Index · Artikel · Vorschlag in Ohio House erhöhen würde Strafe für Krankenschwestern Angreifen

Vorschlag in Ohio House erhöhen würde Strafe für Krankenschwestern Angreifen

2011-10-22 1
   
Advertisement
résuméRep. Denise Driehaus COLUMBUS, Ohio -Â Wie versprochen, hat ein Cincinnati Gesetzgeber ein Gesetz eingeführt, das die Strafe für tätlichen Angriffs auf eine Krankenschwester am Arbeitsplatz erhöhen würde. House Bill 450 fordert , dass die Strafe für
Advertisement

Vorschlag in Ohio House erhöhen würde Strafe für Krankenschwestern Angreifen


Rep. Denise Driehaus

COLUMBUS, Ohio -Â Wie versprochen, hat ein Cincinnati Gesetzgeber ein Gesetz eingeführt, das die Strafe für tätlichen Angriffs auf eine Krankenschwester am Arbeitsplatz erhöhen würde.

House Bill 450 fordert , dass die Strafe für eine Krankenschwester tätlichen Angriffs auf einen vierten Grades Verbrechen ratcheted werden, nach Rep. Denise Driehaus , D-Cincinnati, einer der beiden Sponsoren der Rechnung.

Vierten Grades Verbrechen geahndet werden können Haftstrafen zwischen sechs und 18 Monaten und einer Geldstrafe bis zu 5.000 $. Typischerweise Angriff als ersten Grades Ordnungswidrigkeit behandelt wird, die zur Bestrafung fordert von bis zu sechs Monaten Gefängnis und einer Geldstrafe bis zu $ ​​1.000, sagte Driehaus.

Die Rechnung schnell zog Lob von der 8.800-Mitglied Ohio Nursing Association, die im vergangenen Jahr den Vorschlag , seine höchste legislative Priorität bezeichnet. "ONA ist seit langem für die Gesetzgebung befürwortet Krankenschwestern am Arbeitsplatz vor Gewalt zu schützen, und wir sind stolz darauf, House Bill 450 als ein wesentlicher Bestandteil von ONA Gesamt Arbeitsplatz-Gewalt-Präventionsinitiative zu unterstützen", sagte Elise Geig, der Gesundheitspolitik der Direktor der Gruppe.

Driehaus sagte der Rechnung mit der Rekrutierung Neulinge in den Pflegeberuf helfen könnte, die eine gut chronicled Mangel konfrontiert ist, die in den kommenden Jahren wachsen schlechter erwartet wird. Die Rechnung ist noch nicht zu einem Haus Ausschuss zugewiesen wurde, sagte sie.

Eine Studie von 2004 im Online - Journal der Probleme in der Pflege von Gewalt am Arbeitsplatz, â € œone der komplexesten und gefährlichsten Berufsrisiken genannt nurses.â mit Blick auf € Â Die Studie sagte , das Problem teilweise in der Gesundheitsbranche aus einer Kultur stammt, auf dem eine € œresistant zum notionâ €, dass die Anbieter in den Händen von Risikopatienten für Gewalt sind.

In den letzten Jahren hat Ohio bestanden ähnliche Gesetze , die Verschärfung der Strafen für tätlichen Angriffs auf Polizeibeamte, Feuerwehrleute und Rettungsdienste Arbeiter auferlegt.

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated