Index · Artikel · Vegan Bodybuilding und Krafttraining - No Meat Necessary

Vegan Bodybuilding und Krafttraining - No Meat Necessary

2013-09-13 1
   
Advertisement
résuméIm Allgemeinen ist die Vision eines Bodybuilders eine Aura der großen Männer (und Frauen) zu essen riesige Mengen an Protein in Form von Hähnchenbrust, Molke Milchshakes und ein Dutzend Eiweiß. Aber jetzt, die Dinge ändern sich. Vegan Bodybuilder mac
Advertisement

Vegan Bodybuilding und Krafttraining - No Meat Necessary

Im Allgemeinen ist die Vision eines Bodybuilders eine Aura der großen Männer (und Frauen) zu essen riesige Mengen an Protein in Form von Hähnchenbrust, Molke Milchshakes und ein Dutzend Eiweiß. Aber jetzt, die Dinge ändern sich. Vegan Bodybuilder machen sich bekannt und mäßigen Erfolg. Veganer essen nicht überhaupt kein tierisches Eiweiß - kein Fleisch, kein Huhn, Fisch, Eier oder Milchprodukte. Überhaupt keine. Das unterscheidet sie von "Vegetarier" oder Lacto-Vegetarier, die Milch essen, Käse, Eier, Joghurt usw.

Veganismus und wichtige Makro und Mikro-Vitamine

Veganer wählen aus Gründen der Gesundheit, oder die Ethik der Tiere zu töten, oder auch, weil sie glauben, dass das Essen vegan schont die Umwelt in gewisser Weise zu essen ihren Weg. Was auch immer der Grund ist dies eine große Herausforderung der Ernährungsempfehlungen. Veganer brauchen sie bekommen genügend wichtige Nährstoffe wie Vitamin B12, um sicherzustellen, die in vegetarischen Lebensmitteln, mit Ausnahme ergänzt Lebensmittel nicht allgemein verfügbar ist. Weitere wichtige Nährstoffe, die in einer veganen Ernährung fehlen können, sind die Omega-3-Fettsäuren, Zink und Eisen. Trotzdem, mit ein wenig Sorgfalt scheinen die meisten Veganer keine Probleme zu haben, eine gesunde Ernährung. Mehrere Weltmeister Athleten haben Veganer waren zum Zeitpunkt des Wettbewerbs einschließlich Carl Lewis (Sprinter) und Dave Scott (Triathlon). Scott Jurek ist ein ultra-Marathons, die eine vegane Ernährung folgt - und sogar Mike Tyson, der ehemalige Welt Boxweltmeister im Schwergewicht scheint in diesen Tagen ein Veganer zu sein.

Die Idee, dass man viel Fleisch sein müssen, groß, stark oder mächtig ist klar widerlegt.

Vegan Bodybuilders und Protein

Trotzdem ist es eine Sache, eine vegane Athlet zu sein, aber eine ganz andere, eine vegane Bodybuilder zu sein. Robert Cheeke ist einer der bekanntesten veganen Bodybuilder, aber es gibt viele andere. ausreichend hochwertiges Protein zu bekommen ist kein Problem für Veganer Bodybuilder.

In der kürzlich erschienenen Artikel über Protein-Pulver ergänzt, sehen Sie, dass Soja-Protein von gleicher Qualität wie tierisches Eiweiß und enthält alle essentiellen Aminosäuren. Allerdings, Kreatin, ein natürlich vorkommendes Protein in Tierfleisch kann in einer veganen Ernährung fehlen, und Ergänzung kann für vegan Bodybuilder nützlich sein. Kreatin ist eine Masse und Muskelaufbau, und zwar nicht ein essentieller Nährstoff, kann helfen, Muskeln aufzubauen, wenn sie als Ergänzung von Veganern genommen und auch nicht Veganer.

Strategien für Vegan Bodybuilder und Athleten

Essen Sie viel. Veganer haben sie essen ausreichend Kalorien zu Kraftstoff Muskelwachstum und Regeneration von der Ausbildung zu gewährleisten. Da pflanzliche Lebensmittel reich an Ballaststoffen sind, die (Appetit hemmen) werden sättigende kann, Eiweiß und Kohlenhydrate Pulver Ergänzungen erforderlich sein. Tun Sie das nicht "raw" vegan. Sie finden es fast unmöglich, die Energie und die anabole Wirkung von einer solchen Ernährung zu erhalten. Die vegane Ernährung sollte irgendwo über 20% Fett von Kalorien sein.

Zuschläge für Vegan Bodybuilders

Überwachen Sie die Aufnahme von B12, Zink, Eisen und Omega-3.

Diese Nährstoffe sind wichtig für die Gesundheit und kann schlecht gebaut vegane Ernährung fehlen in. Stellen Sie sicher, dass Sie ausreichende Mengen erhalten. Überprüfen Sie Etiketten von Lebensmitteln, sollten Sie eine Ergänzung, wenn nötig. Betrachten wir ein Kreatin zu ergänzen. Kreatin wird im Allgemeinen als sicher angesehen, und ist nicht verboten Ergänzung. Kreatin könnte sogar bessere Ergebnisse bei Veganern als Nicht-Veganern produzieren. In Proteinergänzungen, obwohl Soja ist ein komplettes Protein, versuchen Sie nicht Soja-Protein-Lebensmittel und Nahrungsergänzungsmittel für Abwechslung. Zwar gibt es wenig Anzeichen dafür, dass Soja-Lebensmittel haben keine negativen Auswirkungen, Protein Vielfalt bekommen ist immer eine gute Idee. Geben Sie für Reis oder Mutter Proteine ​​oder andere nützliche Quelle.

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated