Index · Artikel · Warum Kongress verdient ein "A"

Warum Kongress verdient ein "A"

2011-07-27 1
   
Advertisement
résuméBummeln Washington, DC, in diesem Sommer, und Sie werden Horden von Touristen finden Sie in der National Mall drängend. Eltern fragen ihre Kinder: "Was ist die Rolle des Kongresses?" Und die Jugendlichen reagieren "Der Zweck des Kongresses
Advertisement

Warum Kongress verdient ein "A"

Bummeln Washington, DC, in diesem Sommer, und Sie werden Horden von Touristen finden Sie in der National Mall drängend. Eltern fragen ihre Kinder: "Was ist die Rolle des Kongresses?" Und die Jugendlichen reagieren "Der Zweck des Kongresses ist es, Gesetze zu übergeben."

Die meisten Leute, die hören, dass heutzutage ein Bedürfnis haben, zu lachen. Klar, das ist der Zweck des Kongresses, aber das ist nicht das, was Kongress tatsächlich tut. Kongress in der Theorie ist entscheidend, sondern Kongress in der Praxis ist dysfunktional. Wenn der Kongress ein Student und seine Handhabung der Schuldenkrise Decke waren eine Prüfung wäre, wäre es ein F bekommen, wenn nicht eine Verweisung an die Jugendgerichtsbarkeit Ausweisung oder.

Was aber, wenn die Staatsbürgerkunde-Lehrbuchdefinition des Kongresses ist falsch? Was, wenn der Kongress arbeitet genau so entworfen?

Angenommen, der Zweck des Kongresses nicht ist, Gesetze zu verabschieden, sondern die Verabschiedung von Gesetzen zu torpedieren. Um genau zu sein, was ist, wenn der Zweck des Kongresses ist es, uns mit maximaler Theater zu schaffen, während die geringste Anzahl von neuen Gesetzen zu liefern? In diesem alternativen Universum, sollten wir einen Kongress-Landschaft übersät mit guten Initiativen erwarten, die nirgendwo gegangen sind. Prüfen. Wir sollten erwarten, dass Ideologen auf beiden Seiten zu sehen, tief enttäuscht, dass nach all der Zeit und Mühe, sie verbringen Kampagnen und Wahlen zu gewinnen, so wenig von dem, was sie eigentlich wollen, passiert. Prüfen. Wir würden erwarten , dass die Themen , zu denen Kongress entscheidend sind meist leer und ist symbolisch . Nochmal Überprüfen.

Wenn die herkömmliche Definition des Kongresses korrekt ist, der einzige Weg, zu erklären, warum erreicht Kongress so wenig zu behaupten-wie Artikel, Experten und Analysen gemacht haben-dass die Männer und Frauen, die heute im Kongress zu passieren sind besonders inkompetent, unpatriotisch, und eigennützig.

Dies ist die versteckte Gehirn bei der Arbeit. Unsere Gedanken verknüpfen Aktionen mit Absichten. Wenn wir Dysfunktion und Untätigkeit zu sehen, schreiben wir sie auf vorsätzliche Dysfunktion und Untätigkeit, und nicht auf strukturelle Faktoren entwickelt Untätigkeit zu erzeugen.

Die Idee, dass der Kongress dysfunktional ist von Entwurf ist weder originell noch neu. Politikwissenschaftler haben dieses Argument seit Jahren gemacht, aber wir haben es ignoriert, vielleicht weil sie mit unserer Genuss des Theaters des Kongresses stört. Wenn man zu verkünden waren, bevor das Spiel beginnt, wird das eben nichts von der Zeit geschehen, der Vorhang fällt, ist es schwer, das Publikum zu engagieren.

Hier ist der Grund Congress ineffektiv ist von Entwurf.

Erstens sind die meisten Kongressplätze sind sicher Sitze. Jedes Jahrzehnt sind die beiden großen Parteien abwechselnd diese Sitze noch sicherer durch machen manipulierend . Die Republikaner, die im Jahr 2010 große gewonnen, jetzt den Löwenanteil der staatlichen Gesetzgebungen und Gouverneurs steuern. Sie planen eine sichere konservative Sitze sicherer und Schaukelsitze sicher konservativ machen. Das Nettoergebnis ist, dass in weiten Teilen des Landes, werden die Ergebnisse der allgemeinen Wahlen weitgehend in Vorwahlen entschieden. Wer gewinnt den republikanischen Vorwahlen in einem sicheren republikanischen Bezirk gewinnt die Wahlen. Das Gleiche gilt für sicher Demokratischen Sitze. Die Wähler, die wirklich wichtig sind diejenigen, die in Abstimmung Vorwahlen-und die zuverlässigsten primären Wähler sind Hardliner.

Wenn es Zeit ist, Gesetze zu verabschieden kommt, die harte Linie Politiker können in der Regel diese Wähler harte Linie wählen untergraben Gemäßigten in ihren eigenen Parteien, zentristischen Koalitionen machen instabil . Wenn Amerikaner an Kongress-Dysfunktion mit Unglauben aus, sie gehen davon aus, dass die Mitglieder des Kongresses ihre moderate politische Ansichten teilen. Sie tun es nicht. Mitglieder des Kongresses sind nicht verantwortlich für alle ihre Bestandteile. Sie sind verantwortlich zu Hardlinern in ihrer Partei - Vorwahlen, und diese Hardliner sehen jeden Versuch , Kompromisse als " Einbrechen " . Stanford University Politikwissenschaftler David Brady , der ein Fellowship - Programm läuft ich besucht habe, fand einmal , dass die mehr Mitglieder des Kongresses stimmen mit ihren Parteien, die weniger wahrscheinlich sind sie wiedergewählt werden.

Zweitens ist es der Senat. Fast die Hälfte der Senat vertritt Staaten , deren Bevölkerung zusammen summieren sich auf weniger als die Bevölkerung von Kalifornien. Die eine Hälfte des Kongresses, mit anderen Worten, ist so konzipiert, nicht als Demokratie des Volkes, sondern eine Demokratie der Staaten. Wenn 88 Prozent des Landes will etwas passieren, aber die 42 Senatoren, die die anderen 12 Prozent des Landes darstellen wollen es nicht passieren, ist es nicht geschehen. Das hat nichts mit der Integrität oder Kompetenz der Mitglieder des Kongresses zu tun. Es ist, wie Kongress konzipiert.

Drittens steht keine Partei für die gleichen Fragen in allen 50 Staaten. Es ist wild unpraktisch zu erwarten , dass Country - Club - Republikaner in Connecticut sehen Auge in Auge mit evangelikalen Republikaner in Texas zu vielen Fragen. Republikaner aus den 50 Staaten könnten Mitglieder derselben Partei sein, aber abgesehen von einem gemeinsamen Namen und eine Handvoll von Themen, gemeinsam viele nicht viel teilen. Erwartet republikanischen oder demokratischen Einheit auf die wichtigsten Fragen ist wie Katzen erwarten auf den gleichen Schlagzeuger zu marschieren. Intern aufgeteilt Parteien nicht Initiativen in ein Gesetz rammen.

Schließlich anders als in Ländern, in denen große Parteien Geld en masse erhöhen und Kampagne Mittel Kandidaten landesweit zu verteilen, die meisten Mitglieder des Kongresses ihre eigenen Mittel zu erhöhen. Als Ergebnis sind sie für ihre Parteien in den Weg der Gesetzgeber in den Vereinigten Königreich nicht beholden sind beispiels. Auch wenn die nationalen republikanischen oder demokratischen Partei eine einheitliche Agenda hatte, dann ist es unmöglich, diese Agenden auf die einzelnen Mitglieder zu verhängen. Die Parteien haben sich darauf beschränkt Hebelwirkung in den Mitgliedern des Kongresses immer eine oder andere Weise zu stimmen. Schwach, gebrochene Parteien, deren Mitglieder kommen im Kongress mit ihren eigenen Teams, ihre eigene Kampagne Mitwirkenden und ihre eigenen Agenden, haben Schwierigkeiten die Verabschiedung von Gesetzen.

Gehen wir zurück zu FDR und sogar vor, haben Präsidenten wetterte gegen die "do-nothing Kongresse." Das Erstaunliche ist, wie effektiv das Argument für Präsidenten war, gegeben, dass der Kongress ausgelegt ist dysfunktional sein.

Was wir kritisieren als Dysfunktion oder Ungeschicklichkeit ist wirklich eine Institution mit einer zutiefst konservativen Vision-die entworfen konservativ ist mit einem kleinen C - Kongress Änderung stymie ausgelegt ist. Sie können dies als gut oder schlecht zu sehen, aber das ist nicht der Punkt. Der Punkt ist, dass es albern ist ein Supertanker zu bauen und dann die Matrosen kritisieren, weil das Schiff wie ein Schnellboot manövrieren nicht.

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated