Index · Artikel · Vergessen Sie Fingerabdrücke: Sie können durch Ihre "Mikrobielle Cloud 'identifiziert werden

Vergessen Sie Fingerabdrücke: Sie können durch Ihre "Mikrobielle Cloud 'identifiziert werden

2013-04-27 0
   
Advertisement
résuméCredit: ND Johnston Jede Person, die eine einzigartige Mischung von Mikroben in die Luft emittiert, und diese "mikrobielle Wolke" ist genug personalisiert, dass es Menschen zu identifizieren, verwendet werden könnte, eine neue Studie fest. Die E
Advertisement

Vergessen Sie Fingerabdrücke: Sie können durch Ihre "Mikrobielle Cloud 'identifiziert werden



Credit: ND Johnston


Jede Person, die eine einzigartige Mischung von Mikroben in die Luft emittiert, und diese "mikrobielle Wolke" ist genug personalisiert, dass es Menschen zu identifizieren, verwendet werden könnte, eine neue Studie fest.

Die Ergebnisse "zum ersten Mal zeigen, dass Individuen ihre eigenen personalisierten mikrobiellen Wolke freigesetzt, welche" James Wiese, der Hauptautor der Studie, sagte in einer Erklärung.

Billionen von Bakterien leben auf und in den menschlichen Körper. Zusammen bilden diese Bakterien, was die Forscher die menschliche microbiome nennen.

Frühere Studien haben festgestellt, dass mindestens drei Quellen in die Luft Wolke von Bakterien beitragen uns umgibt: Staub, Emissionen aus der Kleidung und die Emissionen von der Person, schrieben die Forscher in ihrer Studie, veröffentlicht heute (22. September) in der Zeitschrift Peerj. [Body Bugs: 5 überraschende Fakten über Ihre Microbiome]

In der neuen Studie, die Forscher die Teilnehmer gebeten, allein in einem hygienisiert Kammer mit gefilterter Luft gefüllt zu sitzen. Um die Anzahl der Partikel zu reduzieren, von Kleidung kommt, wurde jeder Teilnehmer eine identische neue, saubere Outfit gegeben. Jeder Teilnehmer setzte sich in einem Kunststoff-Roll Stuhl, der desinfiziert worden war, und wurde ein sterilisiertes Laptop gegeben zu verwenden mit den Wissenschaftlern außerhalb der Kammer zu kommunizieren (sie waren auch den Laptop zum Zwecke der Unterhaltung zu nutzen), nach dem Forscher.

Alle Partikel, die die Teilnehmer kamen aus wurden aus der Kammer herausgefiltert, gesammelt und genetisch sequenziert. Die Forscher verwendet, um die Sequenzen, die die Bakterien zu identifizieren.

In einem Experiment verglichen die Forscher die Luft in der Kammer zu der eines benachbarten, unbesetzten Kammer. Drei Personen nahmen an diesem Experiment und jeder saß in der Kammer für eine 4-Stunden-Sitzung und dann einer 2-stündigen Sitzung, mit einer Pause dazwischen.

nur basierend auf Blick auf die Bakterien aus den Luftproben Nach 2 Stunden, fanden die Forscher konnten sie bestimmen, ob eine Person in der Kammer vorhanden war.

Aber die Forscher festgestellt, dass die Kombinationen von Bakterien jede Person umgibt, leicht voneinander unterschieden werden könnten, so setzen sie ein zweites Experiment, um zu sehen, wie gut sie könnten Individuen identifizieren ihre einzigartige bakterielle Cloud verwenden.

Im zweiten Experiment wurden acht neue Leute baten um zwei 90-Minuten-Perioden in der Kammer zu sitzen.

"Wir erwarten, dass wir in der Lage wäre die menschliche microbiome in der Luft um eine Person zu erkennen, aber wir waren überrascht, dass wir die meisten der Bewohner identifizieren konnte nur durch ihre mikrobielle Wolke Abtasten", sagte Wiese, der ein Postdoc-Forscher war an der University of Oregon zum Zeitpunkt der Studie.

Die Forscher fanden heraus , dass die wichtigsten Arten von Bakterien in der Menschen "Wolken" waren Bakterien von Menschen verbunden sind , einschließlich Streptococcus, die häufig in den Mund gefunden wird; und Propionibacterium und Corynebacterium, welche gewöhnlich auf der Haut gefunden. Für Teilnehmerinnen, stellten die Forscher auch die Anwesenheit von gemeinsamen vaginalen Bakterien.

Obwohl die Ergebnisse der Studie legen nahe, dass die Ergebnisse in der Forensik verwendet werden könnten, warnte die Forscher, dass weitere Forschung ist erforderlich, weil die Muster, die sie "sein dürften nuancierter in einer Menge von Insassen in einem größeren Innenraum oder in der gefunden Anwesenheit von Staub erneut suspendiert ", schreiben die Forscher.

Und das nicht einmal Faktor in allen hinten von unseren nicht-menschlichen Gefährten links Mikroben.

Folgen Sie Live - Wissenschaft @livescience , Facebook & Google+ . Ursprünglich auf Live - Science veröffentlicht.

Empfehlungen der Redaktion

  • 5 Wege Darmbakterien beeinflussen Ihre Gesundheit
  • 8 Tipps, um eine probiotische Pro
  • Galerie: Bakterien in Ihrem Bauchn

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated