Index · Artikel · Study seeks to dispel stress myth in IVF treatment

Study seeks to dispel stress myth in IVF treatment

2011-02-25 2
   
Advertisement
résuméLONDON Women trying to get pregnant via IVF or other assisted reproduction techniques do not reduce their chances of success if they are emotionally distressed, according to a large scale analysis published on Friday. In a review of data covering mor
Advertisement

Study seeks to dispel stress myth in IVF treatment


LONDON Women trying to get pregnant via IVF or other assisted reproduction techniques do not reduce their chances of success if they are emotionally distressed, according to a large scale analysis published on Friday.

In a review of data covering more than 3,500 women undergoing in vitro fertilization or other fertility treatments, British researchers found no difference in pregnancy success rates of women who were stressed and those who were not.

"These findings should reassure women that emotional distress caused by fertility problems or other life events co-occurring with treatment will not compromise their chance of becoming pregnant," said Jacky Boivin of Cardiff University's school of psychology, who led the study.

Infertility is a worldwide problem that affects 9 to 15 percent of the childbearing population, experts say. More than half of those affected will seek medical advice in the hope of eventually being able to become a parent.

IVF involves fertilizing an egg with sperm in a lab before implanting the embryo into a woman's womb, and can cost a patient many thousands of euros or dollars.

In research published last month, fertility specialists said that in the United States and Britain, IVF is successful in about a third of women under 35 years old, but in only five to 10 percent of women over the age of 40.

Many infertile women believe that emotional distress is a factor in not getting pregnant naturally or in lack of success with fertility treatment.

But Boivin's team, whose work was published in the British Medical Journal, said that view was largely based on anecdotal evidence and often repeated fertility myths such as "relax and you'll get pregnant."

Conducting a large-scale review known as a meta-analysis, the researchers looked at data from 14 studies involving 3,583 infertile women from the United States, Australia, Britain Belgium, Canada, Denmark, Sweden, Turkey, and other countries who were undergoing fertility treatment.

The women had been assessed for anxiety and stress before their treatment, and Boivin's team compared data for women who achieved pregnancy to those who did not.

The results showed emotional distress was not associated with whether or not a woman became pregnant, Boivin said.

SOURCE: bit.ly/f0r2u7 BMJ, February 23, 2011.

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated

  • Ich brauche ein paar Ratschläge auf meinem Durchbruch meds?

    Hallo, Ich habe für 2,5 Jahren aufgrund einer degenerierten Scheibe (L5) starke Rückenschmerzen hatte, auf meine MRI, sieht es aus wie die einer Platte ausgelöscht wird, während die anderen Platten gut aussehen. Mein Schmerz-Management-Doktor hat ein
  • Vorgeschrieben 14 Tage Behandlung mit Efudex auf Händen und Armen?

    Kann ich wasche die Creme meiner Hände nach ca. 2 Stunden weg, damit ich Hausarbeiten zu tun, usw. Wie lange Creme auf der Haut aktiv arbeitet? ----schneiden---- In Antwort auf die Marvell bei 2010-11-03 05.14 Ich glaube nicht, dass Sie absichtlich I
  • Was ist das chronologische Alter?

    Was ist das chronologische Alter?
    Chronologische Alter bezieht sich auf die tatsächliche Zeit , eine Person am Leben gewesen ist . Mit anderen Worten, die Anzahl der Tage, Monate oder Jahre eine Person noch am Leben ändert sich nicht, unabhängig davon , wie gesund ein Lebensstil - au
  • MTHFR und wiederholten Fehlgeburten - Was ist die Geschichte?

    MTHFR und wiederholten Fehlgeburten - Was ist die Geschichte?
    Bei der Suche nach Informationen über die Behandlung von wiederholten Fehlgeburten, werden Sie wahrscheinlich über Erwähnungen von verschiedenen unbewiesenen Behandlungen kommen. Die Forscher haben viele Theorien über die Ursachen von wiederholten Fe
  • Sind Psychologische Urteile von Persönlichkeiten des öffentlichen Natur aus schlecht?

    Sind Psychologische Urteile von Persönlichkeiten des öffentlichen Natur aus schlecht?
    Psychologen und Psychiater geraten , vorsichtig zu sein , um auf die Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens zu kommentieren, nach den Ethik - Codes der APA (American Psychiatric Association und American Psychological Association ). Die Ethik-Codes
  • Der Unterschied zwischen Affordable Health Care & Subventionierte Health Care

    Der Unterschied zwischen Affordable Health Care & Subventionierte Health Care
    Dank der bezahlbare Pflege Act, Millionen von Amerikanern, die bisher jetzt nicht versichert waren, haben Krankenversicherung. wenn das Ziel des Affordable Care Act war jedoch nahezu universellen Krankenversicherung in den Vereinigten Staaten zu erle
  • Schilddrüsenerkrankung - ich war nur mit einer Unterfunktion der Schilddrüse diagnostiziert?

    Ich habe noch nicht auf alle Medikamente gestellt worden (ich, dass am Ende dieser Woche werde), aber ich habe nicht in der Lage gewesen Gewicht für Monate zu verlieren. Ich bin übergewichtig und schon von dem, was ich gelesen synthroid macht Sie an
  • Nie zu alt zur Schaffung einer Nahrungsmittelallergie

    Nie zu alt zur Schaffung einer Nahrungsmittelallergie
    Sie haben so lange Ananas gegessen wie Sie sich erinnern können, aber dieses Mal sind Sie finden Ihre Lippen kribbeln, wie Sie einen Bissen zu nehmen. Sie aßen Ihre Lieblings-Scampi Abendessen nur Sie Nesselsucht abgedeckt zu entdecken. Sie sind ents
  • Caregiver Wut, Schuld und Reue

    Caregiver Wut, Schuld und Reue
    Jeder Betreuer hat mindestens einen nicht provozierten Ausbruch von einem geliebten der Empfänger. Die verletzende Erfahrung ist schwer zu akzeptieren, wenn die Pflegeperson eine erhebliche Opfer gebracht, eine irreversible soziale und finanzielle Ve
  • Ich habe gerade auf Fluoxetin setzen?

    Wird es mein Lutera beeinflussen? ----schneiden---- In Antwort auf masso bei 2013.09.16 17.43 Wechselwirkungen zwischen ausgewählten Drogen Keine Ergebnisse gefunden - jedoch bedeutet dies nicht unbedingt, dass keine Wechselwirkungen bestehen. Immer