Index · Artikel · Venture Capital prallt mit starken ersten Halb - oder doch? (Morning Read)

Venture Capital prallt mit starken ersten Halb - oder doch? (Morning Read)

2011-10-22 2
   
Advertisement
résuméHighlights der wichtigen und interessanten aus der Welt der Gesundheitsversorgung: Venture Capital prallt mit starken ersten Halb ... oder ist das? Vielleicht berichtet der Venture - Capital - Industrie Tod stark übertrieben worden. US In der ersten
Advertisement

Venture Capital prallt mit starken ersten Halb - oder doch?  (Morning Read)
Highlights der wichtigen und interessanten aus der Welt der Gesundheitsversorgung:

Venture Capital prallt mit starken ersten Halb ... oder ist das? Vielleicht berichtet der Venture - Capital - Industrie Tod stark übertrieben worden. US In der ersten Hälfte des Jahres 2010, VC-Gesellschaften angehoben 7500000000 $ über 72 Fonds, um 13,5 Prozent gegenüber dem $ 6600000000 angehoben um 68 Fonds ein Jahr zuvor. Aber lassen Sie uns nicht zu sehr aufgeregt, und peHUB legt drei Gründe , warum: Große Fonds bedeuten nicht , große Gewinne, 2009 war so schlecht , dass der Vergleich nicht viel bedeutet, und die Zahlen kann verdächtig sein.

VCs, Teil II: Venture - Capital - Gründervater Arthur Rock bietet eine ernüchternde Einschätzung der Branche: " Die Renditen der Venture-Capital - Industrie wird auf Null über die nächsten 10 Jahre weiter, weil es um so viel Geld. Einige der guten Unternehmen wird gut daran tun, aber ich denke, die Mehrheit negative Renditen haben wird. "Aua. Klingt viel wie die letzten 10 Jahre .

Cuts bei Merck: In einer etwas erwartet bewegen , nachdem es die Übernahme von Schering-Plough plant Merck zu schließen acht Forschungseinrichtungen und acht Produktionsstätten in den nächsten zwei Jahren. Das Unternehmen hofft, $ 3500000000 zu speichern. Die daraus resultierenden Entlassungen betragen 15 Prozent der Belegschaft von Merck.

Werbung

Gesundheitsreform der Überraschungen: Einige weniger bekannte Bestimmungen der Gesundheitsreform sind in den kommenden Monaten in Kraft treten, darunter das Ende der Zuzahlungen für einige präventive Leistungen wie Screenings Brustkrebs alle ein bis zwei Jahre, Cholesterin Bluttests und einige sexuell übertragbare Krankheit Screenings übertragen. Außerdem wird ein neues Programm Arbeitgeber dazu beitragen, die Kosten der Gesundheitsversorgung für Rentner im Alter von 55 und älter behandeln, die für Medicare nicht in Betracht kommen.

Zu viel "Medikalisierung:" Die Ausgaben für Behandlungen, Pillen und Verfahren zu heilen "nonmedical" Probleme , die durch amerikanische Gesundheitsausgaben steigern 77000000000 $ pro Jahr , laut einer neuen Studie. Einige Beobachter können die Klassifizierung der folgenden Studie in Frage, wie nonmedical Fragen: Angststörungen, Schlafstörungen und normale Schwangerschaft und Geburt.

Guter Ruf auf Berwick: Dr. Bob Wachter unterstützt Präsident Obamas Aussparung Ernennung von Don Berwick die Centers for Medicare und Medicaid Services zu leiten. "Die Dinge , die sehr Berwick machen das Richtige für die CMS - Rolle auch ein Ziel in der heutigen politischen Umfeld machen ihn zu , wo alle ernsthafte Debatte trivialisiert und karikiert über Argumentations und Schulhof Namen."

Foto von Flickr - Nutzer purpleslog

Venture Capital prallt mit starken ersten Halb - oder doch?  (Morning Read)

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated