Index · Artikel · "The Wire:" Was macht für große Fernseher

"The Wire:" Was macht für große Fernseher

2014-02-14 1
   
Advertisement
résuméIn der Welt der großen und dauerhaften Fernsehen, gibt es viele Möglichkeiten, die Haut eine Katze. Welche TV-Shows verdienen legendären Status, und die an den Straßenrand geworfen werden sollte? In einem Zeitalter, in dem das Publikum klüger geworde
Advertisement

"The Wire:" Was macht für große Fernseher

"The Wire:" Was macht für große Fernseher
In der Welt der großen und dauerhaften Fernsehen, gibt es viele Möglichkeiten, die Haut eine Katze. Welche TV-Shows verdienen legendären Status, und die an den Straßenrand geworfen werden sollte? In einem Zeitalter, in dem das Publikum klüger geworden sind, anspruchsvollere Konsumenten von Fernsehen, scheint nützliches Mittel, die große aus dem nicht-großen entziffern kritisch. Es gibt viele Möglichkeiten, die Haut eine Katze, aber ich möchte ein wichtiger Bewertungsbasis Kriterium vorzuschlagen. Dieses Kriterium bläst die Landschaft der Fernsehgeschichte auf, die Reinigung und das Gelände aller Spülen aber eine Handvoll wirklich unvergesslichen Shows. Dieses Kriterium stellt auch einen psychologischen Prozess inhärenten in Fernsehen, die allzu oft ruhend bleibt. Wenn entfesselt, kann dieses Kriterium eine transformierende Lernerfahrung bieten. Es ist, was eine Show führt in Erinnerung bleiben, als "aufschlussreich" diskutiert werden oder "rührend", von Kritikern gelobt zu werden, von der Popkultur Autoren geschrieben und von bewundernden Zuschauer viel zu oft beobachtet werden. Ich werde das Kriterium "Sinnstiftung" nennen.

Nicht der sexiest Begriff, den ich kenne. Vielleicht ein bisschen anti-climactic selbst, aber hören Sie mir. Wichtiger als das Etikett ist, was dieses Konzept bedeutet. Diese konfektionierten Begriff erfasst zwei wesentliche Punkte zu einer Show, in meinem Kopf: Der Grad der Realität wird genau dargestellt, und das Ausmaß, in dem die Charaktere verfolgen eine sinnvolle Existenz.

Die spezifischen Bestandteile dieses "Sinn-making" Rezept bilden kann intuitiv erfaßt werden, mehr als es konkret beschrieben werden kann. Aber da ich weiß, wie der Wunsch nach Struktur im menschlichen Zustand tief verwurzelt ist, werde ich einen Stich an eine ausführlichere Definition. Die TV-Show müssen Zeichen präsentieren mit eindeutig erkennbaren Persönlichkeiten. Diese Persönlichkeiten müssen zeigen Stärken und Schwächen, die Sorten, von denen wir in jedem anderen erkennen. Konflikte müssen wir von Erfahrungen aus erster Hand um wahr zu sein wissen, in der Art der chaotisch, unberechenbar Welt spielen. Charaktere müssen Wachstum und Bestrebungen verwandt mit dem besten unter uns zeigen, auch wenn sie durch fatale Fehler schließlich zum Scheitern verurteilt sind. Kurz gesagt, muss ein TV-Show porträtieren Menschen Streben nach geistigen Gesundheit oder kämpfen, um ihre geistige Gesundheit in einer Welt zu halten, die von der psychischen Gesundheit gravitates natürlich weg. Die Show muss realistisch sein, aber auch ein wenig idealistisch. Das Ergebnis wird eine sehr nuanciert und psychologisch befriedigende Erfahrung sein: wir für Zeichen Wurzel kann, die Bedeutung aus einer Realität zu machen kämpfen, die unsere eigene Realität widerspiegelt, die wiederum ermöglicht es uns als Betrachter eine bessere Realität zu konstruieren.

Nun möchte ich das mit meinem Popcorn.

So ist die nächste Frage, was TV-Shows zu tun dies am besten?

Nun, zu verdeutlichen, werde ich zuerst eine Show erwähnen, die dies tun sollte, aber nicht. Ich habe zahlreiche Blog-Einträge über geschrieben: "Wie I Met Your Mother" - seine Dynamik, seine Stärken, etc. Jetzt werde ich darüber, wie die Show-Boxen, sich in eine Ecke des begrenzten Potenzial und Mittelmäßigkeit zu schreiben.

Nehmen Sie die letzte Folge, ein Handlungsstrang, in dem Marshall ausgeraubt wird. Wenn die Show wirklich eine Bedeutung mach Show waren dann würde folgendes passieren: Marshall würde die psychologisch anspruchsvolle Akt begangen haben, die angstauslösende Wahrheit zu bekennen; Marshall und der Rest der Bande wäre gezwungen gewesen, mit den harten Realitäten einer unsicheren Welt auseinander zu setzen; Ted, Barney und andere hätte respektiert und erfüllt die Gelegenheit, unterstützend, tröstlich, Freunde zu sein; hätte die Gruppe eine noch engere Bindung gebildet. Wir als Zuschauer beobachtet haben würde und erfuhr, dass gute Freunde miteinander ehrlich handeln, stellen zusammen die scariness des Lebens, und echte Intimität als Ergebnis erzielen.

Statt diese gesunde und informative Erzählung zu präsentieren, ist hier, was tatsächlich passiert ist: Marshall sagte er ausgeraubt wurde, dauerte es dann Lilly aus ihrer eigenen Ängste vor einer unsicheren Welt zu schützen zurück. Dieses Hin und Her blieb für ein paar Runden, als Barney die Straßenräuber Geschichte um eine Feinabstimmung seiner Datierung Ansatz und Ted nutzte die Gelegenheit nutzte seine lie-Erkennung Fähigkeiten zu testen. Am Ende unterdrückt Marshall das Geheimnis und, wie die Show würde uns glauben machen, glücklich seitdem leben fort. Wir erfahren, dass dies eine Show ist, dass für die einfache Lachen geht und entlässt die Komplikationen der Wirklichkeit. Die Angst, in einer Welt von muggers lebt mühelos gelindert, und die Folgen der schlechten psychologischen Entscheidungen (dh wie ein Geheimnis Beherbergung) werden routinemäßig entlassen. Es gibt keinen Kampf, keine Intimität und daher kein Wachstum.

"The Wire", auf der anderen Seite, ist ein hervorragendes Beispiel für eine Bedeutung Herstellung zeigen. Für diejenigen von Ihnen, die über "The Wire" weiß nicht, ich schlage vor, Sie entfernen sich aus dem Felsen Sie unter gelebt haben und sofort fünf Jahreszeiten von höchster Qualität anschauen und am meisten verehrten Fernsehen in diesem Jahrzehnt.

Diese Show ist über eine Gruppe von Baltimore Stadtpolizei, Politikern, Drogenhändler und Hafenarbeiter. Die meisten Charaktere sind unvollkommen, aber einlösbar Zahlen, und alle von ihnen arbeiten unermüdlich daran, ihre elastischen Eigenschaften bei der Verfolgung eines sinnvolleres Leben zu behaupten.

"The Wire:" Was macht für große Fernseher
Für die Zwecke dieses Blog, werde ich nur ein Stück von â € ~ The Wire "Pie und erwähnen McNulty, eine gut gemeinte, aber letztlich selbstzerstörerisch cop. McNulty besitzt eine äußerst effektive Ermittlungs Geist, und er weiß es. Der Problem ist, dass er innerhalb eines korrupten, weitgehend wirkungslos System der Regierung lebt, die "spielen Politik" mehr als fangen Verbrecher belohnt. er dies auch weiß, aber sich weigert, es zu akzeptieren. allzu oft seine Versuche bei hoher Qualität der Polizei wahrgenommen werden als Akte des Ungehorsams durch die unterbrochene System. Für die meisten der fünf Staffeln der Show, die er zwischen kämpfen Jo-Jos, das System zu ändern, und kämpft sich zu ändern. auf dem Weg des Lebens der Stress schlägt vor, die Unterdrückung der Straßenräuber dass Marshall Alkoholismus (Forschung induziert Erfahrung könnte vielleicht über die langfristige, prädisponieren ihn zu solchen Konsequenzen als McNulty-Größe Alkoholproblem). wir beobachten, seinen Kampf, und wir lernen daraus zu machen bedeutet. wir spüren, dass, wenn nur McNulty adaptiv verhalten könnte, das heißt, auf kurzfristige Ziele von Kompromissen in kleinen, ausgewogenen Schritten zu begehen, konnte er positionieren sich dann langfristig und sicher durchführbar sein System trotzen Werte umzusetzen. Wir mögen McNulty. Er ist fehlerhaft. Er kämpft. Reality vergibt nicht seine Kämpfe. Sehen Sie, wie über McNulty Denken hilft über das Leben, ein besseres Leben im Allgemeinen zu denken?

Ich denke, was ich sagen will ist, dass die großen Shows sind groß, weil sie nicht nur unterhaltsam sind, sie machen uns nachdenklich, mentale gesünder Einzelpersonen. Mit nach Hause nehmen Nachricht: Gehen Uhr "The Wire"

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated