Index · Artikel · Um Med oder nicht Med

Um Med oder nicht Med

2012-05-15 7
   
Advertisement
résuméAls jemand, der mit Schlaflosigkeit mein ganzes Leben lang gekämpft hat, das Gesicht ich diese Frage auf einer nächtlichen Basis, ob es besser ist, für ein Schlaf med oder hart es aus, ohne Schlaf zu erreichen. Werbung versichert uns, dass es wenig G
Advertisement

Um Med oder nicht Med

Als jemand, der mit Schlaflosigkeit mein ganzes Leben lang gekämpft hat, das Gesicht ich diese Frage auf einer nächtlichen Basis, ob es besser ist, für ein Schlaf med oder hart es aus, ohne Schlaf zu erreichen. Werbung versichert uns, dass es wenig Gefahr aus dem Schlaf Medikamente, aber die Horrorgeschichten von Michael Jackson und Heath Ledger legen etwas anderes nahe. Wie durch den Hype und Hysterie zu sortieren?

Um Med oder nicht Med

Als Autor von Insomniac , eine erste Rechnung mit Schlaflosigkeit leben, verbrachte ich sechs Jahre Schlaf Medikamente zu erforschen und festgestellt , dass diese nicht Dämon Drogen, aber sie sind auch nicht harmlos. Sie erfordern Denken und Aufmerksamkeit. Kein Schlaf med heute auf dem Markt ist problemlos. Keiner gibt tiefe, natürliche Schlaf durch die Nacht und hält auf unbestimmte Zeit zu arbeiten. Alle stören die Struktur des Schlafes, so dass, wenn wir sie kontinuierlich nehmen wir sein können uns von den Restaurations Vorteile der Schlaf raubt. Die meisten haben negative Auswirkungen auf das Gedächtnis und Koordination. Einige können süchtig machen.

Sage ich, als letztes Mittel, um Medikamente drehen, nachdem Sie alles andere versucht sind, als letzte Aktionslinie und nicht als erste. Aber da ich das Leben auf der 2-4 Stunden Schlaf zu finden, die meine übliche Menge ist einfach zu schrecklich ist, wende ich mich an ihnen ziemlich viel.

Um Med oder nicht Med

Wenn Sie sich entscheiden, diesen Weg zu gehen, einen Arzt zu finden, der mit du- keine schlechte Leistung arbeiten, da die Ärzte in der gleichen Hype und Hysterie gefangen werden, die so viel befällt über Medikamente zu denken. Es gibt die Pille-glücklich Arzt, auf der einen Seite, die ein Rezeptblock Peitschen, bevor Sie sprechen habe aufgehört, und sendet Ihnen aus dem Büro mit einem Medikament, das nicht das Richtige für Sie sein kann oder nicht; und es gibt die censorious Arzt, am anderen Ende der Skala, die Sie für die Nachfrage nach einem Schlafmittel fühle mich wie ein Junkey macht. Es kann dazu beitragen, dass Hypnotika zu wissen, wie der FDA zugelassene Schlaf Medikamente genannt werden, sind in einer Weise geregelt, dass viele Ärzte von ihnen scheuen macht; wenn Ihr Arzt mit Ihrer Anfrage irritiert scheint, kann es mehr mit diesen Vorschriften zu tun, als mit Ihnen. Hypnotika werden durch die Controlled Substances Act geregelt, die Stoffe nach ihren medizinischen Anwendungen und das Potenzial für Missbrauch und Abhängigkeit stuft. Sie sind "Zeitplan IV" Medikamente, die eingeschränkte weniger als I, II oder III, aber immer noch, sind diese kontrollierte Substanzen, unter der Zuständigkeit des Justizministeriums und der Drug Enforcement Administration. FDA Richtlinien empfehlen Begrenzen der Verwendung der meisten Hypnotika bis sieben bis zehn Tagen bis zu einem Maximum von einem Monat, aber viele von uns nehmen sie viel länger. sie für mehr als einen Monat Vorschreiben kann der Arzt auf rechtliches Risiko setzen.

Anti-Depressiva -Welche die älteren Medikamente wie Elavil, Deseryl (Trazodon) umfassen, und die neuere SSRIs, Paxil, Zoloft- sind nicht "geregelte Stoffe", was ein Grund dafür sein kann, sie so oft für den Schlaf verordnet. Sie arbeiten nicht für mich, sie mein Gehirn Nebel, beschleunigen mein Herz, und nicht meinen Schlaf helfen. Aber sie für viele Menschen arbeiten. Keine zwei Menschen auf ein Medikament die gleiche Art und Weise, sogar Antihistaminika, die Klammer der meisten über den Zähler Schlaf Heilmittel und kaltem Medikamente wie Benedryl reagieren können, sind unberechenbar, für einige Menschen wie ein Schlafmittel wirkt und wie Geschwindigkeit für andere. Eines Tages, vielleicht, wird ein Arzt in der Lage sein, eine Blutprobe zu nehmen, zu bewerten Ihre DNA und mit diesen Informationen können ein Rezept genau auf Sie zugeschnitten. Aber jetzt kann kein Arzt raten, wie ein Medikament für Sie arbeiten wird-nur können Sie den Richter davon sein. Sie müssen bereit sein, wieder zu kommen und zu sagen, kann ich etwas anderes versuchen? Und dafür brauchen Sie einen Arzt, der Ärger zu schießen bereit ist.

Dann finden Sie heraus, was Sie in Ihrem Körper setzen sind. Lesen Sie die Packungsbeilage, erhalten im Internet und finden Sie heraus, alles, was Sie über sie kann. Wissen, welche Kategorie von Medikamenten, die Medikamente gehört, die Auswirkungen es wahrscheinlich ist, zu haben. (Es gibt benutzerfreundliche, zuverlässige Web-Sites, die Informationen über Drogen haben, die unten aufgeführt, und auch Websites wie Sleepnet und TalkaboutSleep und Sleepstarved.org -my eigenen Website-wo die Menschen über ihre Erfahrungen mit Drogen sprechen.)

Je länger wirkenden Arzneimitteln, die Benzodiazepine (Ativan, Valium, Restoril), sind eher Sie durch die Nacht zu bekommen, kann aber auch verlassen Sie am nächsten Tag hungover, da sie um das System länger hängen, und auch süchtig machen kann. Je kürzer wirkend, so genannte Nicht-Benzodiazepine (Ambien, Lunesta, Sonata), kann so schnell aus Ihrem System sein, dass sie nicht, dass Sie durch die Nacht bekommt. Aber bei einer niedrigen Dosis, diese können Sie wieder in den Schlaf helfen, wenn Sie nach ein paar Stunden aufwachen. (Das ist, wie ich Ambien verwenden. Aber wenn Sie ein med in der Mitte der Nacht nutzen, sollten Sie Zeit für die Wirkung verlassen haben weg zu tragen, bevor Sie am nächsten Tag in die Tat haben zu schwingen.)

Dann, wenn Sie für längere Zeit eine med einnehmen sollen, halten Registerkarten auf sich selbst. Stellen Sie sicher, dass es nicht Ihre Persönlichkeit oder Stimmung zu beeinflussen. Wenn Sie anfangen, sich zu fühlen, nicht der Auffassung, daß es die med werden kann. Ambien, obwohl es mit mir einverstanden ist, kann ein paar ziemlich seltsame Auswirkungen haben: Menschen aufwachen, um Schokoriegel Wrapper und Krümel in ihrem Bett zu finden, Telefongespräche mit sie sich nicht erinnern, ohne Erinnerung an sie zu fahren. Manchmal geschieht dies, weil sie zu viel von der Droge genommen haben, oder haben sie über eine zu lange Zeit genommen haben oder sie mit Alkohol gemischt, oder weil sie es dauerte, bis sie das Büro oder die Partei und fuhr zu Hause weggegangen. (Nehmen Sie nie einen Schlaf med überall, aber im Bett, wenn Sie dabei sind, schlafen zu gehen!) Manchmal einfach es geschieht, weil sie eine bizarre Reaktion auf dieses Medikament haben. "Diese Medikamente Dinge tun , die wir nicht verstehen" , wie Daniel Kripke sagt, dessen Website, Die dunkle Seite des Schlaftabletten, Sie können für immer aus ihnen.

So versuchen, um herauszufinden, was funktioniert, dann Monitor selbst-dann verwalten die Droge. Nehmen Sie so wenig wie möglich zu bekommen, indem sie mit, auch wenn die Flasche Sie mehr zu nehmen erzählt. Die kleinste Dosis ist immer die beste Dosis. Medikamente ihre Wirkung verlieren im Laufe der Zeit, und wenn man bei einer hohen Dosis beginnen, werden Sie schneller eingewöhnen -und wahrscheinlicher sein, abhängig zu werden. Versuchen Sie, eine Pause von der med nehmen; halte es mit einer anderen Art von Drogen abwechselnd, sagen wir, ein kurz wirkendes nicht Benzo mit einem Antihistaminikum. Stellen Sie sicher, dass die Dosis kriechen nicht. Hüten Sie sich vor kreativen Kombinationen: das ist, was in Jackson und Ledger tat.

Die gute Nachricht ist, dass es eine größere Auswahl an Drogen als früher zu sein: Die verschiedenen Arten von Antidepressiva, die älteren und neueren benzos und nicht-benzos die über den Zähler Antihistaminika-und dies erhöht die Wahrscheinlichkeit, dass Ihre Suche nach etwas, das funktioniert . Die schlechte Nachricht ist, dass niemand weiß, was jeder Schlaf med tut im Laufe der Zeit-keines dieser Medikamente hat für die Langzeitwirkungen getestet. Nur zwei von der FDA genehmigt Schlaf Medikamente, Lunesta und Rozerem wurden für unbestimmte Nutzung okayed, und auch diese sind nicht für so etwas wie die Dauer getestet viele von uns sie nehmen.

Wir sind zwischen einem Felsen und einem harten Platz, wenn es um Medikamente geht. Der Mangel an Schlaf ist schlecht für die Stimmung, Gesundheit und Speicher; Schlaf Medikamente für Stimmung für das Gedächtnis, Gesundheit und manchmal schlecht kann schlecht sein. Nur können Sie die Nutzen-Risiko-Berechnungen, um zu entscheiden, ob das Risiko der Nutzen für Sie lohnt. Aber wenn Sie vorsichtig sind, und das Glück, können Sie feststellen, ein med dass einige verschwendete, wakeful Stunden in den Schlaf verwandelt.

Empfohlene Webseiten:

WebMD http://www.webmd.com

PDRhealth http://www.pdrhealth.com/home/home.aspx

Consumer Reports http: // www.ConsumerReports.org/cro/health-fitness/index.htm

Mayo Clinic http://www.mayoclinic.com/index.cfm

American Medical Association http://www.medem.com

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated