Index · Artikel · Was Eltern wissen sollten über Gebrauchtwagen Sitze Kauf

Was Eltern wissen sollten über Gebrauchtwagen Sitze Kauf

2012-10-01 1
   
Advertisement
résuméIhr Baby-Autositz ist einer der wichtigsten Babyprodukte, die Sie kaufen, so ist es in Ordnung, wenn Sie ein verwendet kaufen? Viele Eltern kaufen Autositze verwendet, weil die Geräte eines der teureren Produkte sein können sie für ihr Kind kaufen we
Advertisement

Was Eltern wissen sollten über Gebrauchtwagen Sitze Kauf

Ihr Baby-Autositz ist einer der wichtigsten Babyprodukte, die Sie kaufen, so ist es in Ordnung, wenn Sie ein verwendet kaufen?

Viele Eltern kaufen Autositze verwendet, weil die Geräte eines der teureren Produkte sein können sie für ihr Kind kaufen werden, vor allem, wenn sie der Auffassung sind, dass sie möglicherweise Sitze zwei oder drei Autos und Booster kaufen, bevor ihr Kind Absolventen nur Sitz mit Gürtel.

Die Kosten können einige Eltern dazu verleiten zu wollen, einen gebrauchten Autositz oder Sitzerhöhung verwendet zu kaufen oder sogar ein Autositz nach einem Unfall wieder verwenden, von denen keine sichere Praktiken.

Gebrauchte Autositze

Sie können das Leben Ihres Kindes riskieren, wenn Sie ein gebrauchtes Autositz oder Sitzerhöhung verwendet in einer Garage Sale, Secondhand-Laden oder online kaufen. Die Consumer Product Safety Commission hat festgestellt, dass viele Secondhand-Läden verkaufen gefährliche Produkte, Produkte für Kinder, wie unsicher gebrauchte Kinderbett und Kinderautositze inklusive, die zurückgerufen worden war.

Wenn Sie ein gebrauchtes Autositz oder Sitzerhöhung verwendet kaufen werden, empfiehlt die American Academy of Pediatrics (AAP), dass Sie die verwendeten Autositz zu vermeiden, wenn Sie den Autositz der Geschichte kennen. Dies ist sehr wichtig, weil Autositze sollten nicht wieder verwendet werden, nachdem sie in einer mittelschweren oder schweren Absturz gewesen sein.

Leider, es sei denn Sie ein gebrauchtes Auto Sitz von einem Freund oder ein Familienmitglied kaufen oder zu leihen, wird es gehen fast unmöglich zu sein, den Sitz der Geschichte zu kennen.

Die AAP empfiehlt außerdem, dass Sie ein gebrauchtes Autositz, dass kaufen oder nicht verwenden:

  • zu alt ist, was in der Regel bedeutet, dass es mehr als sechs Jahre alt ist, obwohl Sie das Handbuch überprüfen sollten, oder die Hersteller für einen bestimmten Ablaufdatum nennen für das jeweilige Modell des Autositzes.
  • sichtbare Risse aufweist oder Teile oder dessen Bedienungsanleitung fehlt.
  • kein Etikett mit dem Datum der Herstellung und die Modellnummer haben, so dass Sie überprüfen können, um zu sehen, ob der Autositz hat zurückgerufen worden, und dann, natürlich, nicht kaufen oder den Autositz verwenden, wenn es in der Tat wurde zurückgerufen.

Andere Möglichkeiten, um Geld auf Autositze zu sparen

Da Sie wahrscheinlich ein gebrauchtes Auto Platz zu bekommen nicht wollen, es sei denn, Sie finden können, die in einem sehr guten Zustand ist, erinnerte sich nie oder in einer mittelschweren oder schweren Crash, und das nicht abgelaufen ist, können Sie für andere zu suchen Möglichkeiten, um Geld auf Ihrem Autokindersitz zu retten.

Sie können einen neuen kaufen, aber vor kurzem out-of-date oder Auslaufmodell. Alte Modelle werden abgezinst oft einmal die neuesten Modelle in den Läden erscheinen beginnen. Darüber hinaus versuchen im Voraus für Ihre Autositz einkaufen, so dass Sie ein Schnäppchen zu finden, anstatt bis zur letzten Minute warten, wenn Sie unbedingt den Autositz für Ihr neues Baby oder älteres Kind benötigen, die einen alten Sitz entwachsen ist.

Geben Sie für Gutscheine oder Rabatte für ein neues Autositz oder Kindersitz oder einen Autositz Hilfsprogramm finden, die manchmal Autositze für Familien in Not, wie Safe Kids USA oder einigen Krankenhäusern und einigen lokalen Gesundheitsbehörden zur Verfügung stellen.

Wiederverwenden von einem Autositz nach einem Unfall

Können Sie sich noch Sitze Auto Ihres Kindes verwenden, obwohl sie bei einem Unfall waren? Es hängt davon ab, ob. Wenn es sich um ein mittelschweren oder schweren Crash war, dann ja, sollten Sie die Autositze ersetzen.

wenn es nur ein kleiner Unfall war jedoch, dann können Sie nicht automatisch zu müssen. Nach Angaben der National Highway Traffic Safety Administration, ist ein Unfall geringfügig, wenn:

  1. das Fahrzeug war in der Lage entfernt von der Absturzstelle angetrieben zu werden;
  1. die Fahrzeugtür am nächsten zu dem Sicherheitssitz war unversehrt;
  2. es gab einen der Fahrzeuginsassen keine Verletzungen;
  3. die Airbags (falls vorhanden) nicht einzusetzen; UND
  4. gibt es keine sichtbaren Schäden am Sicherheitssitz.

Wenn Ihr Unfall alle diese Kriterien erfüllt, dann werden Sie wahrscheinlich nicht brauchen, den Autositz zu ersetzen. Wenn es ein moderater oder schwerer Crash oder wenn Sie nicht sicher sind, ob Ihr Kind Autositz immer noch sicher ist, dann sollten Sie es wahrscheinlich ersetzen. Oder zumindest haben sie an einem Kindersitz Inspection Station geprüft.

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated