Index · Nachrichten · Warum Süßkartoffeln sind die perfekte Ergänzung zu Ihrem Sommergarten

Warum Süßkartoffeln sind die perfekte Ergänzung zu Ihrem Sommergarten

2017-02-15 0
   
Advertisement
résuméSüßkartoffeln sind seit Tausenden von Jahren in Mittel- und Südamerika angebaut. Sie sind eine der ältesten Gemüse auf den Menschen bekannt. In den letzten Jahren haben, Süßkartoffeln viel Traktion unter den gesundheitsbewussten Esser gewonnen. Wenn
Advertisement

Warum Süßkartoffeln sind die perfekte Ergänzung zu Ihrem Sommergarten
Süßkartoffeln sind seit Tausenden von Jahren in Mittel- und Südamerika angebaut. Sie sind eine der ältesten Gemüse auf den Menschen bekannt. In den letzten Jahren haben, Süßkartoffeln viel Traktion unter den gesundheitsbewussten Esser gewonnen.

Wenn wir einen genaueren Blick auf ihren Nährwert nehmen, dann ist es keine Überraschung, dass Süßkartoffeln oft es von gesunden Lebensmitteln Listen nach oben zu kommen. Nach den gesündesten Lebensmittel der Welt , eine Portion dieser alten Lebensmittelpackungen 214 Prozent der täglichen Wert von Vitamin A, 52 Prozent Ihrer Vitamin C und anständige Mengen an Mangan, Kalzium, Kalium und Ballaststoffe , während kein Fett hinzufügen.

Auch die Blätter der Pflanze, die eine Delikatesse durch einige betrachtet werden, und die Triebe sind sehr nahrhaft.

Während Süßkartoffeln in allen Formen und Farben kommen, muss man sagen, dass die orangefarbene Süßkartoffel alle die meisten Nährstoffe von ihnen hat. Es verdankt seine leuchtend orange Farbe auf dem hohen Niveau von Carotinoiden, eine Klasse von leistungsstarken Antioxidantien, wie Beta-Carotin.

Die einfachste Nahrung anzubauen

Süßkartoffeln sind eine der einfachsten Gemüse wachsen. Sie benötigen sehr wenig Wartung und wird in tropischen oder subtropischen Klima das ganze Jahr über wachsen. Aber sie haben auch gut in kälteren Klimazonen während der Sommermonate.

Während ein sandiger, gut durchlässigen Boden am besten ist, gedeihen Süßkartoffeln in fast jedem Bodentyp. Je heißer es ist, desto schneller sie wachsen wird. Wenn Sie in einer nicht-tropischen leben Klima , Süßkartoffeln sollten im Frühjahr gepflanzt werden, kurz nach dem letzten Frost.

Darüber hinaus berät Tropical Permakultur nicht frischen Dünger oder einen Dünger mit hohem Stickstoff zu verwenden. Zu viel Stickstoff im Boden wird eine Menge Blätter produzieren, aber nur sehr wenig Knollen.

Wie Sie Ihre eigenen süßen Kartoffeln zu Hause zu pflanzen

Es gibt viele Möglichkeiten, süße Kartoffeln zu pflanzen. Denken Sie jedoch daran, dass sie eine invasive Art sind. Nach Tropical Permakultur, ist die Frage nicht , wie Süßkartoffeln wachsen, es ist vielmehr , wie aus der Übernahme des ganzen Garten Süßkartoffel Reben zu stoppen.

Stecklinge sind die einfachste und schnellste Weg, Süßkartoffeln wachsen. Entfernen Sie alle Blätter, mit Ausnahme der kleinen Blätter auf der Oberseite des Schneid und Abdeckung mit Erde. Nur die kleinen Blätter an der Spitze sollte aus dem Boden bleiben. Während die Stecklinge wachsen, werden Wurzeln an jedem Blattknoten entwickeln.

Wenn Sie nicht eine Art haben, Süßkartoffel wachsenden Nachbarn oder Gartencenter in der Nähe, kann Süßkartoffelstecklinge hart sein, vorbei zu kommen. Wenn das der Fall ist, dann kann man Süßkartoffeln wachsen beginnen, indem sie die Knollen zu pflanzen Sie im Supermarkt kaufen oder auf dem Markt.

legen Sie sie einfach in den Boden, Deckel mit Boden, und halten sie feucht. Die Kartoffeln werden Triebe oder rutscht entwickeln. Wenn diese rutscht groß genug sind, etwa 6 Zoll, können sie in den Boden abgezogen und gepflanzt werden. Die ursprünglichen Süßkartoffeln werden weiterhin mehr Triebe produzieren.

Wenn Sie Kinder haben, können Sie eine Süßkartoffel in einem Glas Wasser sprießen wie es schön ist für sie die Triebe wachsen zu sehen. Legen Sie die Kartoffel in einem Glas Wasser mit dem spitzen Ende nach unten und halten das obere Drittel über dem Wasser. Sobald die Triebe groß genug sind, können Sie sie auf den Boden übertragen.

Achten Sie darauf, die Triebe gut zu Wasser, während sie wachsen. Trotz der Tatsache, dass Süßkartoffeln tropischen Pflanzen sind, können sie, indem sie mit wenig Wasser bekommen, wenn sie reif sind.

Eine weitere gute Möglichkeit Ihre eigenen chemiefreien Produkten zu pflegen und sich selbstständig ist durch einen Garden Tower. Der Turm ist ideal für kleine Höfe, Terrassen, Balkone oder Terrassen. Es kann verwendet werden, um zu wachsen Karotten, Rüben, Kartoffeln, Tomaten, Erdbeeren, Küchenkräuter und vieles mehr.

Quellen für diesen Artikel enthalten:
WHFoods.com
TropicalPermaculture.com
Blogs..com

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated