Index · Artikel · Sollte ich in einer klinischen Studie teilnehmen?

Sollte ich in einer klinischen Studie teilnehmen?

2014-09-06 0
   
Advertisement
résuméWenn Ihr Arzt hat vorgeschlagen, Sie an einer klinischen Studie teilnehmen, ist es einfach Aufruf zu beginnen Bilder von Ärzten in Laborkitteln zu kümmern Stossen und Druck Sie, behandeln Sie als wenig mehr als ein wissenschaftliches Experiment. Klin
Advertisement

Sollte ich in einer klinischen Studie teilnehmen?

Wenn Ihr Arzt hat vorgeschlagen, Sie an einer klinischen Studie teilnehmen, ist es einfach Aufruf zu beginnen Bilder von Ärzten in Laborkitteln zu kümmern Stossen und Druck Sie, behandeln Sie als wenig mehr als ein wissenschaftliches Experiment. Klinische Studien sind nicht annähernd so mysteriös oder erschreckend, wie sie klingen, und das Recht klinischen Studie konnte sogar geben Sie eine Heilung lange zugreifen, bevor es an die breite Öffentlichkeit zur Verfügung steht. Wenn Sie an einer klinischen Studie teilnehmen sind debattieren, ist hier, was Sie wissen müssen.

Was ist eine klinische Studie?

Klinische Studien stehen auf dem neuesten Stand der medizinischen Forschung. Diese Versuche erlauben Ärzte neue Medikamente zu studieren, Blick auf mögliche neue Nutzungen für alte und testen neue Theorien darüber, wie Krankheiten auf den Körper auswirken.

In den meisten Fällen versuchen die Forscher eine bestimmte Art von Patienten aus. Unter Umständen müssen Sie bestimmte demographische Kriterien gerecht zu werden, einen bestimmten medizinischen Zustand haben, oder haben nicht viel Glück mit medizinischen Standardprotokollen hatte. Das heißt, es ist wichtig, um ehrlich zu sein, wenn Sie das Beste aus einer klinischen Studie erhalten möchten.

Da klinische Studien Experimente sind, sie funktionieren nicht immer. Es besteht die Möglichkeit, dass das Medikament bei Ihnen nichts versuchen zu tun, oder unerwünschte Nebenwirkungen verursachen. Aus diesem Grund kommen die meisten klinischen Studien mit langen Formen "Informed Consent" genannt. Es ist sehr wichtig, dass Sie diese Formen in ihrer Gesamtheit zu lesen, um zu bestimmen, ob Sie bequem sind, die Risiken nehmen sie skizzieren.

Wird eine klinische Studie mich heilen?

Klinische Studien sind Experimente, so gibt es keine Möglichkeit, vorherzusagen, ob der Versuch wirksam sein wird. Es ist wichtig, aber über die Art der Studie zu stellen, in dem Sie teilnehmen. Einige klinische Studien sind lediglich Datensammlungs Ventures, in dem Forscher Daten über Ihre Lebensgeschichte und das Fortschreiten der Krankheit zu sammeln. Andere sind eher traditionellen Experimente, in denen die eine Hälfte einer Gruppe erhält ein Placebo, die Behandlung und die andere Hälfte erhält (wenn die Behandlung funktioniert, oft die Placebo-Gruppe bekommt später eine Chance, die Droge zu nehmen, auch). Wieder andere messen, ob Medikamente die Lebensqualität verbessern können, auch wenn sie eine Heilung nicht bieten.

Obwohl klinische Studien Spitzenforschung und viel Hoffnung bieten, ist die harte Realität, dass die meisten klinischen Studien nicht funktionieren. Dies ist kein Grund, nicht, obwohl teilzunehmen. Wenn eine klinische Studie fehlschlägt, werden Sie nicht unbedingt geschädigt werden. Sie werden nur eine weitere Behandlungsoption finden müssen, oder zu prüfen, in einer neuen klinischen Studie teilnehmen. Es ist auch wichtig zu fragen, ob Sie mit Ihrem aktuellen Behandlungsschema fortgesetzt werde. Viele klinische Studien verlangen, dass Sie andere Behandlungen aufhören, die klarste wissenschaftliche Ergebnisse zu bekommen, obwohl andere können Sie die klinische Studie mit anderen Behandlungspläne zu mischen.

Sind Clinical Trials sicher?

Wenn Sie an einer klinischen Studie teilnehmen, versucht man, aus Medikamente, die bereits in vielerlei Hinsicht getestet wurden. Häufig haben die Medikamente bei Tieren als sicher erwiesen, aber auch bei Tierversuchen nicht aufgetreten ist, wissenschaftliche Modellierung, die Forschung an menschlichen Zellen, grundlegende Kenntnisse über die Inhaltsstoffe "Drogen und ähnliche Sicherheitsmaßnahmen das Risiko einer schweren Komplikation zu minimieren.

Manche Menschen tun Erfahrung Nebenwirkungen, aber diese Effekte sind minimal, und verschwinden normalerweise, sobald Sie das Medikament beginnen nehmen. Häufige Nebenwirkungen sind Übelkeit, Erbrechen, Hautausschläge, Veränderungen in der Stimmung oder Verhalten, Schlafstörungen und Gewichtsverlust oder Gewinn. In seltenen Fällen können sich die Teilnehmer leiden mehr schwere Nebenwirkungen, wie Psychose, Krampfanfälle, Koma und sogar zum Tod führen. Keine klinischen Studie kann zu 100 Prozent sicher sein, aber durch sorgfältig Ihre Symptome überwachen und sofort Nebenwirkungen mit Ihrem Arzt berichten, können Sie fast vollständig Ihr Risiko von lebensbedrohlichen Nebenwirkungen zu verringern.

Fragen zu stellen , bevor ein klinischer Versuch Unternehmens

Da klinische Studien Experimente sind, ist es nicht immer möglich, dass Ihr Arzt alle Ihre Fragen zu beantworten. In doppelblinden, Placebo-Studien, zum Beispiel, wird Ihr Arzt nicht in der Lage sein, Ihnen zu sagen, ob Sie Medikamente oder ein Placebo erhalten. Wenn Ihr Arzt nicht in der Lage ist, Ihre Frage zu beantworten, können Sie fragen, warum.

Einige der wichtigsten Fragen zu stellen, bevor sie für eine klinische Studie der Anmeldung sind:

  • Was ist der Zweck dieser Studie? Was wird untersucht?
  • Was ist das Best-Case-Szenario für diese Studie?
  • Was sind die möglichen Risiken? Was ist das Worst-Case-Szenario?
  • Wie lange wird der Prozess dauern?
  • Was sind die wahrscheinlichsten Nebenwirkungen?
  • An wen soll ich berichten Nebenwirkungen ich Erfahrung?
  • Welche Aktivitäten sollte ich während des Prozesses nicht mehr? Gibt es irgendwelche Drogen oder Medikamente, die ich sollten die Einnahme stoppen?
  • Kann ich mit meinem üblichen medizinischen Therapie fortsetzen, während in dieser Studie teilnehmen?
  • Wann werde ich über den Prozess der Ergebnisse erfahren?
  • Wenn ich ein Placebo gegeben werde, werde ich die Möglichkeit haben, die echte Medikamente zu nehmen, wenn die Studie beendet?
  • An wen kann ich mich wenden, wenn ich Fragen über die Studie haben?
  • Wie vergleichen die Risiken und den Nutzen dieser Behandlung auf die Standard-Behandlung?
  • Werde ich alle Kosten decken müssen? Was ist, wenn ich leiden Nebenwirkungen? Werden diese Kosten gedeckt werden?
  • Was wird meine Verantwortung als Teil dieses Prozesses sein? Wie oft muss ich mit einem medizinischen Anbieter gerecht zu werden?
  • Gibt es besser, etablierten Behandlungen als die, die ich bin derzeit mit?

Eine klinische Studie ist ein Glücksspiel, aber die Risiken sind in der Regel klein aufgrund stringest Vorschriften. Die mögliche Auszahlung könnte jedoch sehr groß sein, da es nur durch klinische Studien, die Wunderheilungen und Leben verändert Medikamente entdeckt werden können. Die Rochester Center for Behavioral Medicine ermutigt jeden unserer Patienten alle ihre Behandlungsmöglichkeiten zu erkunden, und wir glauben fest daran, dass unsere klinischen Studien von unschätzbarem Wert bei der laufenden Kampf gegen unzählige Krankheiten nachweisen können.

Referenzen:

Fragen Sie Ihren Arzt über klinische Studien zu fragen. (2012, 2. November). Von http://www.cancer.gov/clinicaltrials/learningabout/questions-to-ask

Die Grundlagen - NIH klinischen Forschung Studien. (Nd). Von http://www.nih.gov/health/clinicaltrials/basics.htm

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated