Index · Artikel · Vergleich von Atkins und Südstrand-Diäten

Vergleich von Atkins und Südstrand-Diäten

2013-11-05 5
   
Advertisement
résuméUnter Low-Carb-Diäten haben die South Beach und Atkins Diäten populär blieb für viele Jahre. Viele Menschen fragen sich über die Gemeinsamkeiten und Unterschiede, und in der Tat gibt es sowohl auffällige Ähnlichkeiten und dramatische Unterschiede, wi
Advertisement

Vergleich von Atkins und Südstrand-Diäten

Unter Low-Carb-Diäten haben die South Beach und Atkins Diäten populär blieb für viele Jahre. Viele Menschen fragen sich über die Gemeinsamkeiten und Unterschiede, und in der Tat gibt es sowohl auffällige Ähnlichkeiten und dramatische Unterschiede, wie Dr. Arthur Agatston und Dr. Robert Atkins ihren Gewichtsverlust Diäten entworfen.

Ähnlichkeiten

  1. Struktur: Die Struktur der beiden Diäten ist fast identisch. Beide beginnen mit einer restriktiven Phase von etwa zwei Wochen. Die Analyse der South Beach Phase One Menüs haben sie zeigten etwa die gleiche Menge an Kohlenhydraten wie Atkins Induktion zu haben (obwohl es höher auf individuelle Entscheidungen abhängig sein könnte). In der zweiten Phase, sie beide langsam Kohlenhydrat fügen Sie das optimale Niveau für jede Person zu finden. Wenn das gewünschte Gewicht erreicht ist, gehen sie auf eine Erhaltungsphase.
  1. Betonung der individuellen carb Ebene zu finden: Ich bin ein großer Anhänger , dass verschiedene Menschen verschiedene Empfindlichkeiten gegen Kohlenhydrate haben, und eine Sache , die ich mag über diese beiden Pläne ist , dass sie jede Person zu finden , die Menge an Kohlenhydraten , die am besten funktioniert , sind so strukturiert , zu helfen , für Sie.
  2. "Gut gegen schlechte" Kohlenhydrate: Obwohl Agatston dies mehr als Atkins wirbt, sowohl Atkins und South Beach zwischen verschiedenen Kohlenhydratquellen unterscheiden. Beide abraten Essen raffinierte Kohlenhydrate (Zucker, weißes Mehl, etc.). Für andere Kohlenhydratquellen, hat Atkins eine "carb Leiter", wann, was, welche Lebensmittel basiert vor allem auf die glykämische Last auf die Ernährung, hinzuzufügen. Die South Beach Diät meistens verwendet den glykämischen Index zwischen "guten" und "schlechten" Kohlenhydratquellen zu unterscheiden.

Unterschiede

  1. Fette: Der offensichtlichste Unterschied zwischen den beiden Plänen ist die Beratung in der Ernährung in Bezug auf Fett.

    • Fett wie nicht essen gesättigte Butter oder das dunkle Fleisch von Geflügel South Beach berät zu minimieren. Die Öle Agatston empfiehlt (Olive und Raps) haben eine Menge von einfach ungesättigten Fettsäuren. Er betont auch, ausreichend Omega-3-Fettsäuren zu bekommen. Agatston nicht Omega-6-Fettsäuren erwähnen, und ist auf ungesättigte Fette als Klasse vage, aber scheint sie gut sind zu sagen.
    • Atkins (das neueste Buch verwenden), berät eine Vielzahl von Fetten zu essen. Omega 3s und 6s werden empfohlen, um ausgewuchtet werden, was bedeutet, dass viele Öle, die im Wesentlichen Omega-6, wie Maisöl, sollten vermieden werden. Gesättigte Fette wie Butter (bekanntlich) in größeren Mengen als South Beach erlaubt, aber Omega-3-Fettsäuren und einfach ungesättigte Fettsäuren werden betont.
    • Beide hassen Transfette (wie auch sie sollten).
  1. Zählen carb Gramm vs. carb Portionen: Die Art und Weise Kohlenhydrat berücksichtigt wird , ist unterschiedlich in den beiden Diäten.

    • Atkins verlangt , dass alle Kohlenhydrate zu zählen , die verdaulich ist; meistens bedeutet das Kohlenhydrat, das nicht Faser ist. Täglich Kohlenhydratzufuhr wird durch das Zählen jedes Gramm gegessen entfielen. Wie man Graf Kohlh
    • South Beach schränkt nicht-stärkehaltige Gemüse. Andere Quellen für Kohlenhydrat sind durch die Größe und Anzahl der Teile Rechnung getragen. Die meisten Leute würden wahrscheinlich feststellen, dies ist einfacher als Gramm Zählen.

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated