Index · Artikel · Übergewichtige Mütter geben Geburt weniger intelligente Kinder

Übergewichtige Mütter geben Geburt weniger intelligente Kinder

2012-05-10 3
   
Advertisement
résuméNicht alle Menschen sind gleich geboren. In der Tat, schlägt neue Forschung, dass, wenn ein Kind von einer übergewichtigen Mutter geboren wird, ist es wahrscheinlich, deutlich niedrigere kognitive Funktion im Vergleich zu einem Kind aus einer Mutter
Advertisement

Übergewichtige Mütter geben Geburt weniger intelligente Kinder

Nicht alle Menschen sind gleich geboren. In der Tat, schlägt neue Forschung, dass, wenn ein Kind von einer übergewichtigen Mutter geboren wird, ist es wahrscheinlich, deutlich niedrigere kognitive Funktion im Vergleich zu einem Kind aus einer Mutter von einem gesunden Gewicht zu haben.

Eine Beobachtungsstudie, die bei 3.412 Teilnehmer sah, fand eine starke Verbindung zwischen vor der Schwangerschaft Fettleibigkeit und Mathematik und Lesen von Testergebnissen von Kindern. In der Tat sahen die Forscher einen Drei-Punkte-Rückgang der Lese Partituren und eine Zwei-Punkt-Reduktion in Mathe Noten-rund 3 Prozent Differenz-In-Tests im Alter zwischen fünf und sieben genommen. Pamela Salsberry, einer der Forscher von der Ohio State University, erklärt Medical Express :

"[D] iese Ergebnisse deuten darauf hin, dass die Frauen geborenen Kinder, die übergewichtig sind vor der Schwangerschaft eine zusätzliche Unterstützung benötigen. Es ist nicht nur für ihr Kind willen. Es ist auch wichtig für die Gesundheit der Mutter. Aber es ist wichtig, dass Adipositas der Mutter zu verstehen, während Schwangerschaft könnte auch Auswirkungen auf ihre Kinder haben. "

Wichtig ist , dass die Ergebnisse , die-in veröffentlicht werden Mutter und Kind Gesundheit Journal -kontrollierten für andere Variablen, wie Sozioökonomie Status, elterliche Bildungsniveau und häuslichen Umgebung. Das bedeutet, dass es möglich ist mit einiger Sicherheit sagen, dass die Wirkung auf das Gewicht der Mutter verbunden ist.

Zwar ist es unklar, warum Adipositas der Mutter kognitive Funktion beeinträchtigen würde, spekulieren die Forscher, dass die Entwicklung des Gehirns im Mutterleib zu einer Mutter physiologischen Eigenschaften-ebenso wie die fetale Entwicklung des Herzens, der Leber und der Bauchspeicheldrüse sind empfindlich sein müssen. [ Mutter und Kind Gesundheit Journal über Medical Express ]

Bild von Jiri Hera / Shutterstock

Sponsored

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated