Index · Nachrichten · Tod und Steuern: Aufstieg Todesfälle im Straßenverkehr auf Tax Day

Tod und Steuern: Aufstieg Todesfälle im Straßenverkehr auf Tax Day

2012-04-13 1
   
Advertisement
résuméEine kleine , aber messbare Zunahme der Gefahr von tödlichen Autounfälle tritt am oder um den 15. April höchstwahrscheinlich aufgrund von Stress. Tramper / Shutterstock Steuerzeit. Zwei Wörter, die Millionen von Amerikanern mit Angst zu füllen. Es st
Advertisement

Eine kleine , aber messbare Zunahme der Gefahr von tödlichen Autounfälle tritt am oder um den 15. April höchstwahrscheinlich aufgrund von Stress.

Tod und Steuern: Aufstieg Todesfälle im Straßenverkehr auf Tax Day


Tramper / Shutterstock

Steuerzeit. Zwei Wörter, die Millionen von Amerikanern mit Angst zu füllen. Es stellt sich heraus, dass es mehr um Steuer Zeit Sorgen, als nur Geld. Die Menschen müssen auch darum, auf der Straße zu kümmern. Fatal Verkehrsunfälle am Tag jedes Jahr steigen, dass Ertragsteuern fällig werden.

Forscher von der University of Toronto dachte, dass Stress von der jährlichen Steuer Frist zu mehr Verkehrsunfällen führen könnten. So gesiebte sie durch 30 Jahre National Highway Traffic Safety Administration Aufzeichnungen und verglichen die Zahl der Menschen in tödliche beteiligt Autounfälle am Tag Einkommensteuer war aufgrund der Anzahl beteiligt eine Woche vor und eine Woche nach dem Fälligkeitsdatum. Sie fanden heraus, dass das Risiko in einem tödlichen Verkehrsunfall des Seins erhebt sich auf Steuer Tag, am oder um den 15. April jeden Jahres.

Die Verkehrstodesfallrisiko auf Steuer Tag hat sich in den letzten zwei Jahrzehnten zugenommen. E-Filing haben, Steuern zu zahlen bequemer gemacht, aber es dauert immer noch nicht den Stachel aus ihnen zu zahlen.

Tod und Steuern: Aufstieg Todesfälle im Straßenverkehr auf Tax Day

MEHR VON DEN ARZT


Im Durchschnitt etwa 13 weitere Personen in tödlichen Auto beteiligt waren, stürzt jeden Steuer Tag, ein erhöhtes Risiko von etwa 6%. Das klingt vielleicht klein, aber es passiert jedes Jahr. Und das Risiko ist in den letzten zwei Jahrzehnten zugenommen, mit 1990-2010 ist gefährlicher als 1980-1990 war.

E-Filing haben, Steuern zu zahlen bequemer gemacht, aber es dauert immer noch nicht den Stachel aus ihnen zu zahlen.

Das erhöhte Risiko wurde in allen Regionen des Landes zu finden, obwohl es höchste im Westen war. Es wurde sowohl in städtischen und ländlichen Gebieten, für alle Zeiten des Tages, für beide Geschlechter und auch für die Passagiere und gesehen Fußgänger . Es wirkt fast jeder. Nur Personen über 65 Jahre scheinen immun zu sein.

Die Forscher vermuten , dass die Hauptursache ist Stress , der Fahrer und führt zu mehr Unfällen ablenkt. Eine Umfrage Gallup fand heraus, dass am 18. April das Datum Steuern im Jahr 2011 fällig waren, war der zweite am stressigen Tag des Jahres. Nur 27 April, als einer der größten Tornado Ausbrüche jemals durch den Südosten der USA aufgenommen riss und tötete mehr als 300 Menschen, es übertroffen.

Die Forscher spekulieren auch, dass Schlafentzug, Alkoholkonsum, veränderte Fahrmuster und eine einfache steuerbedingte Erhöhung orneriness alle eine Rolle in der zusätzlichen Gefahr spielen können. Aber es ist nicht die Spekulation, dass die Straßen sind weniger sicher auf den Tag, wenn Steuern fällig sind und erhalten nicht sicherer, bis Fahrer sie so machen.

In diesem Jahr Steuern fällig sind April 17. Es ist ein guter Tag, ein wenig mehr Aufmerksamkeit, als auf der Straße oder beim Überqueren zu zahlen.

Die Ergebnisse der Studie wurden in einem Forschungs Brief in der 11. April erscheine 2012 veröffentlicht Ausgabe des Journal of the American Medical Association (JAMA).



Dieser Artikel erschien ursprünglich auf TheDoctorWillSeeYouNow.com , einem atlantischen Partner - Site.

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated