein wird, es sei denn, er ein Nickerchen und einen gesunden Snack gehabt hat.

Manchmal führen Wutanfälle, wenn Kinder nicht den angemessenen Erwartungen haben.

Zum Beispiel, wenn Ihr Sohn ein Spielzeug jedes Mal, wenn er geht in den Laden mit Oma bekommt, kann er erwarten, dass Sie ihm ein Spielzeug als auch kaufen werde.

Pre-Lehre kann eine gute Möglichkeit sein, Kinder realistische Erwartungen zu helfen. Bevor Sie in den Laden gehen, zu erklären, was er geschehen erwarten kann. Sprich: "Wir werden ein paar Lebensmittel zu kaufen und dann verlassen wir.

Wir suchen nicht auf Spielzeug heute und wir kaufen keine Spielsachen. "

Stellen Sie Regeln, bevor Sie neue Situationen ein. Erklären Sie, was Sie von Ihrem Kind erwarten, indem er sagte, "neben mir Gehen Sie und halten Sie Ihre Hände an sich selbst." Warnen Sie Ihr Kind an den Folgen er wird erhalten, wenn er die Regeln nicht folgen.

Zeigen Sie Ihrem Kind gesunde Art und Weise ihre unangenehme Gefühle zu verwalten, damit er weiß, was zu tun, statt einen Wutanfall zu haben. Bringen Sie Ihrem Kind über Gefühle können ihn sozial angemessene Weise helfen lernen, mit ihnen zu beschäftigen. Bringen Sie Ihrem Kind zu sagen: "Ich bin verrückt", oder ihm zeigen, wie einige tiefe Atemzüge zu nehmen zu beruhigen.

Geben Sie nicht, um die Temper Tantrum Stopp

Stellen Sie sicher, Wutanfälle für Ihr Kind nicht wirksam sind. Wenn er einen Sitz in den Laden schmeißt, weil er Sie will, dass er ein Spielzeug zu kaufen, nicht kaufen ihn ein. Geben in könnte die Dinge einfacher in der kurzfristigen, weil es den Wutanfall Anschlag, auf lange Sicht machen es nur, um Ihr Kind zu stärken, dass Wutanfälle ein guter Weg, zu bekommen, was er will.

Belohnen Kids for Feelings Passender verwalten

Geben Sie positive Folgen, wenn Ihr Kind angemessen verhält.

Loben Sie ihn für das Management seine Gefühle gut und weisen darauf hin, gutes Verhalten. Sprich: "Johnny du so gut im Geschäft hat heute mit dem Hören und folgenden Richtungen!"

Belohnen Sie Ihr Kind gut für verhalten. Verschenken Sie einen Aufkleber, wenn er sie durch den Laden macht, ohne zu weinen. Wenn er nicht in der Lage ist, bis zum Ende der Shopping-Trip zu warten, bieten Aufkleber alle paar Minuten während der Reise, wenn er verhält. Diese positiven Disziplin Strategien nehmen Sie sich etwas mehr Mühe vorne, kann aber eine Menge Verhaltensprobleme zu vermeiden.

Geben Sie negative Konsequenz für Tantrums

Wutanfälle brauchen eine negative Folge. Ignorieren kann eine gute Strategie sein Wutanfälle zu reduzieren. Obwohl schreiend auf den ersten lauter, wird schließlich Ihr Kind lernen, dass es nicht ein effektiver Weg ist Ihre Aufmerksamkeit zu bekommen.

Manchmal wird ein Time-out als auch gerechtfertigt ist. Wenn Ihr Kind das Verhalten zu störend sind für ihn in den Laden zu bleiben, nehmen Sie ihn mit dem Auto für eine Auszeit. Dann versuchen Sie Shopping-Trip, wenn er ruhig ist. So stellen Sie sicher, dass Sie entsprechende Disziplin Strategien und nicht die Strafe verwenden.

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated