Index · Artikel · U.S. bans another Indian drug plant over production quality

U.S. bans another Indian drug plant over production quality

2015-09-14 1
   
Advertisement
résuméMUMBAI The U.S. Food and Drug Administration (FDA) has banned imports from another India-based drug manufacturing plant over quality control concerns, making it the 10th site in the country this year to face such action. The FDA's "import alert"
Advertisement

U.S. bans another Indian drug plant over production quality


MUMBAI The U.S. Food and Drug Administration (FDA) has banned imports from another India-based drug manufacturing plant over quality control concerns, making it the 10th site in the country this year to face such action.

The FDA's "import alert" on Mumbai-based Polydrug Laboratories Pvt Ltd's Ambernath manufacturing plant comes two months after Canada banned the same site, citing data integrity issues. Europe also barred imports from the plant in early June citing critical deficiencies, including that staff deliberately did not record customer complaints.

Polydrug makes drugs to treat hypertension, fungal diseases, and muscle relaxants, and exports them to more than 70 countries across Europe, North America and Asia, according to its website.

The company did not immediately respond to a request seeking comment on Monday, after the FDA posted a notice of the ban on its website. (1.usa.gov/1KO0EuA)

The FDA action comes less than two weeks after Svizera Labs, a major Indian supplier of tuberculosis drugs to developing countries, was criticized by the World Health Organization for inadequate manufacturing standards and poor testing procedures.

Several Indian drugmakers, including some of the country's largest, have faced FDA bans in the last few years over issues ranging from sanitation to data manipulation, as the FDA stepped up efforts to regulate the generic drugs industry.

The ban on Polydrug takes the total number of Indian drug manufacturing facilities that currently stand barred from exporting to the United States to 44 between 2011 and now, according to the FDA website.

The sanctions have hurt India's image as a reliable supplier of cheap generics, and slowed the growth of India's $15 billion pharmaceutical industry that supplies 40 percent of the generic and over-the-counter medicines sold in the United States.

Indian drugmakers have said they have been working towards upgrading their systems and improving quality control procedures at their manufacturing plants, but many are still struggling to get their facilities cleared by regulators.

(Reporting by Zeba Siddiqui in Mumbai; Editing by Mark Potter)

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated

  • Soda Steuern werden kommen. Was ist das Problem?

    Soda Steuern werden kommen.  Was ist das Problem?
    Die Idee von Soda Besteuerung für die Gesundheitsversorgung zu zahlen , kam vor ein paar Wochen auf dem Blog, aber jetzt das Zentrum für Wissenschaft im Interesse der Öffentlichkeit ist die Planung tatsächlich eine solche Steuer auf vorschlägt . Dies
  • Medtronic veröffentlicht Keramik "Gerüst" für die Wirbelsäulentransplantation

    Medtronic veröffentlicht Keramik "Gerüst" für die Wirbelsäulentransplantation
    Bild über MINNEAPOLIS, Minnesota â € "Gerätehersteller Medtronic hat ein flexibles Keramikimplantat veröffentlicht in der Wirbelsäulentransplantat chirurgischen Eingriffen verwendet werden. Der MasterGraft Streifen ist für die Verschmelzung mehrere E
  • Hat jemand hatte die "trockenes Würgen" aus Angst?

    Ich nehme 200 mg Zoloft und 300 mg Welbutrim (das wie so viel scheint) Gelegentlich, mein Körper über nur nimmt und ich bin buchstäblich bereit zu werfen, aber ich weiß nicht. Es ist aus heiterem Himmel. Ich sehe den Psychiater nächste Woche und ich
  • Der Unterschied zwischen Folgen und Strafen für Kinder

    Der Unterschied zwischen Folgen und Strafen für Kinder
    Die Disziplin Kinder erhalten für Fehlverhaltens wirkt sich auf die Wahrscheinlichkeit, ob dieses Verhalten wieder auftreten wird. Disziplin auch das Selbstwertgefühl Auswirkungen Kinder, die Beziehung zu ihrem Betreuer, und ihre Sicht auf die Welt u
  • Lutera - Bin ich schwanger?

    Ich bin auf dem 4. Zuckerpille und habe noch keine Zeit. Ich habe jetzt seit vier Monaten auf der Pille gewesen. Meine Zeit kommt in der Regel rund um die 2. oder 3. Pille. Ich habe unter der aktiven Pillen auf Zeit und noch nie verpasst. Mein Freund
  • New Venture Philanthropy Initiative wird in der Frühphase Behandlungen für Duchenne investieren

    New Venture Philanthropy Initiative wird in der Frühphase Behandlungen für Duchenne investieren
    Die Non - Profit - CureDuchenne bewirbt Risikokapital mit einer neuen Initiative im Frühstadium der Forschungsförderung zu denken , die Entwicklung von Therapien für die häufigste Form der tödlichen Muskeldystrophie, Duchenne unterstützen. Der kalifo
  • Die Suche nach Verdünner Frieden II

    Die Suche nach Verdünner Frieden II
    Ich bin an der Whole Foods Salatbar stehen und ich habe keine Ahnung, was zu essen. Außerdem, das heißt, Brotpudding, fettige Nudeln und jene verlockend Chicken Wings. Alle Optionen, lassen Sie mich verwirrt und hungrig, das ist ein Rezept für eine K
  • Ich wusste nicht, dass ich am ersten Tag meiner Zeit nehmen natazia sollte. Kann ich es die Woche starten?

    ... nach? Ich kann nicht bis zum nächsten Monat warten, weil ich meine Zeit für einen bevorstehenden Urlaub brauchen regeln .. Hilfe! ----schneiden---- In Antwort auf kaismama bei 2014.01.11 22.37 Sie können ja. Es wird jedoch nicht mit Ihrem Zyklus
  • Was mich nicht zerstört, macht mich stärker

    Was mich nicht zerstört, macht mich stärker
    Stigmas sind giftig. Wenn Menschen mit psychischen Erkrankungen werden als "verrückt" oder beschrieben "Psycho", zeigt es, wie unwissend und asinine Gesellschaft bleibt. Psychische Gesundheit Behandlungen haben erhebliche Fortschritte
  • Was passiert, wenn Sie versehentlich zwei Wochen Namenda xr verpassen?

    Mein Großvater nimmt Namenda xr 28 mg und es war nicht für 2 Wochen gerade in seiner Pille Veranstalter setzen (dies war ein Unfall). Sobald wir erkannt, dass er es nicht in 2 Wochen hatten, haben wir es wie üblich in seiner Pille Veranstalter zurück