Index · Artikel · WaPo auf, warum medizinische Gerät Verbrauchssteuer ist "schwach"

WaPo auf, warum medizinische Gerät Verbrauchssteuer ist "schwach"

2013-10-19 2
   
Advertisement
résuméKarte zeigt Unterschriften medizinische Vorrichtung Verbrauchsteuer Aufhebung gesammelt Unterstützung von No2point3.com Ausgerüstet mit einer Karte und Statistiken von John Eckberg , Cook Medical Media Relations Direktor, der Blog Wonk der Washington
Advertisement

WaPo auf, warum medizinische Gerät Verbrauchssteuer ist "schwach"


Karte zeigt Unterschriften medizinische Vorrichtung Verbrauchsteuer Aufhebung gesammelt Unterstützung von No2point3.com

Ausgerüstet mit einer Karte und Statistiken von John Eckberg , Cook Medical Media Relations Direktor, der Blog Wonk der Washington Post - Editor Ezra Klein macht ein überzeugendes Argument dafür , warum ist das medizinische Gerät Verbrauchssteuer Aufhebung Aufwand so " überzeugend." Hier sind Kleins Gründe , warum die medizinische Gerät Verbrauchssteuer ist "schwach":

  1. Die Lobbyisten half [mit der Aufhebung Anstrengung], natürlich. Aber der Grund, die Lobbyarbeit so erfolgreich war, dass es eine Menge von Medizintechnikunternehmen in diesem Land sind, und sie sind auf eine Vielzahl von Staaten und viele Städte verteilt, und das wird ihnen gegeben mit viel ziehen von andere Mitglieder des Kongresses.

  2. Der andere Grund, die medizinische Vorrichtung Steuer schwach ist, trifft es eine sehr spezifische, sehr organisierte Industrie, die eine sehr aggressiv, und einigermaßen überzeugend, Kampagne gegen sie montiert werden kann.

  3. . . . [D] ie Punkt ist, dass das medizinische Gerät Steuer nicht nur in Schwierigkeiten, weil die Medizintechnikbranche reich ist. Schließlich sind reiche Leute reich, aber niemand ernsthaft spricht auf sie demokrat stoppen Steuererhöhungen zur Aufhebung. Vielmehr trifft das medizinische Gerät Steuer ein geografisch diversifiziertes, sehr gut organisiert und ziemlich sympathisch Industrie, die eine Reihe von Argumenten (Offshoring, Schaffung von Arbeitsplätzen, Innovation) machen können, ist, dass der Gesetzgeber überzeugend finden.

Bestes Zitat:

Ich glaube nicht, das medizinische Gerät Steuer eine verheerende Wirkung auf die Medizintechnikbranche haben wird. Aber wenn Sie wurden optimale Steuerpolitik entwerfen würden Sie nie ein medizinisches Gerät Steuer entwerfen. Es wird einige Arbeitsplätze kosten. Es wird einige Firmen zwingen, zu gehen unter und anderen Offshore-Arbeitsplätze. Es wäre viel besser, etwas breiter zu besteuern, dass wir wollen weniger, wie Kohlenstoff oder High-Speed-Finanztransaktionen, dann schmal etwas, dass wir mehr von, wie Medizintechnikunternehmen wollen.

Den vollständigen Artikel, Bitten Unternehmen für medizinische Geräte CEOs und Arbeitnehmer einschließlich, klicken Sie hier .

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated