Index · Artikel · United Gewinn springt um 23 Prozent im dritten Quartal

United Gewinn springt um 23 Prozent im dritten Quartal

2012-10-17 9
   
Advertisement
résuméDie erhöhte Gewinnprognose für den größten Versicherer des Landes wurde in der Firma Medicare und Medicaid Pläne große Einschreibung steigert zugeschrieben, auch als medizinische Kosten trotz einer verbesserten Wirtschaft stabil geblieben ist. The As
Advertisement

United Gewinn springt um 23 Prozent im dritten Quartal

Die erhöhte Gewinnprognose für den größten Versicherer des Landes wurde in der Firma Medicare und Medicaid Pläne große Einschreibung steigert zugeschrieben, auch als medizinische Kosten trotz einer verbesserten Wirtschaft stabil geblieben ist.

The Associated Press / Washington Post : Versicherer United der 3. Quartal Gewinn Springt 23 Prozent, 2012 Outlook Climbs
Unitedhealth Group sagt sein Ergebnis im dritten Quartal sprang um 23 Prozent, zum Teil dank Wachstum in Medicare und Medicaid-Geschäft für die größte Krankenkasse des Landes. Die Minnetonka, Minn., Unternehmen erhöht auch seine 2012 Ergebnisprognose. Es erwartet nun einen Gewinn von $ 5,20 $ 5,25 pro Aktie, im Vergleich zu einer früheren Prognose für $ 4,90 bis $ 5 pro Aktie. Analysten hatten 5,13 $ pro Aktie (10/16) erwartet.

Bloomberg : United erhöht Prognose On Enthalten Kosten für medizinische Versorgung
Unitedhealth Group Inc. (UNH), der größte Versicherer US Gesundheit, erhöhte ihren 2012 Gewinn als Einschreibung prognostiziert in seiner Medicare und Medicaid Pläne stieg und medizinische Kosten blieben stabil ... United hinzugefügt 2,1 Millionen Kunden auf seine medizinische Pläne als ein Jahr zuvor, mit der größte Anstieg der staatlich finanzierten Medicare-Pläne für ältere Menschen und Medicaid Abdeckung für die Armen kommen. Der Anteil der Kundenprämien auf Gesundheitsausgaben sogar gesunken, da die steigenden Beschäftigungszahlen in den USA eine verbesserte Wirtschaft vorgeschlagen (Nußbaum, 10/16).

In anderen Nachrichten -

Werbung

The Associated Press / Los Angeles Times : CVS Einheit zu $ 5,25 Millionen , um Drug Pricing Vorwürfen Pay Settle
Das Justizministerium sagte am Montag, dass eine Einheit von CVS Caremark Corp. 5.250.000 $ zu leisten verpflichtet hat Behauptungen zu regeln, dass sie falsche Informationen über verschreibungspflichtige Arzneimittel Preise der Regierung Medicare-Programm berichtet. Bundes Ermittler sagte CVS 'RxAmerica Tochtergesellschaft falsche Informationen über die Preise von Generika verschreibungspflichtige Medikamente in 2007 und 2008 berichtete die Centers for Medicare und Medicaid Services verwendet diese Informationen in einer Webseite genannten Plan-Finder, der Senioren ihre abzuschätzen nutzen könnten out-of- Tasche Arzneimittelkosten. Aber Beamte des Justizministeriums sagte, dass die tatsächlichen Preise für Medikamente von der Firma angebotenen "in einigen Fällen deutlich höher" waren als die für den Einsatz auf der Website eingereicht (10/15).

United Gewinn springt um 23 Prozent im dritten Quartal

United Gewinn springt um 23 Prozent im dritten Quartal

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated