Index · Nachrichten · Studie des Tages: Auf Dyslexie Erkennen vor dem Schuleintritt

Studie des Tages: Auf Dyslexie Erkennen vor dem Schuleintritt

2012-02-17 6
   
Advertisement
résuméNoch bevor sie, Kinder mit einem Risiko für Legasthenie zeigen Unterschiede in der Hirnaktivität auf funktionelle MRI - Scans zu lesen beginnen , lernen. PROBLEM: Legasthenie wirkt sich auf etwa die Hälfte der Kinder mit einer Familiengeschichte von
Advertisement

Noch bevor sie, Kinder mit einem Risiko für Legasthenie zeigen Unterschiede in der Hirnaktivität auf funktionelle MRI - Scans zu lesen beginnen , lernen.

Studie des Tages: Auf Dyslexie Erkennen vor dem Schuleintritt


PROBLEM: Legasthenie wirkt sich auf etwa die Hälfte der Kinder mit einer Familiengeschichte von dieser Störung und fünf bis 17 Prozent aller Kinder. Da es sich um ein frühzeitiges Eingreifen reagiert, ist es eine Möglichkeit, Kinder, die vor oder während der Kindergarten in Gefahr zu diagnostizieren sind akademische und soziale Schwierigkeiten, den Kopf ab?

Studie des Tages: Auf Dyslexie Erkennen vor dem Schuleintritt

  • Streiten mit Mamma schützt Teens Von Peer Pressure
  • Wie man Kinder, die Gemüse essen Sie hassen
  • Diejenigen, die einander lieben, gegähne Zusammen

METHODE: Kinderkrankenhaus Boston Forscher von Nora Raschle führte durchgeführt funktionelle MRT - Bildgebung in 36 Kinder im Vorschulalter , die etwa fünf Jahre alt waren , während sie ihnen phonologische Aufgaben ausgeführt erfordern , um zu entscheiden , ob zwei Wörter mit der gleichen Sprachklang gestartet. Die Hälfte der Kinder kamen aus Familien mit einer Geschichte von Legasthenie.

ERGEBNISSE: Kinder mit familiärem Risiko für Legasthenie neigten weniger metabolische Aktivität in Hirnregionen Verarbeitungssprache klingt in den Kontrollgruppen als Kinder gebunden zu haben. Diejenigen mit einem hohen Aktivierung in diesen Bereichen hatten im Allgemeinen besser vorgeLeseFähigkeiten, wie Reimen, wohl wissend, Buchstaben und Buchstaben klingt, zu wissen, wenn zwei Wörter mit dem gleichen Ton zu starten, und in der Lage zu trennen Töne innerhalb eines Wortes (wie wenn man sagt "Cowboy" ohne die "Kuh").

FAZIT: Kinder mit einem Risiko für Legasthenie zeigen Unterschiede in der Hirnaktivität auf MRI - Scans , noch bevor sie zu lesen beginnen , lernen.

FOLGEN: Da Gehirn MRTs für Legasthenie eine frühe Diagnose - Marker zur Verfügung stellen kann, betroffen Kinder in der Lage sein , die Hilfe , die sie früher müssen erhalten und zu vermeiden , wie faul oder unmotiviert in der Schule abgestempelt zu werden.

QUELLE: Die vollständige Studie "Funktionale Merkmale von Q: 1; 2 Legasthenie in linkshemisphärische posterior Hirnregionen predate Lesen Onset" , ist veröffentlicht in der Zeitschrift Proceedings of the National Academy of Sciences .

Bild: J. McPhail / Shutterstock .

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated