Index · Artikel · Studie zeigt Teens nicht die Risiken der Medikamentenmissbrauch Verstehen Sie

Studie zeigt Teens nicht die Risiken der Medikamentenmissbrauch Verstehen Sie

2012-11-30 3
   
Advertisement
résuméWährend die meisten Jugendlichen die Risiken im Zusammenhang mit Kokain oder Heroin wissen, unterschätzen viele von ihnen die Gefahren , verschreibungspflichtige Medikamente missbrauchen, die nach einer neuen Studie des Journal of Public Policy & Mar
Advertisement

Studie zeigt Teens nicht die Risiken der Medikamentenmissbrauch Verstehen Sie

Während die meisten Jugendlichen die Risiken im Zusammenhang mit Kokain oder Heroin wissen, unterschätzen viele von ihnen die Gefahren , verschreibungspflichtige Medikamente missbrauchen, die nach einer neuen Studie des Journal of Public Policy & Marketing veröffentlicht. Leider hat Medikamentenmissbrauch so groß geworden, die CDC es als Epidemie eingestuft hat.

Teens Höchstwahrscheinlich Verschreibungen Abuse

Forscher in den US-Einkaufszentren eingeladen Jugendliche einen webbasierten Fragebogen über ihre Verwendung von Stoffen zu vervollständigen.

Teens wurden gefragt, ob sie Angst erlebt oder hatte das Bedürfnis, populär zu sein. Außerdem wurden sie gefragt, welches Risiko sie mit Vorschriften verbunden.

Die Forscher entdeckten, dass die Jugendlichen, die waren wahrscheinlich Rezepte zu missbrauchen diejenigen waren, die mit der Angst zu kämpfen und denen, die populär sein wollte. Männliche Jugendliche wurden in einem größeren Risiko von Medikamentenmissbrauch entdeckt zu werden.

Die Studie fand heraus, dass die meisten Jugendlichen fehlte Verständnis davon, wie verschreibungspflichtige Medikamente schädlich sein kann. Sie am meisten oft angenommen, dass von einem Arzt verschrieben Medikamente sicher sein muss. Als Ergebnis waren viele von ihnen eher bereit, verschreibungspflichtige Medikamente zu missbrauchen, im Vergleich zu Drogen, die sie als schädlich angesehen.

Was macht Prescription Drug Abuse

Prescription Drogenkonsum kommt in verschiedenen Formen. Einige Jugendliche missbrauchen ihre eigenen Rezepte. Zum Beispiel, ein Teenager, der ein Stimulans für ADHS verschrieben wird, kann es in einer Weise erfolgen, die nicht in Übereinstimmung mit den Anweisungen des Arztes ist.

Schnauben einer Pille, zum Beispiel eines Missbrauchs. eine Woche Versorgung Speichern und dann die Pillen auf einmal zu nehmen ist auch Drogenmissbrauch.

Andere Jugendliche kaufen Pillen von ihren Freunden. Schmerzmittel, Anti-Angst-Medikamente und Stimulanzien sind die am häufigsten missbraucht Rezepte. Ein Teenager kann fälschlicherweise davon ausgehen, dass, wenn es von einem Arzt verschrieben worden - auch wenn es jemand anderem verschrieben wurde - es muss sicher sein.

Steps Eltern Nehmen von Abusing Verschreibungen Teens zu verhindern

Die meisten Eltern, die Jugendliche haben, die Vorschriften missbrauchen, hätte nie gedacht, ihre Teenager-Opfer ein verschreibungspflichtiges Medikament Problem fallen könnte. Es ist wichtig, einen proaktiven Ansatz zu nehmen Ihr jugendlich Risiko des Missbrauchs verschreibungspflichtige Medikamente zu reduzieren. Hier sind ein paar Schritte Sie unternehmen können:

  • Sprechen Sie mit Ihrem Kind über die Gefahren. Teens brauchen kontinuierliche Weiterbildung über die Gefahren von verschreibungspflichtigen Drogenmissbrauch. Informieren Sie sich über die Risiken, so dass Sie auf regelmäßige Gespräche mit Ihrem Kind über das Thema führen kann. Wenn Medien Geschichten über verschreibungspflichtige Drogenmissbrauch entstehen - ob es sich um eine Apotheke Raub oder eine Geschichte von jemandem für den Verkauf von verschreibungspflichtigen Medikamenten ins Gefängnis zu gehen - zu Ihrem Kind über das Thema sprechen.
  • Suchen Sie professionelle Hilfe für psychische Probleme sofort. Teens , die mit psychischen Problemen zu kämpfen haben , wie eine Angststörung, sind eher zu Rezepte für Hilfe zu wenden. Anstatt mit Drogen, hoch zu erhalten, ein psychisch Kranker Teenager kann einfach versuchen, normal zu fühlen. Wenn Sie Ihrem Kind vermuten eine psychische Gesundheitsproblem hat, sofort professionelle Hilfe suchen.
  • Rollenmodell gesunde Rezept verwenden. Wenn Sie "leihen" , um eine Schmerztablette von einem Verwandten , wenn Sie Ihren Rücken oder geben eine Schlaftablette an einen Freund mit Schlaflosigkeit zu kämpfen verletzt haben, Sie zu missbrauchen Drogen. Machen Sie deutlich, dass jeder sollte nur Medikamente ihnen verschrieben und diskutieren die Bedeutung Medikamente zu nehmen nach dem Rezept.
  • Shop Medizin sicher. Wenn jemand in Ihrem Haushalt ein Medikament verschrieben wird , die häufig missbraucht wird, halten sie eingesperrt. Das wird jeder Versuchung Ihr jugendlich zu entfernen - oder Ihr jugendlich Freunde - kann es zu nehmen.

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated