Index · Fragen · Uveitis - Im 55 Jahre alt mit uvities warum gibt es so viel Schmerz in meinen Augen?

Uveitis - Im 55 Jahre alt mit uvities warum gibt es so viel Schmerz in meinen Augen?

2009-11-07 2
   
Advertisement
résuméhat die Paine in meinen Augen bedeuten, dass die uvities hat Adavanced ----schneiden---- In Antwort auf 2009-11-07 15:00 bis mpvt Die Prognose ist im Allgemeinen gut für diejenigen, die eine schnelle Diagnose und Behandlung zu erhalten, aber schwerwi
Advertisement

hat die Paine in meinen Augen bedeuten, dass die uvities hat Adavanced

----schneiden----

In Antwort auf 2009-11-07 15:00 bis mpvt

Die Prognose ist im Allgemeinen gut für diejenigen, die eine schnelle Diagnose und Behandlung zu erhalten, aber schwerwiegende Komplikation (einschließlich Katarakt, Glaukom, Bandkeratopathie, Netzhautödems und dauerhaften Verlust der Sehkraft) kann unbehandelt führen. Die Art der Uveitis, sowie ihrer Schwere, Dauer und Ansprechbarkeit auf die Behandlung oder alle damit verbundenen Krankheiten, die alle Faktor in Bezug auf die Aussichten. [1]

Uveitis ist in der Regel mit Glukokortikoid Steroiden behandelt, entweder als topische Augentropfen (Prednisolon-Acetat) oder orale Therapie mit Kortikosteroiden. Aber bevor Kortikosteroide, ausschließen Hornhautulzera durch Florescence Dye-Test geben. Neben Corticosteroiden, topische Zykloplegika, wie Atropin oder Homatropin, können verwendet werden. In einigen Fällen kann eine Injektion von PSTTA kann auch die Quellung des Auges zu reduzieren, gegeben. [6]

Antimetabolit-Medikamenten wie Methotrexat werden häufig für recalcitrant oder aggressivere Fälle von Uveitis verwendet. Experimentelle Behandlung mit Infliximab oder anderen Anti-TNFen "Infusionen können als hilfreich erweisen.

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated