Index · Nachrichten · Studie: Patienten, die über ihre Pflege Speichern jeder Geld sicher sind,

Studie: Patienten, die über ihre Pflege Speichern jeder Geld sicher sind,

2013-02-05 4
   
Advertisement
résuméSysteme , die erhebliche Kosten in ihre Gesundheitsversorgung teilnehmen Patienten aktiv helfen Senkungen sehen können. david55king / Flickr Mitternachtssnacks Mess Us Up auf molekularer Ebene Musik Darstellende Ruft uns hoch Wenn wir fliegen könnten
Advertisement

Systeme , die erhebliche Kosten in ihre Gesundheitsversorgung teilnehmen Patienten aktiv helfen Senkungen sehen können.

Studie: Patienten, die über ihre Pflege Speichern jeder Geld sicher sind,


david55king / Flickr



Studie: Patienten, die über ihre Pflege Speichern jeder Geld sicher sind,

  • Mitternachtssnacks Mess Us Up auf molekularer Ebene
  • Musik Darstellende Ruft uns hoch
  • Wenn wir fliegen könnten, würden wir alle Superhelden sein,

PROBLEM: An einem bestimmten Punkt, es gibt nur so viel ein Arzt tun kann. Die Patienten spielen eine Rolle in ihre Gesundheitsversorgung nicht nur in Bezug auf die Behandlung chronischer Krankheiten und die Lifestyle-Faktoren, die für eine gute oder schlechte Gesundheit führen, sondern auch ihre Möglichkeiten in der Erforschung, die richtigen Fragen zu stellen, und ist ein aktiver Teilnehmer in Behandlungsentscheidungen. Alle, natürlich, die angeblich ist leichter als getan. Aber nachdem das Wissen, die Fähigkeiten und das Vertrauen, sich aktiv an einer Betreuung teilnehmen wurde zu einer besseren gesundheitlichen Folgen verbunden sind; Es wäre daher sinnvoll, dass Patienten Engagement auch die Gesundheitskosten auswirken würde.

METHODE: Judith Hibbard von der University of Oregon und Kollegen analysierten Daten von mehr als 33.000 Erwachsenen durch eine Gesundheitsversorgung System Minnesota behandelt. Sie stellten fest, die Patienten "Ebene des Eingriffs auf einer 0-100" Aktivierung "Skala, auf der Grundlage ihrer Zustimmung zu Aussagen wie" Ich weiß, wie Probleme mit meiner Gesundheit zu verhindern "und" Ich bin zuversichtlich, dass ich einen Arzt meine Sorgen erzählen kann , auch wenn er oder sie nicht fragen. " Die Forscher untersuchten speziell auf Bedingungen, dass die Patienten eine aktive Rolle zu übernehmen sind verpflichtet, bei der Verwaltung: Asthma, Diabetes, Bluthochdruck und hohe Cholesterinwerte.

ERGEBNISSE: Durchschnittliche Kosten im Gesundheitswesen - einschließlich stationäre, ambulante, primäre und Spezialpflege, zusammen mit Labor und Medikamentenkosten - um 8 Prozent höher in den am wenigsten aktivierten Patienten (die eine 25 hat oder unter) im Vergleich zu denen , die waren am aktivsten (75 oder höher) beschäftigt. Dieser Unterschied wurde am meisten bei Asthmapatienten ausgesprochen, der 21 Prozent mehr auf Gesundheitsversorgung ausgegeben.

Patientenaktivierungs Partituren 1 Jahr zuverlässig Kosten für die erste Hälfte des nächsten Jahres vorhergesagt, und der Verband gehalten, selbst nachdem die Forscher für das Risiko angepasst und künftig zu erwartenden Kosten.

Studie: Patienten, die über ihre Pflege Speichern jeder Geld sicher sind,


Medical - Anbieter, lokale Gemeinschaften und die öffentliche Wellness - Bewegung. Sehen Sie eine vollständige Abdeckung

FAZIT: Bei Patienten , die auf die Verwaltung fähigsten waren ihren Tag zu Tag die Gesundheit und die meisten Wissen über ihre Gesundheitsversorgung hatten signifikant niedrigere Kosten im Gesundheitswesen als passiver Patienten.

FOLGEN: Über 46 Prozent der Patienten in der höchsten Kategorie der Aktivierungsniveau waren, die die Autoren sagen , die nationale Verteilung ähnlich ist, und die Mitte der Aktivierungsstufen haben sich nicht signifikant unterschiedliche Kosten. Aber die am wenigsten beschäftigt Patienten waren mit einem erheblichen Nachteil: sie die Kontrolle über ihre Gesundheitsversorgung nehmen Hilfe wünschenswerte Effekte auf beiden Gesundheit und Ausgaben Folgen haben könnte.

In einem begleitenden Artikel, Hibbard und Koautor Jessica Greene Bewertung Interventionen, die versucht haben, Patienten zu lehren, mehr "aktiviert" werden. Solche Programme, sie erklären, müssen von medizinischen Zentren nicht ausgeführt werden, sondern von den Bemühungen der Gemeinschaft statt zur Folge haben kann. Ein Workshop zum Beispiel sah ausgebildete Laienführer erleichtert Diabetes-Management-Workshops, in denen die Menschen mit der Krankheit leben, wurden mit gemeinsamen Problemen, um besser geholfen, die Kommunikation mit ihren Leistungserbringern, und Maßnahmen ergreifen, um für sich selbst, wie zum Beispiel durch Bewegung zu sorgen. Idealerweise Hibbard und Greene schreiben, mit sich bringen wie diese Interventionen eine größere Anstrengung der Patienten soziale Umfeld zu ändern, um "Volks Veränderungen in Überzeugungen, soziale Normen, die Fähigkeiten und Möglichkeiten erleichtern in gesundes Verhalten zu engagieren."

Die vollständige Studie " Patienten mit einem niedrigeren Aktivierung Verbunden mit höheren Kosten, Liefersysteme sollten ihre Patienten" wissen "Scores" , "ist veröffentlicht in der Zeitschrift Health Affairs .

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated