Index · Nachrichten · Super-Gonorrhö: es Behandlung kann beschleunigen tatsächlich die Ausbreitung der Krankheit auf

Super-Gonorrhö: es Behandlung kann beschleunigen tatsächlich die Ausbreitung der Krankheit auf

2012-01-14 11
   
Advertisement
résuméKrankenhäuser und Kliniken haben eine schwierige Zeit, die sexuell übertragbare Krankheit Gonorrhö, eine bakterielle Infektion enthält, die Schmerzen beim Wasserlassen und Ausfluss aus den Genitalien verursacht unter anderem belastende Symptome. Die
Advertisement

Super-Gonorrhö: es Behandlung kann beschleunigen tatsächlich die Ausbreitung der Krankheit auf
Krankenhäuser und Kliniken haben eine schwierige Zeit, die sexuell übertragbare Krankheit Gonorrhö, eine bakterielle Infektion enthält, die Schmerzen beim Wasserlassen und Ausfluss aus den Genitalien verursacht unter anderem belastende Symptome.

Die CDC gibt jetzt zu: "Gonorrhoe hat zunehmend Widerstand gegen die Antibiotika entwickelt vorgeschrieben, sie zu behandeln." Antibiotika - Resistenz ist so lästig , dass die Patienten jetzt mit einer Form von "diagnostiziert Super Tripper " , die nicht auf der aktuellen medizinischen Behandlungen reagiert. Penicillin, Tetracyclin, Fluorchinolone und cefixime wurden einmal verwendet, um die bakterielle Infektion zu behandeln, aber sind alle Fehler, so dass die Bakterien in mehr ausbreitende Formen zu entwickeln.

Antibiotika (nicht unbedingt sexuelle Aktivität) Verbreitung Gonorrhö und macht es noch schlimmer

Während erhöhte sexuelle Aktivität mit mehreren Partnern eigenen Risiko, an der Krankheit erhöht, werden die Patienten nicht gesagt, dass Gonorrhoe noch schneller verbreitet und wegen der Antibiotika-Behandlungen weiter verbreitet werden.

Denken Sie, dass für einen Moment: Es modernen Medizin ist die Gonorrhoe - Infektionen ist zu machen schlimmer, so dass die Krankheit zu verbreiten.

Schweizer Forscher Stephanie Fingerhuth und Christian Althaus der ETH Zürich, erstellt ein mathematisches Modell, das die Ausbreitung von Neisseria gonorrhoeae zu studieren und die Art seiner wachsenden Bakterienresistenz lernen. Ihre Studie zeigt, dass eine erhöhte Screening und Behandlung tatsächlich mehr schaden als nützen, Ermutigung bakterielle Resistenz, die die Krankheit weiter verbreitet ist.

Die Forschung war das erste seiner Art Antibiotikaresistenz für Super Gonorrhoe in quantitativ zu beurteilen. Pooling Daten aus zwei internationalen Überwachungsprogrammen, konnten die Forscher die Geschwindigkeit genau zu bestimmen, an denen beständig Gonorrhö in verschiedenen Populationen verbreitet. Die Analyse der sexuellen Verhalten von homo- und heterosexuellen Männern, setzen die Forscher ein Modell Detaillierung Inzidenz von Gonorrhoe zusammen, einschließlich der Anzahl der Neuerkrankungen pro Jahr und die Gesamtzahl der Fälle. Nachdem sie alle zusammen, ihr mathematisches Modell setzen vorhersagen könnte dann die Ausbreitung von Gonorrhoe.

Der erste Trend sie fanden, war in heterosexuellen Männern. Die Ausbreitung von Gonorrhö verdoppelt in dieser Bevölkerungsgruppe alle 16 Monate. Bei homosexuellen Männern war die beobachtete Ausbreitung viel schneller, alle 6 Monate im Durchschnitt verdoppelt, vor allem, weil sie mehr Partner als heterosexuelle Männer hatten.

Dennoch war es nicht nur die höhere Zahl der Sexualpartner, die Gonorrhö schneller zu verbreiten verursacht. Bei der weiteren Untersuchung, die Forscher fanden heraus, dass Männer, die Sex mit Männern haben, breiteten Gonorrhö schneller, weil sie häufiger Antibiotika-Behandlung für die Krankheit erhalten wurden - Antibiotika-Behandlung, dass die Bakterien resistenter machte.

Homosexuelle Männer suchte Screening und Behandlung häufiger, und es war die Behandlung der bakteriellen Resistenz im Laufe der Zeit verursacht.

Die Autoren der Studie schrieb: "Resistenzraten Ausbreitung Estimating nützlich ist es, zukünftige Widerstandsniveaus für die Projektion und die erwartete Zeit, die bis zu einem bestimmten Grenzwert des Anteils von Antibiotika-resistente N. gonorrhoeae nehmen erreicht ist."

Sie warnen: "Zukünftige Behandlungsempfehlungen für N. gonorrhoeae sorgfältig Prävention von N. gonorrhoeae-Infektion und die Vermeidung der Ausbreitung von Resistenzen ausgleichen sollte."

Aktuelle medizinische Behandlung für Bakterien (Antibiotika) zu zerstören versagt, wie die Menschheit Gesichter sich entwickelnden Krankheitserreger. Die Bakterien versuchen wir, die Behandlung zu zerstören wider mit ansteckenden Energie zu erhöhen. Versuche, Krankheitserreger zu kontrollieren, indem die Mikrobiologie insgesamt nur anspornen Natur zerstören wieder härter mit erhöhtem Widerstand zu treffen. Zukünftige Behandlungen für bakterielle Infektionen müssen mit den Patienten individuelle microbiome arbeiten, nicht gegen sie. Der Fokus muss auf zentriert werden die Stärkung des Immunsystems Individuums , anstatt zu zerstören , seine beide Seiten vorteilhafte mikrobielle Wirte mit Antibiotika.

Quellen sind:

Journal.PLOS.org

CDC.gov

Science..com

Fingerhuth, SM, Bonhoeffer, S., Niedrig, N. & Althaus, CL (2016) Antibiotika-resistente Neisseria gonorrhoeae Verbreiten Sie schneller mit Behandlung, nicht mehr sexuelle Partner. PLoS Pathogens, 19. Mai 2016

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated