Index · Artikel · Was ist Akute Monoarthritis?

Was ist Akute Monoarthritis?

2013-01-19 2
   
Advertisement
résuméMonoarthritis ist definiert als Arthritis ein Gelenk zu einem Zeitpunkt beteiligt sind. Es gibt mehrere mögliche Ursachen für Monoarthritis oder monoartikulär Arthritis, wie es auch genannt wird, einschließlich: Infektion, unspezifische Entzündungszu
Advertisement

Was ist Akute Monoarthritis?

Monoarthritis ist definiert als Arthritis ein Gelenk zu einem Zeitpunkt beteiligt sind. Es gibt mehrere mögliche Ursachen für Monoarthritis oder monoartikulär Arthritis, wie es auch genannt wird, einschließlich: Infektion, unspezifische Entzündungszuständen, Kristallabscheidung, Trauma, Neoplasmen und immunologischer Bedingungen.

Der Beginn der Monarthritis ist oft plötzlich und intensiv mit Fieber, Gelenkschmerzen und Gelenkschwellung. Die Darstellung solcher Symptome erfordert eine schnelle Diagnose und Behandlung Gelenkzerstörung zu verhindern.

Der Diagnostiker muss ein Patient die Anamnese, körperliche Untersuchung, Röntgenaufnahmen, Blutuntersuchungen, und Synovia Prüfung nutzen, um die Ursache der monoartikulär Symptome zu bestimmen. Während Monarthritis in der Regel mit einem akuten Zustand zugeordnet ist, auch sie kann das erste Symptom sein, was eine Polyarthritis oder chronische Form von Arthritis entwickelt sich. Es kann auch durch einen nicht entzündlichen Gelenk Zustand, periartikulären Zustand (dh um das Gelenk), Knochenkrankheit oder Weichgewebeerkrankungen verursacht werden.

Erste Symptome bieten wichtige Hinweise

Trauma, Fraktur oder ein loser Körper vermutet wird, wenn Monarthritis plötzlich entwickelt. Monarthritis die mehr allmählich, über einen oder zwei Tage entwickelt, wird in der Regel mit einer Entzündung, Infektion oder Kristallabscheidung verbunden. Schmerz, der auf den ersten, nicht erkannten, jedoch verschlechtert sich nach und nach über Tage bis Wochen, möglicherweise aufgrund einer trägen oder asymptomatischen Infektion, Osteoarthritis, oder ein Tumor ist.

Typischerweise wird, wenn der Morgensteifigkeit ist, sowie Gelenkschmerzen und eingeschränkte Bewegung, eine entzündliche Form von Arthritis vermutet wird. Schmerzen, die in einer gelenknahen Bereich auftritt, ist in der Regel im Zusammenhang mit einem weichen Gewebe Störung. Wenn Monarthritis chronisch ist, in der Regel ist es im Zusammenhang mit Gelenkerkrankung zu dem bereits bestehenden.

Aber bevor Monarthritis als chronisch eingestuft wird, müssen die Ursachen der akuten Monarthritis betrachtet und ausgeschlossen. Lassen Sie uns ein paar Beispiele von Bedingungen berücksichtigen , die akuten Gelenk- oder periartikulären Schmerzen verursachen kann, nach Kelleys Lehrbuch der Rheumatologie:

Häufig Akute Monoarthritis

  • Septische Arthritis (Gonokokken oder nicht-Gonokokken)
  • Kristall Arthritis (Gicht, Pseudogicht)
  • Reaktive Arthritis
  • Lyme-Borreliose
  • Pflanze Dorn synovitis
  • Andere Infektionen

Trauma oder Internal Derangement

  • Stressfraktur
  • Lockere Körper
  • Ischämische Nekrose
  • Hämarthros

Akute Monoarthritis Verbunden mit Eventual Polyarthritis

  • Psoriasis-Arthritis
  • enteropathische Arthritis
  • Rheumatoide Arthritis
  • palindromic Rheuma
  • Juvenile Arthritis

Monarthritis im Zusammenhang mit nicht-entzündliche Krankheit

  • Osteoarthritis
  • Charcot Gelenke
  • Speicherkrankheiten, wie Hämochromatose (Eisen disorder)

Synoviale Krankheiten

  • Algodystrophie
  • Sarkoidose
  • Amyloidose
  • Pigmentierte villonoduläre synovitis
  • lipoma arborescens

Akute Monoarthritis einer systemischen Erkrankung

  • Systemischer Lupus erythematodes
  • Vaskulitis
  • Morbus Behcet
  • bakterielle Endokarditis
  • Polychondritisrückfall
  • Familiäres Mittelmeerfieber

Akute Monoarthritis von Knochenkrankheiten

  • Paget-Krankheit
  • Osteomyelitis
  • Metastasierung
  • Pulmonale hypertrophe Osteoarthropathie

Diagnosting Testing

Bluttests

Bluttests können wichtige Hinweise zu offenbaren. Entzündliche, septische oder kristall Arten von Arthritis sind in der Regel mit einer erhöhten Senkungsgeschwindigkeit, erhöhte CRP, und eine hohe Anzahl weißer Blutkörperchen in Verbindung gebracht. Die systemische Erkrankung Beteiligung wird oft durch Bluttests festgestellt, dass die Funktion der Nieren zu testen, Leber, Knochen und Muskeln. Rheumafaktor, anti-CCP, Anti-Atomkraft-Antikörper-Test, Protein-Elektrophorese, Serologie Lyme-Borreliose, sowie eine ganze Reihe von anderen Bluttests können Ergebnisse liefern, die die Diagnose helfen formulieren.

Imaging Studies

Plain Röntgenstrahlen kann das Vorhandensein von Weichteilschwellung zeigen, Kalzium in den periartikulären Gewebe, Bruch, lose Körper, lokalisierte Knochenkrankheit und der Nachweis der Gelenkzerstörung. CT-Scans kann bestellt werden, wenn mehr Details benötigt wird. Die MRT ist die beste Option, wenn Imaging Weichgewebeerkrankung vermutet wird. Die MRT kann auch das Ausmaß der Entzündung und Gelenkschäden beurteilen zu können, auch wenn asymptomatisch. Arthrographie und Knochen-Scans sind Bebilderung auch Optionen. Auch Ultraschall ist eine zunehmend verbreitete Bildgebungsmodalität in der Klinik verwendet, um Weichgewebe und arthritischen Erkrankungen zu diagnostizieren.

Synovialflüssigkeit Analyse

Die Synovia Prüfung ist die nützlichste Test zur Bewertung der akuten Monarthritis betrachtet. Synovia ist bekannt für seine Farbe und Bewölkungsgrad analysiert. Die Anzahl der weißen Blutkörperchen ist zwischen entzündlichen und nicht-entzündlichen Ursachen unterscheiden bestimmt. A Synovialflüssigkeit weißen Blutkörperchen, die größer als 2,000 WBC / mm3 ist typischerweise mit einem entzündlichen Zustand verbunden ist. Synovialflüssigkeit mit einer Anzahl der weißen Blutkörperchen, die weniger als 2.000 WBC / mm3 ist typischerweise nicht-entzündliche.

Die Synovialflüssigkeit sollten kultiviert werden, und eine Gram-Färbung durchgeführt mikroskopisch auf das Vorhandensein von Bakterien zu suchen. Harnsäure oder CPPD Kristalle beobachtet werden kann, falls vorhanden, Polarisationslichtmikroskopie verwendet wird. Synovialflüssigkeit kann auch für Glucose, Protein und Laktat-Dehydrogenase getestet werden.

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated