Index · Fragen · Warum sollte Axiron für die Zeit nach der Menopause Frau verboten werden?

Warum sollte Axiron für die Zeit nach der Menopause Frau verboten werden?

2013-07-30 8
   
Advertisement
résuméZwei Fragen. Warum sollte Axiron schlecht für ein Frauen nach der Menopause (keine Geschichte von Brustkrebs, hinken Libido)? Was ist speziell schädlich - wenn überhaupt - über Anwendung von Axiron auf eines Mannes (oder Frau) Genitalien? ----schneid
Advertisement

Zwei Fragen. Warum sollte Axiron schlecht für ein Frauen nach der Menopause (keine Geschichte von Brustkrebs, hinken Libido)? Was ist speziell schädlich - wenn überhaupt - über Anwendung von Axiron auf eines Mannes (oder Frau) Genitalien?

----schneiden----

In Antwort auf 2013.07.30 18.58 bis suzanne66

Ich bin nicht sicher, wo Sie Ihre Informationen zusammengetragen haben.
Studien haben transdermale Testosteron gezeigt (Axiron) scheint eine wirksame und sichere Therapie bei postmenopausalen Frauen mit geringer Libido zu sein.

AXIRON können von Ihrem Körper auf andere übertragen. Dies kann passieren, wenn andere Menschen kommen in Kontakt mit dem Bereich, in dem die axiron wurde applied.Signs der Pubertät, die nicht erwartet werden (zum Beispiel Schamhaare) sind bei kleinen Kindern passiert, die versehentlich zu Testosteron durch die Haut mit Männern Hautkontakt ausgesetzt waren mit topischen Produkten Testosteron Axiron auf die Achselhöhlen Anwendung verringert die Wahrscheinlichkeit, dass dies geschieht.
Hautreaktionen sind ebenfalls möglich. Aus diesem Grund sollten Sie auch die Anwendung axiron zu sensiblen Bereichen wie den Genitalien zu vermeiden.

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated