Index · Artikel · Warum Ertrinken Menschen oft zusammen?

Warum Ertrinken Menschen oft zusammen?

2013-01-24 2
   
Advertisement
résuméEine Flut von den letzten Ertrinken Vorfälle hat die Tatsache hervorgehoben, dass viele Menschen nicht wissen, die richtige Art und Weise zu versuchen, einen Ertrinkenden zu helfen. Allzu oft, auf einen Ertrinkenden in Not zu sehen, die Menschen vers
Advertisement

Warum Ertrinken Menschen oft zusammen?

Eine Flut von den letzten Ertrinken Vorfälle hat die Tatsache hervorgehoben, dass viele Menschen nicht wissen, die richtige Art und Weise zu versuchen, einen Ertrinkenden zu helfen.

Allzu oft, auf einen Ertrinkenden in Not zu sehen, die Menschen versuchen, sich selbst zu helfen und am Ende ertrinken, sagte B. Chris Brewster, Präsident des US lebensrettende Association.

Tatsächlich kürzlich in einem Ertrinken von vier Männern in einem Idaho Reservoir zu Beginn dieser Woche, und in dem Ertrinken von sechs Teenager in einem Louisiana Fluss früher in diesem Monat, entfaltete Tragödie, wenn Zuschauer ein Opfer in Not im Wasser zu helfen versucht, nur zu ertrinken sich.

Obwohl jeder Ertrinken Vorfall anders, sagte Brewster, eine Möglichkeit, sie katastrophal spielen ist, wenn das Wasser ruhig erscheint. Ein Retter denken kann seine Schwimmkenntnisse ausreichend sind, ihm zu erlauben, den Abstand zu den notleidenden Menschen in friedlicher aussehende Wasser zu decken. Es ist, was als nächstes passiert, die das Problem verursacht.

"Zum Beispiel ist die See ruhig ist, aber der notleidenden Person ist in Panik geraten, so dass sie an die Person greifen zu versuchen, ihnen zu helfen, und beide erliegen", sagte Brewster.

Der beste Weg, um einen Ertrinkenden zu nähern mit einer Flotationsvorrichtung, sagte Brewster.

"Wenn Sie mit dem Training in rettende fehlt, ist es enorm gefährlich ist es, eine Rettung zu versuchen," auch für starke Schwimmer, sagte Brewster. Die sicherste Maßnahmen zu ergreifen, ist eine Flotation Gerät an die Person zu werfen.

Wenn das nicht getan werden kann, oder die Person außer Reichweite ist, sollte ein Retter ein schwebendes Objekt mit ihnen nehmen, wenn sie ins Wasser gehen.

"Was wollen Sie tun, ist, den Kontakt zu vermeiden", sagte er, "dass der Kontakt ist, was in den Tod zur Folge hat."

Professionelle Ozean Rettungsschwimmer nehmen immer eine Flotationsvorrichtung mit ihnen, wenn sie ins Wasser gehen, um eine Rettung zu machen.

Wenn Sie ein schwebendes Objekt in Richtung einer Person drücken, werden sie automatisch auf sie greifen, sagte Brewster, der den Retter halten wird sicher aus dem rasenden Griff des notleidenden Person.

Wenn Standard - Rettungsgeräte nicht verfügbar sind, dann Alltagsgegenstände können stattdessen verwendet werden, sagte er. Zum Beispiel kann ein Kühler, der geleert und verriegelt oder klappte zu schweben.

"Alles, was schwimmt", sagte er, kann in eine Prise verwendet werden.

Natürlich, vielleicht der beste Weg, Tragödien zu vermeiden, nur vorhanden, wo es Bademeister Brewster sagte zu schwimmen ist. Die USLA sammelt nationale Daten über Ertrinken und Rettungen von Rettungsschwimmer-bemannten Surf-Stränden - die Brandung zu erzeugen, die groß genug diejenigen entlang Ozeane oder andere Gewässer sind - und hat errechnet, dass die Chancen auf einen solchen Strand Ertrinken sind 1 in 18 Millionen Visits .

"Wir leben in einer Gesellschaft , die Helden feiert und Heldentum" , sagte er, aber es ist wichtig für die Retter Möchtegern-die Gefahren zu verstehen , nach einem beunruhigten Person gehen im Wasser. "Die wichtige Sache zu verstehen ist, dass es enorme Risiken, und dass es Möglichkeiten gibt, diese Risiken zu begrenzen."

Dieser Artikel wurde von Leben der kleinen Geheimnisse, eine Schwester-Site zu Livescience zur Verfügung gestellt.

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated