Index · Artikel · VA Findet PTSD Verbunden mit Herz-Krankheit

VA Findet PTSD Verbunden mit Herz-Krankheit

2012-10-06 7
   
Advertisement
résuméForscher an der VA Krankenhäusern im ganzen Land finden, dass Tierärzte mit posttraumatischer Belastungsstörung sind eher als auch von der Herzkrankheit zu leiden. Allerdings gibt es keine wissenschaftliche Erklärung dafür, warum es passiert ist. "Es
Advertisement

VA Findet PTSD Verbunden mit Herz-Krankheit

Forscher an der VA Krankenhäusern im ganzen Land finden, dass Tierärzte mit posttraumatischer Belastungsstörung sind eher als auch von der Herzkrankheit zu leiden.

Allerdings gibt es keine wissenschaftliche Erklärung dafür, warum es passiert ist.

"Es gibt jetzt eine große Menge an Beweisen, die Trauma Exposition gegenüber einem schlechten körperlichen Gesundheit eindeutig verknüpft", so Dr. Paula Schnurr des Nationalen Zentrums für VA PTBS sagte VA Forschung Currents. Und einige Ärzte versuchen, einen ursächlichen Zusammenhang zwischen PTSD und koronare Herzkrankheit.

Im vergangenen Jahr haben Forscher an der San Francisco VA Medical Center veröffentlichte eine Studie von 663 Tierärzte an zwei Standorten in Kalifornien. Etwa ein Drittel der Tierärzte erfüllt die Kriterien für PTSD und 17 Prozent von ihnen auch Blut fließt in ihre Herzen reduziert hatte, ein Zustand, wie Ischämie bekannt. Nur 10 Prozent der Nicht-PTSD Tierärzte erlebt Ischämie.

Nachdem die Forscher für die klinische und demografische Faktoren, die Herzkrankheit (Alter, vorbei an Herzkrankheiten, Entzündungen, Übergewicht, Alkoholkonsum, Schlafqualität, Depression und soziale Unterstützung) korrigiert wurde PTSD mit dem doppelten Risiko für Ischämie verbunden sind, nach VA Forschung Currents.

Darüber hinaus fanden die Forscher heraus, dass die schwerere der PTSD, desto größer ist das Risiko von Herzerkrankungen.

Das ist in Einklang mit einer anderen Studie im letzten Jahr veröffentlichten Analyse von Daten aus der Vietnam-Ära-Zwillings VA (VET) Registrierung, die über 7000 Zwillingspaare umfasst, von denen alle in dem US-Militär während des Vietnam-Ära serviert. Es ist auch mehr Herzkrankheit als doppelt so häufig unter Tierärzte mit PTSD gefunden.

Entdeckungen wie jene verlassen Forscher mit einer Vielzahl von Fragen auseinandersetzen.

Die Entzündung wurde mit PTSD assoziiert, und es ist auch ein wichtiger Faktor bei Herzerkrankungen. Könnte dies beweisen, einen kausalen Zusammenhang zu sein? Oder liegt das Problem mit den schlechten Gesundheit Gewohnheiten häufig mit PTSD verbunden sind, Dinge wie Rauchen und Trinken und nicht trainieren? Ist die Unfähigkeit, das Herz in den Schlaf zu verringern und die Fähigkeit des Immunsystems zu schützen?

Oder Stresshormone Blutgefäße im Laufe der Zeit beschädigt werden? Viele Kampf Tierärzte sind in einen Zustand der Übererregbarkeit gesperrt, in der sie vergangene Traumata sind Nacherleben und für zukünftige diejenigen vorbereitet. Dies ist ein sehr physischer Prozess mit Noradrenalin und andere Stresshormone machen das Herz schneller schlagen, Verengung der Arterien für höheren Blutdruck und mehr Glukose in das Blut für sofortige Energie zu pumpen. Dies ist ideal für einen Notfall, aber wenn es immer und immer wieder geschieht, kann es Arterien und Herzmuskel verschleißen.

Alle diese Faktoren sind plausibel, und es ist wahrscheinlich, dass sie alle in einer Weise miteinander in Beziehung wir noch nicht vollständig verstehen.

Dr. Schnurr sagte VA Forschung Strömungen, die sie als Erklärung in Richtung der allostatic Last Theorie lehnt. Das gilt, dass jede dieser physiologischen Stressfaktoren trägt zur allgemeinen Verschleiß am Körper kumulativ.

"Zum größten Teil sind die biologischen Veränderungen, die wir sehen nicht klinisch bemerkenswert sind", wurde sie zitiert. "So ist es schwer zu argumentieren, dass jeder für sich auf die Art der körperlichen Gesundheit Veränderungen führen könnten, dass wir in PTSD zu sehen. So konzeptionell, macht diese Theorie Sinn. "

Und es schlägt auch dringend, dass PTBS Behandlung kann das Risiko von Herzerkrankungen zu reduzieren.

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated