Index · Artikel · The Haunting Melody of Global Warming

The Haunting Melody of Global Warming

2013-07-18 1
   
Advertisement
résuméDie steigenden Akkorde der globalen Erwärmung. Es ist nicht einfach, alle Feinheiten des Klimawandels zu verstehen. Wir erleben das Wetter auf einer täglichen Basis und haben Erinnerungen an längerfristigen Muster-es war ein regnerischer Frühling im
Advertisement

The Haunting Melody of Global Warming

Die steigenden Akkorde der globalen Erwärmung.

Es ist nicht einfach, alle Feinheiten des Klimawandels zu verstehen. Wir erleben das Wetter auf einer täglichen Basis und haben Erinnerungen an längerfristigen Muster-es war ein regnerischer Frühling im letzten Jahr, oder es war ein brutal kalten Winter ein paar Jahre zurück. Aber über längere Zeit, ist es schwierig, wirklich zu sehen, was mit unserer sich verändernden Klima passiert, vor allem, weil die Änderung langsam für die menschliche Erfahrung verglichen wird.

Und habe keinen Zweifel, im Laufe der Zeit die globalen Temperaturen wärmen. Unsere eigenen täglichen Erfahrung versagt uns, und in einem Graphen-Blätter zu suchen viele Menschen kalt (sozusagen). Aber manchmal ein einfaches Diagramm in eine andere Form von Informationen Umwandlung kann die Nachricht liefern viel besser und effektiver, als die Punkte auf einer Seite.

University of Minnesota under Daniel Crawford hat etwas sehr klug. Er bodennahen Lufttemperatur Daten nahm und verwandelte sie in musikalische Noten, eine für jedes Jahr von 1880 bis 2012, und spielte sie auf seinem Cello Das Ergebnis ist, in einem Wort, eindringliche:

Erstaunlich, und unheimlich. Da das Stück kurz ist, ist es einfach, zu hören, wie die durchschnittliche Note höher und höher mit der Zeit bekommt. In dieser Musik, ist es wegen der Art und Weise gespielt und die Noten selbst, dann ist es leicht, die insgesamt steigende Tonhöhe zu Spannungsgefühlen, Angst und Eskalation zu assoziieren.

Die ungeraden Intervallen (Differenz zwischen Tonhöhen) aus Ton in dem Stück zu beachten sind auch beunruhigend. Der Aspekt, der in mir bohrt die meisten distressingly ist, wie die letzten paar Notizen in einem Abstand sind, die verstörend und deutlich höher als der Rest der Noten in dem Stück ist. Das ist, weil in den letzten Jahren die heißeste im Durchschnitt liegen, da Messungen werden genommen haben begonnen.

Deshalb sind sie es die globale Erwärmung nennen.

Ich denke, das ein wirksames Instrument ist, Menschen zu zeigen, dass unser Planet verändert, Erwärmung. Dies hat Auswirkungen, und sie sind nicht gut. Der Verlust des arktischen Eises, Tier- und Pflanzensterben , erhöhte Anzahl von und Verwüstung durch Waldbrände und vieles mehr. Es ist viel Vergangenheit, wenn wir diese Fragen ernst nehmen. Es werden Schritte vom Weißen Haus genommen, aber ich hoffe, das sind nur die ersten kleinen Schritten im Vergleich zu dem, was noch kommen wird. Wir müssen sicherstellen, dass unsere Regierungen zur Rechenschaft zu ziehen und sicherzustellen, dass sie Maßnahmen ergreifen. Ich hoffe, dieses Video hilft über diese Nachricht erhalten.

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated