Index · Nachrichten · Studie des Tages: Zwei Drittel der Sanitäter sind auf dem Job Abused

Studie des Tages: Zwei Drittel der Sanitäter sind auf dem Job Abused

2012-01-12 4
   
Advertisement
résuméEine neue Umfrage zeigt , die überraschende Häufigkeit, Art und Quelle des Missbrauchs , dass medizinische Notfall Arbeitnehmer konfrontiert sind , wenn sie auf den Job. PROBLEM: Obwohl anekdotische Berichte über Fälle von verbaler, körperlicher herv
Advertisement

Eine neue Umfrage zeigt , die überraschende Häufigkeit, Art und Quelle des Missbrauchs , dass medizinische Notfall Arbeitnehmer konfrontiert sind , wenn sie auf den Job.

Studie des Tages: Zwei Drittel der Sanitäter sind auf dem Job Abused


PROBLEM: Obwohl anekdotische Berichte über Fälle von verbaler, körperlicher hervorgehoben und sexuellen Missbrauch von Sanitätern, Reanimationen Outcomes Consortium Wissenschaftler Blair Bigham sagt , es hat wenig wissenschaftliche Forschung, die Gewalt diese medizinische Fachleute Erfahrung zu quantifizieren und zu verstehen , wie sie in unberechenbaren Umgebungen arbeiten und in der Nähe von Menschen in der Krise.

Studie des Tages: Zwei Drittel der Sanitäter sind auf dem Job Abused

  • Mitarbeiter mit flexiblen Arbeitszeiten sind gesünder
  • Es ist nicht schlecht, wenn Strom geht an jemandes Kopf
  • Fast jeder würde töten 1 Person 5 bis Speichern

METHODE: Die Forscher von Bigham geführt, der ein Sanitäter selbst, fragte 1381 Rettungsdienst Arbeiter in Ontario und Nova Scotia , die ein Fortbildungsseminar teilnahmen , wenn sie Opfer verschiedener Formen von Gewalt innerhalb der letzten 12 Monate gewesen waren. Siebzig Prozent der Befragten waren Männer. Im Durchschnitt waren sie 34 Jahre alt und hatte seit 10 Jahren als Sanitäter gearbeitet.

ERGEBNISSE: Mehr als zwei Drittel der befragten Rettungssanitäter verbal angegriffen berichteten , dass sie , während mehr als ein Viertel der Befragten körperlichen Missbrauch erzählt. Sexuelle Belästigung und sexuelle Übergriffe wurden von 13,6 und 2,7 Prozent der Befragten gaben an, respectively. Die meisten Angriffe wurden von den Patienten verübt und in einem viel geringeren Ausmaß, ihre Kollegen, und die Patienten Freunde und Familie.

FAZIT: Die meisten Sanitäter haben erlebt , verbal, physisch oder sexueller Missbrauch bei der Arbeit.

QUELLE: Die vollständige Studie "Patientensicherheit in Emergency Medical Services: Eine systematische Überprüfung der Literatur" , ist veröffentlicht in der Zeitschrift Prehospital Emergency Care .

Bild: Monkey Business Images / Shutterstock .

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated