Index · Fragen · Syndrom der polyzystischen Ovarien?

Syndrom der polyzystischen Ovarien?

2012-06-30 4
   
Advertisement
résuméIch habe gerade mit PCO-Syndrom diagnostiziert. In der Vergangenheit habe ich eine Endometriomen hatte, dass mein Körper am Boden zerstört (der Chirurg gehackt mich auseinander). Ich habe mit einer bipolaren, BPD diagnostiziert worden, und haben 100
Advertisement

Ich habe gerade mit PCO-Syndrom diagnostiziert. In der Vergangenheit habe ich eine Endometriomen hatte, dass mein Körper am Boden zerstört (der Chirurg gehackt mich auseinander). Ich habe mit einer bipolaren, BPD diagnostiziert worden, und haben 100 lbs gewonnen, haben scheußlich Akne, Furunkel sogar und sehr tief in meine Haut, Narben und emotionale Wirkung verursachen, soziale Angst, ich werde nicht einmal in den Laden gehen. Die Depression nicht immer nachgeben. Ich hatte vor der Diagnose an Selbstmord gedacht. Wie viel davon kann zu diesem Zustand zurückgeführt werden, und was kann ich erwarten, soweit Erholung jetzt, dass ich auf dieser Metformin bin? Ist der docor so aggressiv meinen Zustand zu behandeln, wie sie sein könnte? Kann ich völlige Umkehrung dieser Beschwerden zu erwarten? Werde ich wieder leben? Werde ich kinderlos für immer sein? Ich bin 38, ich aus der Zeit bin, und ich bin völlig mittellos und verzweifelt. Niemand versteht. Können diese psychiatrischen Diagnosen möglicherweise eine Folge des PCOS sein? Könnte es der Grund sein, die ich nie schwanger werden könnten? Könnte es die Ursache für den totalen Ruin meines Lebens sein? Ich bin so traurig. Niemand wird meine Fragen zu beantworten.

----schneiden----

In Antwort auf Joeyh193 bei 2012-06-30 22.38

Nun, ich bin traurig zu sagen, dass die Medikamente Sie einnehmen, ist für 'Diabetes' Metformin? Und nicht für bipolare BPD oder Angst hoffe, das hilft, ich bin kein Arzt, aber sie sollte mit Ihnen mehr vorne sein und sagen Ihnen, was mit dir 'Joey' wirklich falsch ist

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated