Index · Nachrichten · Sterben Veteranen erhielten Kochsalzlösung tropft, während VA Krankenhauspersonal stahl ihr Morphium

Sterben Veteranen erhielten Kochsalzlösung tropft, während VA Krankenhauspersonal stahl ihr Morphium

2013-10-27 6
   
Advertisement
résuméWas für eine Zeit für die VA eine Droge Diebstahl Geschichte kommen zu haben, die Veteranen ohne Behandlung verlässt. Medienberichte über Korruption auf hoher Ebene unter den Top-VA Bürokraten zusammen mit dem Wegwerfen Anwendungen sind üblich geword
Advertisement

Sterben Veteranen erhielten Kochsalzlösung tropft, während VA Krankenhauspersonal stahl ihr Morphium
Was für eine Zeit für die VA eine Droge Diebstahl Geschichte kommen zu haben, die Veteranen ohne Behandlung verlässt. Medienberichte über Korruption auf hoher Ebene unter den Top-VA Bürokraten zusammen mit dem Wegwerfen Anwendungen sind üblich geworden. Um fair zu sein, Drogen Diebstahl von Krankenhausapotheken ist auf dem Vormarsch in unserer "Gesundheitsversorgung" System.

Das VA-Krankenhaus, das seine Hospiz Morphium hatte gestohlen oft über einen Zeitraum von einem Jahr oder mehr ist das Albany Stratton VA Hospital in Albany, das State Capitol von New York. Hospiz ist, wo unheilbar kranken oder älteren Menschen gesendet werden, in Frieden zu sterben, angeblich.

Nach dem 28-Veteran Whistleblowing Krankenschwester Valerie Riviello "Eine Krankenschwester von Hospizpatienten im vergangenen Jahr die Betreuung hatte Fläschchen von Morphin wurde umgeleitet wird. Diejenigen Patienten, die im Hospiz sterben einbezogen wurden, ihre beabsichtigte Schmerzmittel nicht bekommen."

Krankenschwester Riviello erklärt, wie eine Krankenschwester verantwortlich für Hospiz Patienten in der Lage war, einen Code zu verwenden, Morphin aus einer Abgabemaschine ohne Stauchen die Aufzeichnungen legitim zu entfernen, wie viel wurde entfernt. Aber diese Fläschchen von Morphin aus der Maschine genommen wurden durch Salzlösungen ersetzt.

Anstatt also Erhalt ihrer Morphium schmerzfrei zu sein, wurden die Albany VA Hospiz Menschen IV Salz bekommen, ein 0,9 Prozent Salz-in-Wasser-Lösung, die Meerwasser annähert und soll zur Entwässerung zu reduzieren, das Blutvolumen erhöht, die Überwindung negativer klinische Reaktionen aus Anästhesie und manchmal sogar für chronische Müdigkeit. Das sind überraschende Vorteile aus Salz IVs!

Laut Valerie, ist der schlimmste Teil dieser Geschichte, dass das Management nicht wusste, die Diebstähle zu einem Jahr für eine enge stattfanden, und die Entdeckung des Morphins Diebstähle wurde nicht bis in die VA-System für Beamte höher ausgewiesen. Inzwischen Wo sind die Morphium?

Sind die VA Personal eine Reihe von stoners, oder war jemand als Distributor für Schwarzmarkt Pharmastraßenverkauf beteiligt?

Gestohlene Drogen aus dem Oklahoma VA-Center sind seit einiger Zeit die Quelle für innere Oklahoma City pharmazeutischen illegalen Straßendrogenhandel gewesen, aber es scheint niemand mit den Diebstählen aufgeladen wurde. Aber VA Krankenhäuser sind nicht die einzigen Lieferanten für die pharmazeutische Straße Drogenhandel.

Nicht-VA Krankenhäuser sind die größten Anbieter von illegalen Straßen Pharmazeutika

Der größte bekannte Diebstahl Fall ereignete sich in New York City, wo Beth Israel jetzt Mt. Sinai Beth Israel Apotheker Anthony D'Allesandro geschafft hatte, über 193.000 fehlende Oxycodon Pillen und anderen Drogen zu verstecken, die Staatsanwaltschaft NYC denken in den Straßen von New York aufgewickelt.

Die Staatsanwaltschaft erwägt Drogenbosses Gesetze gegen ihn verwenden, die ihn in der Position der Aufnahme eines Lebens Begriff setzen würde. Es wäre der erste Fall unter diesen Gesetzen gegen einen Krankenhauspersonal Vertreiber von illegalen Drogen sein.

D'Allesandro behauptet, dass er nicht Drogen-Straßenhändler liefern. Er behauptete, dass er Schmerzen am Sprunggelenk hatte und wurde in einer Oxycodon Gewohnheit gefangen verwenden es für seinen Schmerz. Aber die Staatsanwaltschaft darauf hingewiesen, dass im April 2014 wurde er für Drogen getestet und die Tests haben gezeigt, er war sauber.

Und die schiere Menge an Drogen, fast 200.000 seit fünf Jahren unter der Adresse von gefälschten elektronischen Tracking Forscher fehlt halten nicht auf. Wenn er die Drogen selbst genommen hatte, "wir bei seiner Beerdigung sein würde, statt seiner Anklage", sagte Staatsanwalt Ryan Sakacz den Richter als D'Alessandro seine nicht-schuldig Plädoyer eingegeben.

Ja, es gab andere Berichte, aus anderen Krankenhäusern und Apotheken beteiligt mit dieser schweren Betäubungsmittel in die Straßen zu bekommen. Dies hat eine Epidemie entspricht Kokain und Heroin, mit freundlicher Genehmigung von Big Pharma erstellt.

Quellen für diesen Artikel enthalten:

http://dailycaller.com

http://www.startribune.com/lifestyle/health/147935985.html

http://abcnews.go.com

http://www.cortjohnson.org

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated