Index · Artikel · Warum Ein Microbe nicht altert

Warum Ein Microbe nicht altert

2012-01-18 3
   
Advertisement
résuméKredit: Die Zellteilung über Shutterstock Altern ist eine unvermeidliche Tatsache des Lebens für die meisten Organismen, sondern eine bestimmte Mikrobe hat einen Weg zu vermeiden, immer älter, zumindest in einem gewissen Sinne, findet eine neue Studi
Advertisement

Warum Ein Microbe nicht altert



Kredit: Die Zellteilung über Shutterstock


Altern ist eine unvermeidliche Tatsache des Lebens für die meisten Organismen, sondern eine bestimmte Mikrobe hat einen Weg zu vermeiden, immer älter, zumindest in einem gewissen Sinne, findet eine neue Studie gefunden.

Unter günstigen Bedingungen der Mikrobe, eine Art von Hefe namens S. pombe, altert nicht , wie andere Mikroben zu tun, sagte der Forscher.

Normalerweise, wenn einzellige Organismen in die Hälfte teilen, erwirbt die eine Hälfte die Mehrheit der älteren, oft beschädigt Zellmaterial, während die andere Hälfte vor allem neue Zellmaterial erwirbt.

Aber in der neuen Studie fanden Forscher heraus, dass unter günstigen, nonstressful Wachstumsbedingungen, S. pombe (a Einzeller) derart unterteilt , dass die beiden Hälften zu gleichen Teilen aus alten Zellmaterial gewonnen. "Da beide Zellen nur die Hälfte des beschädigten Materials erhalten, sie sind beide jünger als zuvor" Studie Forscher Iva Tolić-Nørrelykke, des Max-Planck-Institut für Molekulare Zellbiologie und Genetik in Deutschland, sagte in einer Erklärung. [Leben für immer: Die Top 10 Unsterblichen]

Was mehr ist, frühere Forschung hat gezeigt, dass, wenn Zellen sich teilen und weitergeben kontinuierlich auf alten Zellmaterial, die Zellen, die das alte Material erhalten beginnen, langsamer zu teilen - ein Zeichen des Alterns. Dies wurde in Mikroorganismen , wie E. gesehen coli und die Hefe S. cerevisiae.

Aber in der neuen Studie, S. pombe Zellen in der Zeit keinen Anstieg zeigte , dass es für sie nahm zu teilen, sagte der Forscher.

Das ist nicht zu sagen , dass S. pombe Zellen sterben nicht. Einige Zellen haben in der Studie sterben, aber die Todesfälle ereigneten sich plötzlich, als Folge eines katastrophalen Ausfall eines zellulären Prozess, anstatt Altern, sagte der Forscher.

Die Forscher sagten , sie streiten sich nicht , dass eine bestimmte Komponente von S. pombe Zellen sind unsterblich. Wenn eine bestimmte Komponente einer Zelle für eine ausreichend lange Zeit gefolgt wird, glauben die Forscher die Zelle, die diese Komponente birgt schließlich sterben. Aber "die Wahrscheinlichkeit dieses Todes konstant ist und nicht im Laufe der Zeit zu erhöhen", schrieben die Forscher in der 12. September Ausgabe der Zeitschrift Current Biology.

Während ungünstigen Stressbedingungen, S. pombe Zellen verteilen alte Zellmaterial ungleichmäßig, und die Zellen, die das alte Material schließlich starb geerbt, fand die Studie heraus . Auch in stressigen Bedingungen, S. pombe zeigten einen Anstieg der Teilungszeit.

Zwar gibt es keine Möglichkeit , sicher wissen , ist , warum die Forscher erkennen , nicht in S. Alterung pombe unter günstigen Bedingungen eine wahrscheinliche Erklärung ist , dass die Zellschäden mit der gleichen Rate repariert wird , dass er gebildet ist wird, sagte Eric Stewart, ein Biologe an der Northeastern University in Boston, die nicht an der Studie beteiligt war.

Aber nur, weil die Studie Forscher erkennen nicht unter günstigen Bedingungen Alterung nicht gemeint, dass es nicht auftritt. "Sie versuchen, die Abwesenheit von etwas zu zeigen", in diesem Fall, Altern, sagte Stewart. "Anzeigen der Abwesenheit von etwas ist eine fast unmögliche Herausforderung", sagte er.

S. pombe Wachstum unter günstigen Bedingungen möglicherweise als ein Modell der alterungsbeständig Zelltypen, wie Krebszellen dienen könnten, so die Forscher.

Folgen Sie Rachael Rettner @RachaelRettner . Folgen Sie Livescience @livescience , Facebook & Google+ . Originalartikel auf Livescience.

Empfehlungen der Redaktion

  • Verlängerung des Lebens: 7 Wege, um zu leben Vergangenheit 100
  • Bilder: Squiggly Microbes Benannt nach Lovecraft Monsters
  • Die 7 größten Geheimnisse des menschlichen Körpers

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated