Index · Artikel · Umarex USA erinnert Pistols

Umarex USA erinnert Pistols

2012-08-30 0
   
Advertisement
résuméCredit: CPSC Die US Consumer Product Safety Commission, in Zusammenarbeit mit Umarex USA Inc., Fort Smith, Arche., Kündigte einen freiwilligen Rückruf von etwa 9.500 Browning Luftpistolen. Gefahr: Unter einer Vielzahl von Umständen, wird die Sicherhe
Advertisement

Umarex USA erinnert Pistols



Credit: CPSC


Die US Consumer Product Safety Commission, in Zusammenarbeit mit Umarex USA Inc., Fort Smith, Arche., Kündigte einen freiwilligen Rückruf von etwa 9.500 Browning Luftpistolen.

Gefahr: Unter einer Vielzahl von Umständen, wird die Sicherheit nicht die Waffe verhindern , zu feuern. Dies stellt ein Risiko von schweren Verletzungen des Benutzers oder Dritter.

Vorfälle / Verletzungen: Die Firma hat einen Bericht der Pistole Entladung erhalten , während die Sicherheit beschäftigt war. Keine Verletzungen wurden berichtet.

Beschreibung: Dieser Rückruf betrifft alle Browning 800 Mag Luftpistolen, die schwarz sind und messen 18 Zoll von 7 Zoll. Die Browning Logo und "800 Mag" sind auf der Oberseite des Fasses Blocks Luftdruckpistole.

Verkauft an: Sportwarengeschäfte und Waffengeschäfte bundesweit ab Juli 2006 bis Februar 2008 für etwa 180 $.

Umarex USA erinnert Pistols


Hergestellt in: Türkei

Abhilfe: Verbraucher sollten sofort die Luftpistole nicht mehr verwenden, sicherzustellen , dass sie nicht geladen sind und Kontakt Umarex USA Anweisungen zu erhalten auf der Luftpistole für eine kostenlose Reparatur zurück. Umarex USA wird Pistolen mit einem "P" auf der linken Seite des Empfängers gravieren repariert, vor der Kunststoff-Endkappe. Bis repariert, sollten die Verbraucher sicher lagern die entladenen Pistole in seinem offenen oder entspannten Zustand.

Verbraucher Kontakt: Für weitere Informationen wenden Sie Umarex USA gebührenfrei unter (866) 503-3389 zu jeder Zeit, oder besuchen Sie die Website www.umarexusa.com .

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated