Index · Artikel · Warum Mütter wollen zu "verschlingen" Nette Babys

Warum Mütter wollen zu "verschlingen" Nette Babys

2012-04-10 4
   
Advertisement
résuméNeue Mütter können eine Belohnung Reaktion im Gehirn auftreten, wenn sie ein Kind riechen. Credit: Neugeborenes Foto über Shutterstock Manchmal hält nur eine niedliche Neugeborenen wird eine Person machen sagen: "Ich will dich fressen!" Neue For
Advertisement

Warum Mütter wollen zu "verschlingen" Nette Babys




Neue Mütter können eine Belohnung Reaktion im Gehirn auftreten, wenn sie ein Kind riechen.

Credit: Neugeborenes Foto über Shutterstock


Manchmal hält nur eine niedliche Neugeborenen wird eine Person machen sagen: "Ich will dich fressen!" Neue Forschung zeigt, dass für Frauen, könnte es einen biologischen Mechanismus hinter diesem Ausdruck sein.

Der Geruch eines Neugeborenen einen Anstieg von Dopamin für neue Mütter ähnlich wie die Belohnung Antwort auslöst, die mit Befriedigung ein Verlangen nach Essen kommt, fand die Studie Forscher.

Smells Teil eines Netzwerks von chemischen Kommunikationssignale zwischen Mutter und Kind sind, und sie kann sehr stark sein, sagte Studienautor Johannes Frasnelli, ein Postdoc-Forscher und Dozent an der Universität von Montreal. [7 Wege schwangere Frauen beeinflussen Babys]

"Was wir haben zum ersten Mal gezeigt, dass der Geruch von Neugeborenen, die einen Teil dieser Signale ist, die neurologische Belohnung Schaltung bei Müttern aktiviert", sagte Frasnelli in einer Erklärung. "Diese Schaltungen können besonders aktiviert werden, wenn Sie essen, während sehr hungrig, aber auch in einem Verlangen Süchtigen empfängt seine Droge. Es ist in der Tat die sating der Begierde."

Frasnelli und Kollegen rekrutiert zwei Gruppen von Frauen: 15 ohne Kinder und 15 zum ersten Mal Mütter, die Geburt drei bis sechs Wochen vor dem Versuch gegeben hatte. (Die Studie enthielt keine Männer.)

Mit Hilfe der funktionellen Magnetresonanztomographie (fMRI) maßen die Forscher die Gehirnaktivität der Teilnehmer, wie sie durch ein Olfaktometer schnupperte, ein Gerät, das an die Nase gehalten hat, Gerüche zu erkennen. Die Forscher fütterte die Olfaktometer mit dem Geruch von verschiedenen Kindern, von 18 Neugeborenen in Form von Baumwolle Hemdchen gesammelt getragen.

Die Frauen waren nicht gesagt, was sie in dem Experiment wurden Riechen, und sie wurden gebeten, um zu bewerten, wie angenehm, intensiv und vertraut jeder Geruch war.

Insgesamt bewerteten die Frauen in beiden Gruppen die Baby Gerüche als schwach, ungewohnt und mild angenehm. Aber die Mütter im Allgemeinen eine größere Aktivität hatte sich in einem Teil des Gehirns verbunden zu belohnen, sagte der Forscher.

Die Gehirn-Scans der neuen Mütter erhöhte Aktivität im Dopamin-System des Nucleus caudatus zeigte - eine Region in der Nähe der Mitte des Gehirns, die eine Rolle bei der Belohnung Lernen spielt, sagte der Forscher. (Dopamine ist Gehirn chemische Substanz, sowie die Motivation und Belohnung Freude verbunden ist.)

Die Forscher sind sich nicht sicher, ob neue Mütter eine hormonelle Veränderungen unterzogen werden, die zu diesem Anstieg der Dopamin führt oder wenn ihre Reaktion durch die Erfahrung des Riechens ihr eigenes Baby beeinflusst wird, sagen die Forscher.

"Es ist möglich, dass die Geburt hormonelle Veränderungen verursacht, die die Belohnung Schaltung im Nucleus caudatus ändern, aber es ist auch möglich, dass Erfahrung eine Rolle spielt", sagte Frasnelli in einer Erklärung. Und es ist nicht klar, ob die Reaktion spezifisch für Frauen ist da die Männer nicht in die Studie aufgenommen wurden.

Die Ergebnisse wurden detaillierte Online in diesem Monat in der Zeitschrift Frontiers in Psychologie .

wollen "fressen" ein Baby oder quetschen ein Kätzchen - - sind tatsächlich Formen der Aggression Vergangenheit Forschung hat in der Regel Antworten auf Niedlichkeit schlug vor, dass. Die Forscher dieser Studie vorgeschlagen, die Aggression war aufgrund einer Überlastung der positiven Emotionen, die zu einem Gefühl der Kontrolle verloren geführt.

Folgen Sie Megan Gannon auf Twitter und Google+. Folgen Sie uns @livescience , Facebook & Google+ . Originalartikel auf Livescience.

Empfehlungen der Redaktion

  • Das ist unglaublich! 9 Brainy Baby-Fähigkeiten
  • 11 Fakten alle Eltern über Gehirn wissen sollten ihre Babys
  • Sophia Geheimnis: Die 10 beliebtesten Baby-Namen

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated