Index · Artikel · Vergiftung von E-Zigaretten auf dem Vormarsch

Vergiftung von E-Zigaretten auf dem Vormarsch

2013-03-24 6
   
Advertisement
résuméE-Zigarette Verwendung unter Jugendlichen immer häufiger ein neuer Bericht. Credit: E-Zigarette Foto über Shutterstock Vergiftung von E-Zigaretten ist auf dem Vormarsch, die nach einer neuen Regierungsbericht. Forscher fanden heraus, eine stetige und
Advertisement

Vergiftung von E-Zigaretten auf dem Vormarsch




E-Zigarette Verwendung unter Jugendlichen immer häufiger ein neuer Bericht.

Credit: E-Zigarette Foto über Shutterstock


Vergiftung von E-Zigaretten ist auf dem Vormarsch, die nach einer neuen Regierungsbericht.

Forscher fanden heraus, eine stetige und schnelle Zunahme der Zahl der Anrufe an Giftinformationszentren über E-Zigaretten und die Flüssigkeit Nikotin in ihnen verwendet wird, nach der Studie, veröffentlicht heute (3. April) von den Centers for Disease Control and Prevention.

Insgesamt 215 Anrufe denen E-Zigaretten US Giftinformationszentren im Februar 2014 im September 2010 von einem Aufruf gemacht wurden, sagte Forscher, die Daten aus Giftnotrufzentren in diesem Zeitraum untersucht.

Mehr als die Hälfte dieser Kinder im Alter von 5 und jünger, und etwa 42 Prozent beteiligten Menschen im Alter von 20 und älter beteiligt Anrufe, die durch die Einnahme von Flüssigkeit Nikotin vergiftet wurden, oder es durch die Haut absorbiert, nach der Studie. [10 Scientific Raucherentwöhnungs Tips]

Flüssiges Nikotin wird verkauft E-Zigaretten zu füllen, die batteriebetriebene Geräte, die Nikotin, Aromen und andere Chemikalien durch einen Verdampfer liefern. Das Nikotin wird in einer Kassette typicallycontained die Benutzer in die E-Zigarette ein.

Aufgrund der hohen Konzentrationen von Nikotin, kann eine kleine Menge der Flüssigkeit tödlich sein, vor allem für Kinder, medizinische Experten sagen.

"Der Gebrauch dieser Produkte in die Höhe schnellt, und diese Vergiftungen wird auch weiterhin", sagte CDC-Direktor Dr. Tom Frieden. "E-Zigarette Flüssigkeiten, wie sie derzeit verkauft werden, sind eine Gefahr für kleine Kinder, weil sie nicht kindersicher sein müssen, und sie kommen in Süßigkeiten und Fruchtaromen, die für Kinder attraktiv sind."

Für die Studie untersuchten die Forscher alle Anrufe an Giftzentren, in denen Anrufer den Grund für ihre Forderung angegeben war Exposition gegenüber herkömmlichen Zigaretten, e-Zigaretten oder Nikotin Flüssigkeit in e-Zigaretten verwendet.

Gift-Zentren erhielt 2405 Anrufe im Zusammenhang mit E-Zigaretten und 16.248 Anrufe über Zigaretten, zwischen September 2010 und Februar 2014 nach dem Bericht.

Im September 2010 0,3 Prozent aller Anrufe über alle Zigaretten oder flüssiges Nikotin waren wegen E-Zigaretten. Im Februar 2014 hatte sich die Zahl sprang, und 41,7 Prozent aller solcher Anrufe waren auf E-Zigaretten, fanden die Forscher.

Poisoning von herkömmlichen Zigaretten beinhaltet meist junge Kinder, die die Zigaretten aßen. Poisoning aus flüssigem Nikotin kann nicht nur durch die Einnahme auftreten, sondern auch Inhalation oder Absorption durch die Haut oder Augen.

In etwa 70 Prozent der Fälle, Vergiftung von flüssigem Nikotin kam es, weil eine Person, die die Chemikalie eingenommen. Etwa 17 Prozent der Fälle traten durch das Einatmen und etwa 15 Fälle gemeldet Absorption durch die Haut oder das Auge.

Die häufigsten unerwünschten Auswirkungen auf die Gesundheit erwähnt in e-Zigarette Anrufe waren Erbrechen, Übelkeit und Augenreizungen. Ein Selbstmord Tod von Nikotin Flüssigkeit wurde zu Behandlungszentren für Vergiftungen berichtet.

Die Anzahl der Anrufe pro Monat herkömmlichen Zigaretten beteiligt keinen Anstieg im gleichen Zeitraum zeigen.

Vor kurzem haben Studien herausgefunden, e-Zigarette Nutzung wächst und wird immer beliebter bei Jugendlichen.

"Nun, dieser Bericht zeigt e-Zigarette bedingte Vergiftungen auch schnell steigen", sagte Dr. Tim McAfee, Direktor des Büros des CDC Rauchen und Gesundheit. "Anbieter von Gesundheitsleistungen, E-Zigarettenhersteller und Händler, und die allgemeine Öffentlichkeit müssen sich bewusst sein, dieses potentielle Gesundheitsrisiko von e-Zigaretten."

E - Mail - Bahar Gholipour oder ihr folgen @alterwired . Folgen Sie uns @LiveScience , Facebook & Google+ . Originalartikel auf Live - Wissenschaft.

Empfehlungen der Redaktion

  • Vaping: Wie E-CIGS Arbeit (Infografik)
  • Die Droge Diskussion: 7 Neue Tipps für die Eltern von heute
  • Nie zu spät: 5 Bad Habits Sie sollten sich trotzdem Quit

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated