Index · Fragen · Supraventrikuläre Tachykardie - Diltiazem gibt mir Übelkeit, Kopfschmerzen und Schwindel, was kann ich sonst noch versuchen?

Supraventrikuläre Tachykardie - Diltiazem gibt mir Übelkeit, Kopfschmerzen und Schwindel, was kann ich sonst noch versuchen?

2013-03-19 5
   
Advertisement
résumé. Kennen Sie ein Rezept, die nicht so viele Nebenwirkungen hat? Ich war in Ordnung für ein Jahr dann einen Job und hatte zwei Angriffe gestartet. Ich kündigte vor kurzem wegen der Stress. Ich habe keine Krankenversicherung, irgendwelche Ideen? Ich wa
Advertisement

. Kennen Sie ein Rezept, die nicht so viele Nebenwirkungen hat? Ich war in Ordnung für ein Jahr dann einen Job und hatte zwei Angriffe gestartet. Ich kündigte vor kurzem wegen der Stress. Ich habe keine Krankenversicherung, irgendwelche Ideen? Ich war vor 3 Jahren diagnostiziert, dann ein Jahr verging und nichts. Dann noch ein Jahr passierte ein weiterer Angriff im vergangenen Jahr nur ein. Ich begann eine ziemlich stressige Position zu arbeiten und hatte PVST den ersten Monat und wieder auf den zweiten Monat. Ich verließ schließlich die Position wegen der Zunahme der Angriffe. Der Arzt gab mir Diltiazem, die ich fand nicht während der Arbeit (konnte nicht wegen der Nebenwirkungen gearbeitet haben) und ich nahm eine Pille und jetzt es macht mich wirklich angeekelt, Kopfschmerzen, meine Schüler sind klein, und ich bin wirklich langsam ziehen um. Gibt es etwas, das ich das nehmen kann, wird nicht mein Alltag beeinflussen. Bitte helfen.

----schneiden----

In Antwort auf kaismama bei 2013.03.19 08.52

Es gibt ein paar Medikamente, aber sie alle Nebenwirkungen haben. Sie müssen von einem Kardiologen ausgewertet werden, die Sie direkt auf Meds zu bekommen. Wenn Sie irgendwo in der Nähe einer Universitätsklinik sind haben sie Kliniken auf Basis von Zahlungsfähigkeit. Es kann gefährlich sein und Sie Behandlung benötigen, aber ich weiß, was es ist wie ohne Versicherung.

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated