Index · Artikel · Too-Slim Sorority Sisters: Wie man einen Freund mit einer Essstörung zu Hilfe.

Too-Slim Sorority Sisters: Wie man einen Freund mit einer Essstörung zu Hilfe.

2014-12-30 2
   
Advertisement
résuméSie hören die Toilette * zack *, aber sie hoffen, dass es nicht das, was Sie denken. Es ist. Sie ergibt sich aus dem Bad 5 min später. Sie vage Wellen hallo, dann fegt von Ihnen auf dem Weg nach draußen in die Klasse. Seufzer. Sie werden die Sorority
Advertisement

Too-Slim Sorority Sisters: Wie man einen Freund mit einer Essstörung zu Hilfe.

Sie hören die Toilette * zack *, aber sie hoffen, dass es nicht das, was Sie denken. Es ist. Sie ergibt sich aus dem Bad 5 min später. Sie vage Wellen hallo, dann fegt von Ihnen auf dem Weg nach draußen in die Klasse. Seufzer. Sie werden die Sorority Präsident warnen müssen. Sie hat macht sich wieder erbrechen.

Für diejenigen mit Essstörungen, es ist eine Krankheit, von geheimnis Verhaltensweisen, in Scham gehüllt. Die beiden häufigsten Essstörungen sind Anorexia nervosa und Bulimia nervosa. Beide beinhalten die Leidende eine schlechte Körperbild haben. Menschen mit Anorexie stark begrenzen jedoch, was sie essen, während diejenigen mit Bulimie Binge auf große Mengen von Lebensmitteln und etwas tun, um ihre Angst zu Gewichtszunahme zu reduzieren. Es kann Verhaltensweisen sein wie der Wahrnehmung, bis sie in Ohnmacht fallen, Essen Kisten von Abführmitteln, oder sie zu zwingen, sich zu erbrechen. Frauen sind häufiger als Männer Essstörungen haben.

Einige Betroffene von Essstörungen beschreiben ihre Krankheiten, als ob es süchtig war. Sie süchtig, wie sie ihre Körper zu steuern, mit Lebensmitteln hilft ihnen vorübergehend Angst um ihre geringe Körperbild zu reduzieren. Aber es nach hinten los, immer, weil sie ihr Verhalten schämen, und außer Kontrolle geraten, weil sie das Gefühl haben, nicht auf eigene Faust zu stoppen. Die Betroffenen gehen auf große Längen, ihr Verhalten zu verbergen wegen der Schande, dass sie mit ihm in Verbindung bringen.

Darin liegt das Paradox: Trotz aller Bemühungen, ihre Krankheit zu verbergen, ist es oft im normalen Anblick auf die um sie herum. Menschen mit Bulimie können ihre Spuren nicht in einem Verbindungshaus abdecken können, mit seinen Klatsch und Gemeinschaftsbad. Menschen mit Anorexie oft so dünn geworden, dass sie abgemagert aussehen, die zu ihrer Sorority Schwestern ist alarmierend.

Und natürlich ist es alarmierend: Essstörungen, insbesondere Magersucht, sind sehr schädlich für die körperliche und geistige Gesundheit. In extremen Fällen können diese beiden Krankheiten tödlich sein. In der Tat ist Magersucht als die eine der tödlichsten aller psychischen Erkrankungen zu sein.

Manchmal versuchen Sorority Schwestern ihr Freund in dem Bemühen, zu konfrontieren, ihnen zu helfen. Normalerweise sind die Eßstörungen Person reagiert mit einem wütenden Entlassung, das ein Problem vorliegt. Nach dieser ersten Konfrontation beginnen die Schwestern hilflos zu fühlen. Sie können sich nicht sicher fühlen, wie ihr Freund zu helfen, die vor ihren Augen aufgerieben wird.

Es gibt konstruktive Möglichkeiten, um jemand Sie vermuten, hat eine Essstörung zu sprechen. Vor dieser Diskussion, ist es wichtig zu wissen, dass Sie sollten eigentlich eine wütende Entlassung erwarten, weil die Eßstörungen Person fühlt sich peinlich und beschämt, dass sie wurden "gefangen". Im Gegensatz dazu sehen es einige Leute mit Essstörungen können nicht als Problem. Sie können das Gefühl glücklich über ihren Gewichtsverlust und der damit verbundenen Komplimente. Vielleicht glauben sie, dass sie nur eine Diät sind und ihre Freunde sind überreagieren. Was auch immer der Grund für ihre Entlassung, versuchen, ruhig zu bleiben. Je ruhiger Sie bleiben, desto mehr rational das Gespräch ist wahrscheinlich.

Wenn Konfrontation mit jemand, den Sie eine Essstörung vermuten, kann es hilfreich sein, sie mit einem fürsorglich und besorgt Ton zu sprechen. Es kann auch sinnvoll sein, auf die körperliche Gesundheit zu konzentrieren, anstatt Gewicht oder geistige Gesundheit. Wenn wir diese beiden Ideen zusammen, könnte man über diese Behandlung über die Person sagen, und dass Sie sich Sorgen und Sorgen Sie für ihre Gesundheit sind. Stattdessen vage Vorwürfe zu machen, versuchen, bestimmte Verhaltensweisen zu weisen darauf hin, dass Ihre Sicht unterstützen. Vielleicht würden Sie sagen, dass Sie sah Mittag-und Abendessen in dieser Woche jeden Tag ihr überspringen. Dies ist ein starkes Argument, als nur zu sagen, dass sie nicht genug zu essen. Versuchen Sie Kommentare zu vermeiden, die als wertend wahrgenommen werden könnte.

Wählen Sie einen neutralen Ort, um die Diskussion zu haben. Die Diskussion sollte sein, wenn jeder nüchtern ist. Haben Sie eine Broschüre für Ihre College-Beratung oder Gesundheitszentrum für sie bereit. Bieten sie zu Fuß über einen Termin mit einem Berater zu machen. Sie können Ihre jede Anstrengung Abfuhr. Sie können jedoch die Tür offen für weitere Diskussionen zu verlassen. Man könnte ihr sagen, dass Sie verstehen, dass sie verärgert ist, und dass es immer zu einem späteren Zeitpunkt überprüft werden können.

Wenn Sie denken, dass jemand sehr schwer krank ist, jemand sagen, und Hilfe bekommen. Einige Indikatoren für die Schwere in Anorexie sind starke Abmagerung, weichen Flaum auf ihrem Körper wachsen, Haare fallen aus auf den Kopf, Ohnmacht, und so gut wie nichts zu essen. Einige Indikatoren für die Schwere in Bulimie sind Erbrechen mehrere Male pro Tag, Karies von Magensäure, Schwielen an den Händen von Zwingen Erbrechen und geschwollene Gesicht über der Kiefer-Linie von geschwollene Speicheldrüsen. Für beide Erkrankungen, wenn sie wie die Person nicht mehr funktionieren scheint, dann ist es definitiv Zeit, Hilfe zu bekommen. Einige Anzeichen von niedrigen Funktion fehlen Klasse oder Arbeit, Noten, Probleme in Beziehungen scheitern und den ganzen Tag drinnen zu bleiben, jeden Tag.

Es gibt viele Menschen, die Sie sprechen können, einschließlich der Person, die den Eltern oder dem Dekan ihres akademischen Programms. Sie können immer mit Ihrer Hochschule der Beratungsstelle beraten, wie Sie Ihren Freund zu helfen.

Es kann sehr anstrengend und alarmierend sein Freunde mit einer Person mit einer Essstörung zu sein. Wenn Sie diesen Blog-Eintrag lesen, um mehr über Ihre Freundin zu helfen, haben Sie bereits einen positiven Schritt in Richtung helfen, ihr genommen. Denken Sie daran, für sich selbst zu sorgen, als auch, die Belastung ihrer Krankheit kann eine Maut auf Sie exakt. Qualifizierte Unterstützung hinzuziehen, begrenzen den Klatsch, und immer wieder versuchen, ihr zu helfen.

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated

  • Report calls for research on nanoparticles in food

    Report calls for research on nanoparticles in food
    LONDON A global scarcity of scientific research on using nanotechnology in foods means food safety authorities are unable to properly regulate products that may be beneficial or harmful, a British science panel said on Friday. The science and technol
  • Die Bisphenol-A-Debatte: Parteilichkeit in Aktion

    Die Bisphenol-A-Debatte: Parteilichkeit in Aktion
    Die Wahrheit über ... / flickr Diese Wissenschaft Abschnitt Woche von der New York Times durch eine Geschichte von Denise Grady Zusammenfassung der aktuellen Status der Argumente über die Sicherheit des Östrogen-Störung Chemikalie in Kunststoffen, Bi
  • Ich habe eine Reaktion nach Fluconazol nehmen, und würde gerne wissen, ob dies normal ist, mein Gesicht?

    ... Hat einen Ausschlag am ganzen es, kleine rote Beulen bekam, ist dies eine Reaktion von Fluconazol? ----schneiden---- In Antwort auf 2011-02-27 17:06 Uhr in suzanne66 Ein Hautausschlag oder Juckreiz ist eine häufige Nebenwirkung von Fluconazol. Si
  • Düfte und Sensibilities: Wie Sie Ihre Nase tatsächlich funktioniert

    Düfte und Sensibilities: Wie Sie Ihre Nase tatsächlich funktioniert
    Geruch ist oft der ursprünglichsten und eindrucksvollsten unserer Sinne betrachtet. Aber wie funktioniert es wirklich, und was genau ist die Geheimsprache? Das ist genau das, was Düfte und Sensibilities erforscht - eine faszinierende 90-minütige Prog
  • Es gibt keine Föten in Ihrer Nahrung, trotz allem, was ein Senator sagt

    Es gibt keine Föten in Ihrer Nahrung, trotz allem, was ein Senator sagt
    Ein kleines bisschen Gesetzgebung aus dem State Capitol in Oklahoma macht die Runde unter einspielte-out News - Reader, wie NPR auf einer Rechnung berichtet , dass die Verwendung von Föten in Lebensmitteln verbieten würde . Ew, nicht wahr? Die ganze
  • Konkrete Reasoning ist das Verständnis Real Life Probleme

    Konkrete Reasoning ist das Verständnis Real Life Probleme
    Es gibt zwei grundlegende Formen der Argumentation: abstrakt und konkret. Beide sind von entscheidender Bedeutung für das tägliche Leben, aber die meisten Menschen sind besser an einem als an dem anderen. Kinder mit Lernbehinderungen finden es schwie
  • Was sind die Auswirkungen von Ketamin?

    Was sind die Auswirkungen von Ketamin?
    Frage: Was sind die Auswirkungen von Ketamin? Antwort: Ketamin wurde 1963 als Ersatz für PCP eingeführt und ist nach wie vor für den menschlichen Anästhesie und Veterinärmedizin zugelassen. Es wird als eine injizierbare Flüssigkeit erzeugt, aber in d
  • Gesunde On-the-Go Notfall Snacks

    Gesunde On-the-Go Notfall Snacks
    Eine der häufigsten Ursachen für Ernährung Sabotage? Immer hungrig Mittag und drehen, was auch immer Lebensmittel, die Sie stoßen. Deshalb ist es so wichtig, vorbereitet zu sein mit dem, was ich als "Notfall-Snacks." Diese sind Diät-freundliche
  • Ich mache derzeit den Übergang von 150mg von Effexor XR zu Welbutrin. Ich bin zur Zeit in meiner?

    ... 4. Woche des Übergangs und es wird immer schwieriger. Woche 1 Ich trat zu 75mg, keine Probleme. Woche 2 trat auf 37,5 und begann 150mg Welbutrin, noch in Ordnung. Ich habe insgesamt jetzt Effexor XR absetzte als von 7 Tagen und nur auf der 150 mg
  • Bluthochdruck kann eine Fehlgeburt verursachen?

    Bluthochdruck kann eine Fehlgeburt verursachen?
    Wenn Sie hohen Blutdruck haben und schwanger sind oder planen, zu sein, können Sie über die Risikofaktoren, wie zum Beispiel eine Fehlgeburt neugierig sein, dass Bluthochdruck zu einer Schwangerschaft darstellen. Die Risiken der Hypertonie während de