Index · Fragen · Verursacht Methotrexat niedrigen Blutbild?

Verursacht Methotrexat niedrigen Blutbild?

2011-01-01 4
   
Advertisement
résumémein Sohn ist 10 Jahre alt sein Fach Anruf und sagte mir, ihm seine Dosis, als sein Blut kam zurück niedrigen Blutbild zu stoppen geben ----schneiden---- In Antwort auf scientis ... bei 2011-01-04 02.27 Methotrexate (MTX) ist ein Anti-Krebs-Medikamen
Advertisement

mein Sohn ist 10 Jahre alt sein Fach Anruf und sagte mir, ihm seine Dosis, als sein Blut kam zurück niedrigen Blutbild zu stoppen geben

----schneiden----

In Antwort auf scientis ... bei 2011-01-04 02.27

Methotrexate (MTX) ist ein Anti-Krebs-Medikament in der Behandlung von Krebs des Kopfes verwendet und Hals, Brust, Lunge, Magen usw.

Niedrige Blutbild (weiße Blutkörperchen und rote Blutkörperchen) ist eine häufige Nebenwirkung von MTX-Nutzung, die in fast 30% der Patienten auftritt. Da es sich um eine häufige Nebenwirkung seiner Beginn und die Dauer ist, kann vorhergesagt werden.

Onset: 6-7 Tage
Nadir: 10 Tage (Es ist die Zeit zwischen Chemotherapie-Zyklen, wo niedrige Blutbild erfahren ist)
Erholung: ca. 21 Tage

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated