Index · Nachrichten · Studie des Tages: Gentherapie Vision One Eye bei einem Time Restore

Studie des Tages: Gentherapie Vision One Eye bei einem Time Restore

2012-02-10 7
   
Advertisement
résuméNeue Forschung zeigt vielversprechende Ergebnisse für die Heilung der angeborenen Blindheit und deutet darauf hin , dass unsere Augen können "immun-privilegiert." PROBLEM: Vor ein paar Jahren, Forscher hinter einer Gentherapie - Studie auf einer
Advertisement

Neue Forschung zeigt vielversprechende Ergebnisse für die Heilung der angeborenen Blindheit und deutet darauf hin , dass unsere Augen können "immun-privilegiert."

Studie des Tages: Gentherapie Vision One Eye bei einem Time Restore


PROBLEM: Vor ein paar Jahren, Forscher hinter einer Gentherapie - Studie auf einer Form von vererbten Blindheit berichtet Teilerfolg in seiner Progression in die totale Erblindung durch das Erwachsenenalter abzuschrecken. Die Hälfte der Patienten, deren schlechter leistungs Auge getestet wurde genug verbessert ihre Vision nicht mehr als blind eingestuft werden. Kann das gleiche Mittel an ihrem anderen Auge arbeiten, ohne einen Impfstoff ähnlichen Immunantwort auslösen?

Studie des Tages: Gentherapie Vision One Eye bei einem Time Restore

  • Genmutationen in Kinder mit Hirntumor gefunden
  • Zwei Drittel der Sanitäter sind auf dem Job Abused
  • Saliva HIV-Test so genau wie Blut-Siebung

METHODE: Die Wissenschaftler von der University of Pennsylvania führte Jean Bennett und Manzar Ashtari injiziert , um ein Virus , das eine normale Version eines mutierten Gens im Zusammenhang mit vererbten Blindheit in den unbehandelten Augen von drei Probanden in der vorherigen Studie durch. Sie maßen den Effekt dieser Vektor durch Standardaugentests und bildgebenden Verfahren.

ERGEBNISSE: Das Verfahren hat keine Nebenwirkungen veranlassen . Die Patienten wurden besser in der Lage bei schwachem Licht zu sehen, und zwei konnten Hindernisse in Situationen mit wenig Licht zu navigieren. Es gab auch ein unerwarteter Vorteil. Die funktionellen MRT-Ergebnisse zeigten, verbesserte Gehirnreaktionen nicht nur in der neu injizierten Auge, aber in der ersten als auch, möglicherweise, weil die Augen waren besser in der Lage, miteinander zu koordinieren.

SCHLUSSFOLGERUNG: Die Gentherapie kann , ohne eine Immunantwort zu einer Zeit , Vision ein Auge wiederherzustellen.

FOLGEN: Unsere Augen haben eine natürliche Fähigkeit , fremde Substanzen zu tolerieren und kann "immun privilegiert."

QUELLE: Die vollständige Studie "AAV2 Gentherapie Wiederholte in drei Erwachsene mit angeborenen Blindheit" , ist veröffentlicht in der Zeitschrift Science Translational Medicine .

Bild: Science / AAAS.

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated