Index · Artikel · U.S., states spar in Florida court over health law

U.S., states spar in Florida court over health law

2010-12-16 2
   
Advertisement
résuméPENSACOLA, Florida Attorneys for the Obama administration and 20 U.S. states sparred in court on Thursday over whether the new healthcare law oversteps constitutional limits on federal authority by requiring most Americans to buy medical insurance. F
Advertisement

U.S., states spar in Florida court over health law


PENSACOLA, Florida Attorneys for the Obama administration and 20 U.S. states sparred in court on Thursday over whether the new healthcare law oversteps constitutional limits on federal authority by requiring most Americans to buy medical insurance.

Following three hours of testimony, U.S. District Judge Roger Vinson said he planned to make a decision "as quickly as possible, but noted the case will take time to examine. "I cannot give you a date certain."

The lawsuit claimed that the sweeping reform of the $2.5 trillion U.S. healthcare system oversteps constitutional limits on federal power and would force massive spending on hard-pressed state governments.

The dispute over the plan, which was pushed through by Obama's fellow Democrats in the U.S. Congress after months of bitter partisan wrangling, will very likely be decided by the U.S. Supreme Court.

Two judges have rejected challenges to the law. On Monday, another judge backed the state of Virginia's argument that Congress exceeded its authority by requiring Americans to start buying health insurance in 2014 or face a fine.

Throughout the arguments in Florida, the judge repeatedly returned to the issue of whether Congress can force individuals to purchase a product or face penalties if they don't.

"It would be a giant leap," Vinson said.

TRANSFORMS MEDICAID

The Florida case also argues that the law unconstitutionally expands Medicaid, the federal-state program that provides healthcare for the poor and disabled.

Under the healthcare law, 18 million more people would become eligible for Medicaid, which would require states to spend more money on the program, said Blaine Winship, lead attorney for the plaintiffs.

Though originally crafted as a voluntary program, Medicaid has become so large that states have no practical alternative but to participate, Blaine told the judge.

The federal program, which on average pays about 55 percent of Medicaid costs, pumps $251 billion a year to the states. It is the largest single federal grant and aid program to states.

Justice Department attorney Ian Gershengorn argued that Congress has authority to regulate the parameters of the Medicaid program and the courts have repeatedly upheld expansions of the original safety net program.

The healthcare law is a cornerstone of Obama's domestic agenda and aims to expand health insurance for millions more Americans while curbing costs. Administration officials have insisted it is constitutional and necessary to stem huge projected increases in health care costs.

Plaintiffs' attorney David Rivkin said requiring individuals to obtain medical coverage would be a "radical interpretation" of federal power to regulate commerce by allowing individuals to be punished for not doing something.

Gershengorn countered that the nation's $2.5 trillion health care market is unique because participants receive health care whether they pay for it or not.

"The decision to finance your healthcare services out of pocket or by insurance is not inactivity," Gershengorn said. "The decision to run the risk of incurring healthcare cost without paying for them and relying on other people to pick up the tab is not inactivity."

Plaintiffs in the lawsuit include the National Federation of Independent Business, which describes itself as the leading association representing small U.S. businesses in America.

In addition to Florida, states joining in the lawsuit include Alabama, Alaska, Arizona, Colorado, Georgia, Idaho, Indiana, Louisiana, Michigan, Mississippi, Nebraska, Nevada, North Dakota, South Carolina, South Dakota, Pennsylvania, Texas, Utah and Washington.

(Editing by Jane Sutton and Tom Brown)

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated

  • Der Mais ist nicht grün

    Der Mais ist nicht grün
    HL Mencken hat einmal bemerkt , dass es eine "bekannte Lösung für jedes menschliche Problem ordentlich, plausibel und falsch." Dieses Zitat in den Sinn kommt, wenn die Vokalgruppe von Neokonservativen, Agribusiness Lobbyisten unter Berücksichtig
  • Warum vermisse ich nicht Bluefin Sushi

    Warum vermisse ich nicht Bluefin Sushi
    Foto von kawanet / Flickr CC Rotem Thun ist in ernsthaften Schwierigkeiten, da die Nachfrage für Roten wie ein Sushi-Topping treibt hinunter Bestände des Fisches. Naturschutzorganisationen und Prominente haben hochkarätige Gastronomen unter Druck, vo
  • Schmerz? - Dich ins Wasser holen !! ?

    Keine Frage, natürlich, aber etwas, das mir so viel Erleichterung gegeben hat, dass ich es einfach zu teilen. Vor meiner ersten Operation im Jahr 2004 war ich fünf bis sechs Arbeits outs eine Woche Person neunzig Pfund leichter als ich jetzt bin. Ich
  • Bipolare Störung - Kann nicht Atypika mehr nehmen, gibt es Hilfe?

    Ich hatte eine verallgemeinerte Ganzkörper dystone Reaktion auf 11/10/10 und mein Arzt hat mich zumindest für die absehbare Zeit gesagt, ich werde nicht Atypika für eine Weile versuchen. Ich habe auf Risperdal gewesen, die gut gearbeitet, aber 50LBS
  • Ich habe meine Unter upped. Dosis wieder?

    Nun ja, ich tat. Letzte Woche so für mich ein bisschen nervenaufreibend. Ich fühlte mich wie mit-ich tat es nicht, kam aber zu nah für Komfort. Ich hatte das Gefühl, mein Arzt möchte meine Dosis auf, wie seine Theorie besser jetzt mehr als zu viel (d
  • Fußball, Baseball oder Karate? Top 10 Gründe, Ihre Kinder in Sport einzubeziehen

    Fußball, Baseball oder Karate?  Top 10 Gründe, Ihre Kinder in Sport einzubeziehen
    Bevor ich Kinder hatte, erinnere ich mich an einen Aufenthalt-at-home-mom Freund zu mir zu kommentieren, dass ihr Vollzeit-Job jeden Tag um 03.30 Uhr begann, als die Schule lassen und sie begann, ihr zwischen minderjährige Kinder aus dem Sport zu Spo
  • Ist Essen Haferflocken Hilfe Senken Sie Ihr Cholesterin?

    Ist Essen Haferflocken Hilfe Senken Sie Ihr Cholesterin?
    Haferflocken wird von gemahlenem Hafer hergestellt, die in einer Vielzahl von Lebensmitteln hergestellt werden können, einschließlich Breie, Cookies und Snacks. Es ist auch in einigen Kosmetika und Cremes verwendet. Jüngste Studien haben auch gezeigt
  • HSA vs FSA-Was ist der Unterschied?

    HSA vs FSA-Was ist der Unterschied?
    Gesundheit Sparkonten und flexible Ausgaben-Konten helfen Ihnen, Ihre Steuern zu senken und gleichzeitig Geld sparen für medizinische Ausgaben zu verwenden. Jedoch stoppt die Ähnlichkeit gibt. Hier ist der Unterschied zwischen einem HSA und einer FSA
  • Schlafen Besser jetzt hilft Gedächtnis-Verlust zu verhindern, wenn Sie sind alt

    Schlafen Besser jetzt hilft Gedächtnis-Verlust zu verhindern, wenn Sie sind alt
    Wenn Sie einer jener Menschen, die durch alle Premierenpublikum Schlachten, Parteien nur schwer früh aufstehen, oder hat das gute alte Schlaflosigkeit, ich habe eine schlechte Nachricht für Sie. Wissenschaftler haben gezeigt, dass im frühen Erwachsen
  • Suche nach Komfort für das Unmögliche Way

    Suche nach Komfort für das Unmögliche Way
    Gefühle motivieren uns, etwas zu tun. Dies kann die Maßnahmen ergreifen, die eine negative Stimmung verändern wird, oder Stress zu reduzieren. Im Gegensatz zu Angst, ein Gefühl, das sofort motiviert Sie, sich zu verteidigen, Emotionen wie Angst oder