Index · Artikel · St. Louis Arzt unter zuerst in US neu zu verwenden Behandlung von Besenreisern gelöscht

St. Louis Arzt unter zuerst in US neu zu verwenden Behandlung von Besenreisern gelöscht

2011-10-22 4
   
Advertisement
résuméDie Veinwave Gerät ST. LOUIS, Missouri - Ein St. Louis Arzt gehört zu den ersten in den USA eine minimal-invasive treatment für Äderchen mit einem Gerät zu verwenden, die im Vereinigten Königreich erstmals eingeführt wurde. Das Gerät, genannt Veinwa
Advertisement

St. Louis Arzt unter zuerst in US neu zu verwenden Behandlung von Besenreisern gelöscht


Die Veinwave Gerät

ST. LOUIS, Missouri - Ein St. Louis Arzt gehört zu den ersten in den USA eine minimal-invasive treatment für Äderchen mit einem Gerät zu verwenden, die im Vereinigten Königreich erstmals eingeführt wurde.

Das Gerät, genannt Veinwave , von der US Food and Drug Administration wurde im Juli und war im Einsatz in Großbritannien seit 2001 Dr. Mark Blumenthal, der Venenzentrum und Cosmed in St. Louis, die vor kurzem begann die Behandlung von Patienten die Verwendung von neu gelöscht Technologie.

Das von Dr. Brian Newman in London, England, verwendet Veinwave einen Prozess "unipolaren Thermokoagulation" genannt, in der Wärme über einen auf einem betroffenen Gebiet angewendet wird, "ultra-feine isolierte Nadel" zu kollabieren die Venen verursacht, nach einer Erklärung von die britische Firma, die das Gerät vermarktet.

Das Unternehmen, das Sovereign Medical Health, sagt behandelten Venen sofort verschwinden und die Behandlung kommt mit weniger Risiko von Schmerzen, Brennen und Narben als Laser, die oft Äderchen Bereich verwendet zu behandeln.

Anfang dieses Monats, Newman war geplant , zwei Seminare in Boston zu führen , mehr über die Technologie interessiert für Ärzte zu lernen.

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated