Index · Fragen · Sollte Ondansetron vor Beginn der Chemotherapie eingenommen werden?

Sollte Ondansetron vor Beginn der Chemotherapie eingenommen werden?

2011-09-29 3
   
Advertisement
résuméJemand schlägt vor Ondansetron in der Nacht zu nehmen (12 Stunden vor) den Beginn der Chemo theraphy. Ist es wahr? ----schneiden---- In Antwort auf 2011-09-29 01.57 bis suzanne66 Ondansetron ist ein Medikament, bei Übelkeit und Erbrechen zu verhinder
Advertisement

Jemand schlägt vor Ondansetron in der Nacht zu nehmen (12 Stunden vor) den Beginn der Chemo theraphy. Ist es wahr?

----schneiden----

In Antwort auf 2011-09-29 01.57 bis suzanne66

Ondansetron ist ein Medikament, bei Übelkeit und Erbrechen zu verhindern, die durch Chemotherapie, Bestrahlung verursacht werden kann, oder eine Operation. Ondansetron ist entworfen, Übelkeit und Erbrechen zu verhindern, anstatt die Behandlung es, sobald es begonnen hat. Um für Ondansetron richtig funktioniert, müssen Sie es, wie es vorgeschrieben nehmen.
Typischerweise Ondansetron wird 30 Minuten vor einer Chemotherapie entnommen. Wobei es vor wird die Nacht nicht zu empfehlen. Es könnte sie unwirksam machen. Sie sollten die Anweisungen Ihres Arztes folgen.

http://www.drugs.com/dosage/ondansetron.html#Usual_Adult_Dose_for_Nausea_Vomiting___Chemotherapy_Induced

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated