Index · Nachrichten · Spielen Golf kann Jahre zu Ihrem Leben hinzufügen, verhindern Herzkrankheiten und Demenz

Spielen Golf kann Jahre zu Ihrem Leben hinzufügen, verhindern Herzkrankheiten und Demenz

2017-10-11 1
   
Advertisement
résuméForschung hat seit langem bestätigt, dass körperliche Bewegung hält Sie gesünder für länger durch drastische Verringerung Ihrer Chancen auf die Entwicklung chronischer Krankheiten. Nun scheint es, hat es , dass eine bestimmte körperliche Aktivität na
Advertisement

Spielen Golf kann Jahre zu Ihrem Leben hinzufügen, verhindern Herzkrankheiten und Demenz
Forschung hat seit langem bestätigt, dass körperliche Bewegung hält Sie gesünder für länger durch drastische Verringerung Ihrer Chancen auf die Entwicklung chronischer Krankheiten. Nun scheint es, hat es , dass eine bestimmte körperliche Aktivität nachgewiesen worden - Golf - können Herzerkrankungen und Demenz abzuwehren, berichtet die Daily Mail in Großbritannien.

Viele Golfer könnten Ihnen sagen, dass das Spiel kann dramatisch erhöhen Sie Ihre Wut und Frustration Ebenen, aber in Wirklichkeit ist der Sport eine Lebenserweiterung, nicht ein "guter Spaziergang verwöhnt", wie renommierte Autor Mark Twain einmal beschrieben. Nach einer großen Überprüfung der gesundheitlichen Vorteile des Spiels, Forscher jetzt glauben, dass es einen erheblichen körperlichen und geistigen Wert für Spieler aller Altersgruppen und Hintergründe.

Die Forscher untersuchten Ergebnisse aus 5.000 Studien, die die Vereinigungen zwischen Golf und verbesserte Gesundheit analysiert. Ihre Makro-Studie veröffentlicht, die im British Journal of Sports Medicine, festgestellt , dass das Spiel zu spielen stärkt die Gesundheit des Herzens, verbessert die arterielle und Lungenfunktion, und hat insgesamt eine positive Wirkung auf den Stoffwechsel.

Bessere Gesundheit für alle Altersgruppen

Darüber hinaus an der Studie beteiligten Wissenschaftler glauben , dass Golf auch diejenigen , die an chronischen Krankheiten wie Herzerkrankungen, leiden helfen kann , Typ - 2 - Diabetes , Brust- und Darmkrebs, und die Nachwirkungen eines Schlaganfalls.

Forscher stellten ferner fest, dass die physischen Vorteile durch Golf spielen mit dem Alter zunehmen, da ältere Spieler verbesserte Ausdauer und Balance erfahren.

"Wir wissen, dass die mäßige körperliche Aktivität, die Golf bietet erhöht die Lebenserwartung, hat psychische Gesundheit Vorteile und kann helfen, zu verhindern und zu behandeln mehr als 40 großen chronischen Krankheiten wie Herzinfarkte, Schlaganfall, Diabetes, Brust-und Dickdarmkrebs", sagte Blei Wissenschaftler Dr. Andrew Murray, der körperlichen Tätigkeit für Gesundheit Forschungszentrum an der Universität von Edinburgh.

Er fuhr fort zu sagen, dass die Beweise darauf hindeuten, dass Golfer länger und produktiver leben können als Menschen, die nicht spielen. Und er sagte, dass Golfer neigen dazu, Verbesserungen in ihrem Cholesterinspiegel, insgesamt Wellness, Körperzusammensetzung, Selbstwertgefühl und Selbstwertgefühl zu genießen.

Murray sagte auch, dass, weil jeder in jedem Alter Golf spielen kann, sind die gesundheitlichen Vorteile des Spiels nicht auf eine bestimmte demografische begrenzt. "Angesichts der Tatsache, dass der Sport von den sehr jungen bis zu den sehr alten spielen kann", sagte er, "dies zeigt eine Vielzahl von gesundheitlichen Vorteile für Menschen jeden Alters."

Forscher sagten, dass die Studie zeigte, dass eine Runde Golf - 18 Löcher - führte zur Verbrennung von mindestens 500 Kalorien. Golfspieler, die den Kurs gehen, decken normalerweise ungefähr 8 Meilen während ihrer Runde ab; Diejenigen, die in Golfwagen fahren neigen dazu, etwa die Hälfte dieser Distanz zu decken.

Und während viele Menschen durch das Niveau des Spiels frustriert werden kann, fand die Studie, dass jede zusätzliche Angst durch die physischen Aspekte des Spiels, die auch helfen können, lindern Depressionen und Stamm-Demenz, Wissenschaftler gefunden werden.

Frühere Studien haben ähnliche gesundheitliche Vorteile gefunden

Die Studie wurde im Rahmen des Golf and Health Project durchgeführt, das von der World Golf Foundation geleitet wird. Es ist weitere Forschung geplant, und es wird wahrscheinlich konzentrieren sich mehr auf die Auswirkungen des Golfs auf die psychische Gesundheit, Gleichgewicht und Muskelverstärkung.

Padraig Harrington, ein professioneller Golfer aus Irland, und der europäische Vize-Kapitän des kürzlich ausgetragenen Ryder Cups aus dem Jahr 2016, ein jährlicher Wettbewerb zwischen den Profis aus Europa und den Vereinigten Staaten, sagte, dass das Projekt "eindeutig einen wichtigen Schritt voranbringt, Licht auf die Vorteile unseres Sports. "

Er fügte hinzu, dass er persönlich gesehen habe, wie sich der Sport positiv auf das Wohlbefinden und die Gesundheit der Spieler auswirkt. Nun, sagte er, "es ist Zeit, diese Nachricht aus dorthin zu gelangen" , berichtete die Daily Mail.

Die Ergebnisse dieser Makrostudie stehen im Einklang mit ähnlichen Ergebnissen aus früheren Studien. Im Jahr 2008, zum Beispiel, berichtet Natural News , dass eine Studie im skandinavischen Journal of Medicine & Science in Sports veröffentlicht gesammelt und analysiert Daten von 300.000 Golfer in Schweden, dass die Mortalitätsraten für Golfer waren 40 Prozent niedriger als die von Nicht-Golfer finden, Was zu einer erhöhten Lebenserwartung von fünf Jahren führt.

Quellen:

DailyMail.co.uk

.com

NCBI.NLM.NIH.gov

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated