Index · Fragen · Warum sagt die Informationen nicht verwenden deplin wenn Sie eine Geschichte der bipolaren haben, aber es angewendet?

Warum sagt die Informationen nicht verwenden deplin wenn Sie eine Geschichte der bipolaren haben, aber es angewendet?

2010-03-09 8
   
Advertisement
résumé... Schizophrenie? Was ist der Unterschied? ----schneiden---- In Antwort auf 2010-03-18 20:20 Uhr in suzanne66 Deplin wird zusammen mit Antidepressiva bei Patienten mit Major Depression (klinische Depression) oder Schizophrenie und die über Folsäure-
Advertisement

... Schizophrenie? Was ist der Unterschied?

----schneiden----

In Antwort auf 2010-03-18 20:20 Uhr in suzanne66

Deplin wird zusammen mit Antidepressiva bei Patienten mit Major Depression (klinische Depression) oder Schizophrenie und die über Folsäure-Mangel eingesetzt.

Die Informationen, sagt, Sie sollten Ihren Arzt informieren, wenn Sie eine Geschichte von einer bipolaren Erkrankung haben ... es sagt nicht, du nicht Deplin verwenden sollten.

Eine bipolare Person wird, zwischen den Episoden der Manie, Zeiten, in denen sie ganz normal sind, wenn ihre Stimmung ist vernünftig, wenn sie wieder zu den Ausgangsdaten sind.
Bei Schizophrenie - die Denkstörung - oder der Psychose, vorhanden ist die ganze Zeit mit Stimmungsepisoden auf lagert - so dass Sie eine Situation, in der eine Person psychotisch und nicht depressiv oder manisch, aber dann ist manisch zusammen mit psycho .
Ich hoffe das hilft.

Siehe: http://www.drugs.com/mtm/deplin.html

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated