Index · Artikel · Video-Spiel gegen Krebs

Video-Spiel gegen Krebs

2013-02-23 2
   
Advertisement
résuméEin Screenshot des Videospiels mit Roxxi, die nanobot, die Krebszellen in fiktiven Patienten Körper kämpft. Credit: CIGNA Ein neues Videospiel könnte sich für junge Krebspatienten eine sehr produktive Nutzung der Zeit zu sein: Es hilft, bildlich und
Advertisement

Video-Spiel gegen Krebs




Ein Screenshot des Videospiels mit Roxxi, die nanobot, die Krebszellen in fiktiven Patienten Körper kämpft.

Credit: CIGNA


Ein neues Videospiel könnte sich für junge Krebspatienten eine sehr produktive Nutzung der Zeit zu sein: Es hilft, bildlich und buchstäblich Kinder ihre Krankheiten zu bekämpfen.

Das Spiel, die so genannte "Re-Mission" ist eine 20-Ebene Reise durch die Körper der fiktiven Patienten aus verschiedenen Arten von Krebs leiden, und natürlich kann es auch von Erwachsenen und gesunden Menschen gespielt werden. Aber die primäre Idee ist es, Patienten ein Gefühl der Kontrolle über ihre Krankheit zu geben.

Spieler steuern eine Animation eines nanogroßen Roboter namens Roxxi, die Krebszellen und Schlachten bakterielle Infektionen sprengt; Spieler müssen auch echte, lebensbedrohliche Nebenwirkungen zu verwalten.

Studien von jungen Krebspatienten, die das Spiel gespielt zeigten sie waren eher ihre Medizin zu nehmen, die Behandlung zu unterziehen und ein besseres Verständnis für ihre Krankheit zu haben, nach CIGNA, die Firma, die das Spiel verteilt (die Non-Profit-Organisation HopeLab erstellt das Spiel).

"Es hat mich gelehrt, was ich ging durch und lassen Sie mich in meiner Genesung mehr beteiligt sein", sagte 17-jährige Leukämie Überlebende Dan Neumann, in einem Video von CIGNA freigegeben.

Trotz des schlechten Rap Videospiele erhalten so süchtig und wie übermäßig sitzender Tätigkeit, vor allem für Kinder und Jugendliche, können sie in ablenkend Patienten aller Altersgruppen von den Symptomen ihrer Krankheiten und die Nebenwirkungen der Behandlungen nützlich sein, nach einer 2005 Leitartikel das British Medical Journal von Dr. Mark Griffiths von der Nottingham Trent Universität geschrieben.

Griffiths sagte Videospiele können in der Schmerzbehandlung nützlich sein, da sie die Aufmerksamkeit weg von schmerzhaften Empfindungen konzentrieren. Sie können aber auch Kinder ablenken einer Chemotherapie unterziehen, und mehrere Studien berichteten, dass Kinder, die weniger Übelkeit nach der Behandlung hatte Videospiele gespielt und benötigt weniger Medikamente, die Übelkeit zu verwalten, sagte er.

Videospiele können auch in der Physiotherapie und Ergotherapie verwendet werden - zum Beispiel, als eine Möglichkeit, Handkraft-und als eine Möglichkeit für Kinder mit Lernschwierigkeiten zu erhöhen sozialen und räumlichen Fähigkeit Fähigkeiten zu entwickeln, sagte Griffiths.

  • Top 10 Mysteriöse Krankheiten
  • Video: Achtung Training and Experimental Videospiele
  • Studie: Videospiele spielt verbessert die Sehkraft

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated