Index · Artikel · US News beste Krankenhaus Rankings Look- deja vu (Wochenend-Runden)

US News beste Krankenhaus Rankings Look- deja vu (Wochenend-Runden)

2011-10-22 3
   
Advertisement
résuméHier sind einige der Top - Geschichten in MedCity Nachrichten in dieser Woche: - Die viel gepriesene beste Krankenhaus-Rankings von US News and World Report sind wieder heraus, und sie sehen aus wie sie im letzten Jahr. erneut auf der Liste ist der J
Advertisement

US News beste Krankenhaus Rankings Look- deja vu (Wochenend-Runden)
Hier sind einige der Top - Geschichten in MedCity Nachrichten in dieser Woche:

- Die viel gepriesene beste Krankenhaus-Rankings von US News and World Report sind wieder heraus, und sie sehen aus wie sie im letzten Jahr. erneut auf der Liste ist der Johns Hopkins Hospital in Baltimore - wie es in den letzten 20 Jahren - gefolgt von der Mayo-Klinik in Rochester, Minnesota. Die einzige Bewegung in den ersten fünf geschah mit Boston Massachusetts General Hospital, der von Rang 5 auf Platz sprang 3, und Ronald Reagan UCLA Medical Center in Los Angeles, die das Gegenteil tat, von Nr 3 bis Nummer 5 fallen. Cleveland Clinic blieb im vierten Stelle.

- Rep. Tim Mahoney (. D-St Paul, Minnesota) hat guten Grund, einen neuen Frühling in seinem Schritt zu fühlen. Er half passieren längst überfällige Steuergutschriften für Angel-Investoren, sowie Forschungs- und Entwicklungsausgaben - eine Leistung, die ihm einen Hauptpunkt (zweite von links) hinter Minnesota Gouverneur Tim Pawlenty, wenn der mutmaßliche republikanische Präsidentschaftskandidat unterzeichnet die Rechnung unter Applaus verdient an Veranstaltungen veranstaltet von Life Science Alley und der Minnesota High Tech Association. Aber lieber Urlaub machen, hat der Vorsitzende des House Bioscience und Personalentwicklungsausschuss bereits sein nächstes Ziel ausgewählt: die Universität von Minnesota.

- Medizinisches Gerät reprocessor SterilMed Inc. wurde von zwei Private-Equity-Unternehmen für eine nicht genannte Summe gekauft. Das Unternehmen neue Eigentümer sind in Boston ansässige Great Hill Partners und Cleveland-basierte Primus Capital Funds, entsprechend einer Aussage von SterilMed. Maple Grove, Minnesota-basierte SterilMed aufarbeitet eine breite Palette von Einweg-medizinische Geräte, einschließlich Führungsdrähte, Katheter, Lasersonden und Brust Retraktoren. Das Unternehmen sagt, aufgearbeitete Geräte in der Regel die Hälfte kosten über die Anzahl neuer Geräte. SterilMed Reparaturen auch kleine medizinische Geräte.

Werbung

- Es ist Aufgabe des Greg Sanker Cleveland medizinischen Mart in der Welt zu verkaufen. Oder zumindest, dass ein Teil der Welt, die in das Konzept zu kaufen muss für sie ein Erfolg werden - medizinische Gerätehersteller, Gesundheits-Informationstechnologie-Anbieter, und weniger sexy Mitglieder des Gesundheits Ökosystem wie Krankenhausbett Hersteller. Nun, da das Projekt (die beiden Konkurrenten hat) scheint etwas an Schwung Kommissionierung zu werden, ist Sanker Rolle gehört zu den wichtigsten bei der Sicherstellung, dass die medizinische mart Idee Realität wird. Sanker, ein Lakewood, Ohio, wohnhaft in den letzten 15 Jahren ist der Vice President von Leasing für Chicago ansässige MMPI, der Immobilienentwickler für 425.000.000 $ Cleveland, 520.000 Quadratmeter großen medizinischen Mart-Projekt, das für einen Oktober auf dem richtigen Weg ist Spatenstich.

- Merck & Co. ist nicht länger ein Pharmaunternehmen. Oder zumindest das ist, was einer seiner Top-Manager sagte zu den Innovationen in der Diabetes-Gipfel in St. Louis Park, Minnesota, Mittwoch. Nun, bevor Sie Merck Lager beginnen kurzschließt, das Unternehmen, ein langjähriger Routinier von Big Pharma, ist immer noch sehr viel in der Pharmageschäfts zu machen. Es ist nur, dass die heutigen Merck zieht sich nennen ein "Healthcare-Unternehmen", sagte Dr. S. Sethu Reddy, Merck Direktor der medizinischen Angelegenheiten für Diabetes und Fettleibigkeit. Die Veränderung ist nicht nur kosmetischer Natur. Für alle, die Innovationen und neue Therapien auf dem Display auf dem Gipfel, gesponsert von Lifescience Alley, BioBusiness Alliance of Minnesota und MedCity News, gibt es eine wachsende Erkenntnis, dass Technologie nicht Diabetes in den Vereinigten Staaten zu heilen.

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated